© 2019 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

B978-3-437-55283-0.00018-8

10.1016/B978-3-437-55283-0.00018-8

978-3-437-55283-0

Erkrankungen des Hormonsystems

Diabetes mellitus

Typ: Lungen-Trockenheit
Krankheitsbild
Der Patient klagt über starken Durst und trinkt sehr viel, sowohl tagsüber, als auch nachts. Er hat einen trockenen Hals und Mund und muss viel Wasser lassen.Lungen-Trockenheit:Diabetes mellitusDiabetes mellitus
Puls: Überflutend, schnell
Zunge: Rote Zungenspitze und Zungenrand, dünner, brauner Zungenbelag
Therapie
Behandlungsprinzip: Hitze und Feuer ableiten, Lungen-Yin nähren, Lunge befeuchten
Methode: Sedierend, tonisierend
Rezeptur:
  • Taiyuan Lu 9

  • Shaohai He 3

  • Neiting Ma 44

  • Feishu Bl 13

  • Sanyinjiao Mi 6

  • Xinshu Bl 15

Besondere Techniken: 1,5 cun neben dem 8. Brustwirbel findet sich ein Sonderpunkt, der schräg zur Wirbelsäule 1–1,5 cm tief gestochen wird. Er ist ein Pankreas-Zustimmungspunkt und gilt als besonders wichtiger Punkt bei Diabetes. Er wird zuerst tonisiert, anschließend sediert, die Nadel wird mindestens 30 Minuten lang belassen.
Behandlungsdauer: 3-mal wöchentlich, 15 Behandlungen als eine Periode
Bemerkungen
Feishu Bl 13 und Xinshu Bl 15 – schräg zur Wirbelsäule, aber nur 1–2 cun tief stechen – Vorsicht: Verletzungsgefahr der Lunge!
Typ: Magen-Hitze
Krankheitsbild
Der Patient ist stets hungrig, er isst und trinkt sehr viel, ist aber trotzdem mager. Er klagt über trockenen Stuhlgang, Obstipation und häufiges Wasserlassen.Magen-Hitze:Diabetes mellitus
Puls: Schlüpfrig, saitenförmig
Zunge: Brauner, trockener Zungenbelag
Therapie
Behandlungsprinzip: Magen-Yin nähren, Magen-Hitze abführen
Methode: Tonisierend, sedierend
Rezeptur:
  • Neiting Ma 44

  • Sanyinjiao Mi 6

  • Taichong Le 3

  • Taixi Ni 3

Nebenpunkte:
  • Wenn der Patient viel isst, aber trotzdem ständig Hunger hat, zusätzlich: Zhongwan KG 12

  • Bei starkem Schwitzen zusätzlich: Shenshu Bl 23

  • Bei ständiger Müdigkeit zusätzlich: Zusanli Ma 36

  • Bei Obstipation zusätzlich: Waiguan 3E 5

Besondere Techniken: Erst tonisieren, anschließend sedieren; die Nadeln mindestens 30 Minuten lang belassen
Behandlungsdauer: 3-mal wöchentlich, 15 Behandlungen als eine Periode
Typ: Nieren-Yin-Schwäche
Krankheitsbild
Der Patient muss sehr häufig Wasser lassen, sein Urin ist milchigtrüb. Er hat ein warmes Gefühl in der Brust, an Handinnenflächen und Fußsohlen.Nieren-Yin-Schwäche:Diabetes mellitus
Puls: Schnell und fadenförmig
Zunge: Rote Zungenfarbe, wenig dünner, leicht gelber Zungenbelag
Therapie
Behandlungsprinzip: Nieren-Yin nähren
Methode: Tonisierend
Rezeptur:
  • Taixi Ni 3

  • Taichong Le 3

  • Shenshu Bl 23

  • Sanyinjiao Mi 6

Nebenpunkte:
  • Bei schmerzenden Augen zusätzlich: Xuanzhong Gb 39, Touwei Ma 8 und Zanzhu Bl 2

