© 2017 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!

Chinesische Medizin in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Informieren Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten, HNO-Erkrankungen mit chinesischer Medizin effizient und ohne Nebenwirkungen zu behandeln.

  • Schulmedizinische und TCM-Aspekte der Diagnostik und Therapie
  • Physiologie und Pathophysiologie von HNO-Erkrankungen aus Sicht der chinesischen Medizin
  • Behandlungsmöglichkeiten aus Sicht der chinesischen Medizin - gegliedert nach westlicher Diagnose
  • Integration aller "Säulen" der TCM in den Behandlungsablauf: Akupunktur/Moxibustion, Arzneitherapie, Diätetik, Tuina, Qigong
  • Einbeziehen des Patienten in den Heilungsprozess - Patientenschulung mit Tipps zur Selbstbehandlung und zur Vorbeugung (Ernährung, Tuina, Qigong)

Zum Webshop Pin eingeben