  • Bei Schwindel zusätzlich: Baihui LG20

  • Bei häufigem Wasserlassen zusätzlich: Guanyuan KG 4

Behandlungsdauer: 3-mal wöchentlich, 15 Behandlungen als eine Periode

Hyperthyreose

Typbezogene Therapie

Typ: Leber-Stauung und Schleim-Blockade
Krankheitsbild
Der Patient ist unruhig, sehr reizbar, leidet unter Schlaflosigkeit und unruhigen Träumen. Seine Augen sind trocken, die Augäpfel hervortretend, der Hals dick, Finger und Zunge zittrig.Leber-Stauung und Schleim-Blockade:HyperthyreoseHyperthyreose
Puls: Saitenförmig, schlüpfrig
Zunge: Rote Zungenfarbe, brauner, schmieriger Zungenbelag
Therapie
Behandlungsprinzip: Leber-Stauung abführen, Schleim auflösen
Methode: Sedierend und neutral
Rezeptur:
  • Taichong Le 3

  • Qimen Le 14

  • Taiyuan Lu 9

  • Hegu Di 4

  • Fenglong Ma 40

Nebenpunkte: Bei hervortretenden Augäpfeln zusätzlich: Zanzhu Bl 2, Sibai Ma 2 und Yintang Ex-HN 3
Besondere Techniken: Qimen Le 14: flach nach außen, 1–2 cm tief
Behandlungsdauer: 2- bis 3-mal wöchentlich, 15 Behandlungen als eine Periode
Bemerkungen
Beim Stechen von Taiyuan Lu 9 muss auf die Arterie geachtet werden!
Typ: Herz- und Leber-Yin-Schwäche
Krankheitsbild
Der Patient leidet unter Herzrasen, Schlafstörungen mit vielen Träumen, ist sehr unruhig und ängstlich, hat warme Hände und Füße, einen trockenen Hals, immer Durst und ist sehr vergesslich.Herz (Xin):Schwäche und Leber-Yin-Schwäche
Puls: Tief, schnell
Zunge: Blasshelle Zungenfarbe, wenig Zungenbelag
Therapie
Behandlungsprinzip: Herz- und Leber-Yin nähren
Methode: Tonisierend und neutral
Rezeptur:
  • Shenmen He 7

  • Neiguan Pe 6

  • Taichong Le 3

  • Taixi Ni 3

  • Shanzhong KG 17

  • Xinshu Bl 15

Nebenpunkte: Bei Herzblut-Mangel zusätzlich: Shenshu Bl 23 und Fengchi Gb 20
Besondere Techniken:
  • Taichong Le 3: sedierend

  • Neiguan Pe 6: neutral

  • Alle anderen Punkte: tonisierend

Behandlungsdauer: 2- bis 3-mal wöchentlich, 15 Behandlungen als eine Periode
Typ: Leber-Feuer und Magen-Hitze
Krankheitsbild
Der Patient isst und trinkt sehr viel, ist aber immer hungrig und durstig und trotzdem sehr schlank. Kälte liebt er nicht, sein Hals ist trocken, ihm ist schwindlig, er schwitzt sehr viel und hat einen bitteren Geschmack im Mund.Leber-Feuer und Magen-Hitze:Hyperthyreose
Puls: Schnell, saitenförmig
Zunge: Rote Zungenfarbe, brauner, trockener Zungenbelag
Therapie
Behandlungsprinzip: Leber-Feuer ableiten und Magen-Hitze abführen
Methode: Sedierend
Rezeptur:
  • Zusanli Ma 36

  • Neiting Ma 44

  • Yanglingquan Gb 34

  • Qiuxu Gb 40

  • Taichong Le 3

  • Hegu Di 4

Nebenpunkte:
  • Bei Ohrensausen zusätzlich: Waiguan 3E 5 und Tinggong Dü 19

  • Bei Augendruckschmerzen zusätzlich: Zanzhu Bl 2

Behandlungsdauer: 2- bis 3-mal wöchentlich, 15 Behandlungen als eine Periode

Weitere Therapiemethoden

Ohrakupunktur
Rezeptur:
  • Shenmen

  • Endokrinium

  • Subkortex

  • Schilddrüse

  • Asthmapunkt

  • Herz

  • Leber

  • Magen

  • Milz

  • Gehirnpunkt

Behandlungsdauer: 3-mal wöchentlich, 15 Behandlungen als eine Periode
Bemerkungen: Für eine Behandlung werden 3–5 Punkte ausgewählt.
Moxatherapie
Rezeptur I: Jianyu Di 15
Behandlungsdauer: 1-mal täglich, 10 Behandlungen als eine Periode
Rezeptur II:
  • Dazhui LG 14

  • Fengchi Gb 20

  • Shanzhong KG 17

Behandlungsdauer: 1-mal täglich, 15 Behandlungen als eine Periode
Akupunkturinjektion
Rezeptur:
  • Xinshu Bl 15

  • Shenshu Bl 23

Besondere Techniken: Je Punkt 0,5–1 ml AP VIII injizieren
Behandlungsdauer: 3-mal wöchentlich, 10 Behandlungen als eine Periode

Hypothyreose

Typbezogene Therapie

Typ: Qi- und Blut-Schwäche
Krankheitsbild
Kalte Hände und Füße und Blähungen plagen den Patienten. Er hat ein blasses Gesicht, ist immer müde und sehr unruhig, vergesslich, und ihm ist schwindlig. Der Stuhlgang ist breiig, die Urinausscheidung sehr gering. Bei Männern kann Impotenz, bei Frauen Dysmenorrhö das Bild begleiten.Qi-Blut-Schwäche:HypothyreoseHypothyreose
Puls: Fadenförmig, tief, langsam
Zunge: Blasshelle Zungenfarbe, weißer Zungenbelag
Therapie
Behandlungsprinzip: Qi stärken, Blut nähren
Methode: Tonisierend
Rezeptur:
  • Guanyuan KG 4

  • Sanyinjiao Mi 6

  • Yinlingquan Mi 9

  • Mingmen LG 4

  • Shenshu Bl 23

Besondere Techniken: Sanyinjiao Mi 6: neutral stechen
Behandlungsdauer: 3-mal wöchentlich, 15 Behandlungen als eine Periode
Typ: Milz- und Nieren-Yang-Schwäche
Krankheitsbild
Der Patient hat am ganzen Körper Ödeme, Haut und Haare sind trocken. Er klagt über Haarausfall, Erschöpfung, kalte Hände und Füße. Oft ist die geistige Entwicklung gestört. Bei Männern kommt es zu Impotenz, bei Frauen zu Dysmenorrhö.Milz- und Nieren-Yang:Schwäche
Puls: Tief, langsam, kraftlos
Zunge: Dicker Zungenkörper mit Zahneindrücken, weißer, dünner Zungenbelag
Therapie
Behandlungsprinzip: Milz und Niere stärken
Methode: Tonisierend
Rezeptur:
  • Qihai KG 6

  • Zusanli Ma 36

  • Xinshu Bl 15

  • Shenshu Bl 23

  • Baihui LG 20

Nebenpunkte:
  • Bei Herzrasen zusätzlich: Neiguan Pe 6 und Shenmen He 7

  • Bei Parästhesien der Hände und Füße zusätzlich: Hegu Di 4, Quchi Di 11, Yinlingquan Mi 9 und Kunlun Bl 60

Behandlungsdauer: 3-mal wöchentlich, 15 Behandlungen als eine Periode

Weitere Therapiemethoden

Ohrakupunktur
Rezeptur:
  • Endokrinium

  • Nebenniere

  • Subkortex

  • Gehirnpunkt

  • Shenmen

  • Niere

  • Milz

  • Leber

  • Herz

Behandlungsdauer: 2- bis 3-mal wöchentlich, 10–15 Behandlungen als eine Periode
Bemerkungen: Für eine Behandlung werden 3–5 Punkte ausgewählt.
Moxatherapie
Rezeptur:
  • Guanyuan KG 4

  • Dazhui LG 14

Behandlungsdauer: 1-mal täglich, 10 Behandlungen als eine Periode
Bemerkungen:
  • Dazhui LG 14: 10–15 Minuten lang mit Moxa behandeln

  • Guanyuan KG 4: 20–30 Minuten mit Moxa behandeln

Weiterführende Literatur

Chen et al., 1987

X. Chen Chinese Acupuncture and Moxibustion 1987 Foreign Languages Press Beijing (englisch)

Chen et al., 1990

Y. Chen The Therapeutics for Chinese Acupuncture and Moxibustion 1990 Chinese Science & Technology Press Beijing (chinesisch)

Feng et al., 1994

C. Feng Chinese Auricular Therapy 1994 Scientific & Technical Documents Publishing House Beijing (chinesisch/englisch)

Fu, 1991

Q. Fu The Practical Handbook of the Treatment for Acupuncture and Moxibustion 1991 Chinese Traditional Medicine Press Beijing (chinesisch)

Focks, 2008

C. Focks Leitfaden Chinesiche Medizin 6. A 2008 München: Elsevier, Urban & Fischer München (deutsch)

Höting, 1993

H. Höting Die Moxa-Therapie 1993 Ehrenwirth München 1993 (deutsch)

Institute for Acupuncture of Chinese Academy

Institute for Acupuncture of Chinese Academy of T. C. M Advance in Acupuncture and Acupuncture Anaesthesia 1980 The Poeple's Publishing House Beijing (englisch)

Institute for Acupuncture

Institute for Acupuncture of Chinese Academy of T. C. M Chinese Standard Atlas for the Meridians and the Points of Acupuncture and Moxibustion 1990 Chinese National Standard Press Beijing (chinesisch)

Kaptchuk, 1995

T.J. Kaptchuk Das große Buch der chinesischen Medizin 1995 Otto Wilhelm Barth München (deutsch)

Kubiena, 2009

G. Kubiena Praxishandbuch Akupunktur 5. A 2009 Elsevier, Urban & Fischer München (deutsch)

Liu, 1998

B. Liu Optimum Time for Acupuncture – A Collection of Traditional Chinese Chronotherapeutics 1998 Shandong Science & Technology Press (englisch)

Ma, 1992

Z. Ma International Exchange's Handbook for Acupuncture and Moxibustion 1992 Shandong Science & Technology Press (chinesisch)

Peking University of Traditional Chinese Medicine, 1986

Peking University of Traditional Chinese Medicine Outline for Chinese Acupuncture and Moxibustion 1986 Jindun Publishing House Beijing (chinesisch)

Fremdspracheninstitut, 1986

Pekinger Fremdspracheninstitut, deutsche Abteilung Das neue Chinesisch-Deutsche Wörterbuch 1986 The Commercial Press; Düsseldorf: Ming Fan Kulturladen Beijing, Hongkong (deutsch/chinesisch)

Shandong Medical College, 1990

Shandong Medical College Anatomical Atlas of Chinese Acupuncture Points 1990 Shandong Science & Technology Press (englisch)

Song et al., 1988

Y. Song H. Yuan International Exchange's Book for Chinese Orthopaedics 1988 Oversea Chinese Press Beijing (chinesisch)

Wang et al., 1992

J. Wang Classification and Differentiation of the Inspection of Tongue 1992 Chinese Medical Scientific Press (chinesisch)

Wang, 1998

X. Wang The Complete Works of Chinese Acupuncture and Moxibustion 1998 Henan Science & Technology Press (chinesisch)

Wu, 1993

X. Wu The Research Development of Treatment by 55 Diseases with Acupuncture and Moxibustion 1993 Hubei Science & Technology Press (chinesisch)

Yan, 1992

J. Yan Skill with Illustrations of Chinese Acupuncture and Moxibustion 1992 Hunan Science & Technology Press (englisch)

Yuan, 2008

H. Yuan Chinesische Bauchakupunktur 2008 Elsevier, Urban & Fischer München (deutsch)

Yuan, 2011

H. Yuan Chinesische Pulsdiagnostik 3. A 2011 Elsevier, Urban & Fischer München (deutsch)

Yuan, 2014

H. Yuan Chinesische Zungendiagnostik 6. A 2014 Elsevier, Urban & Fischer München (deutsch)

Zhao et al., 1995

E. Zhao Pulsdiagnostics of Traditional Chinese Medicine 1995 Tianjin Science & Technology Press (chinesisch)

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!

Schließen