© 2018 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

Kniechirurgie im Detail - das ist der neue "Rixen"

Das Werk umfasst Diagnostik und alle Operationsmethoden das Knie betreffend – von Standardoperationen bis hin zu Königsdisziplinen wie Knieluxation oder Revisionsendoprothetik. Schritt-für-Schritt Anleitungen - vom Zugang bis hin zu jedem einzelnen Operationsschritt - sowie knapp 1.000 Abbildungen vermitteln maximale inhaltliche Tiefe und hohe Praxisrelevanz.

Zum Webshop Pin eingeben

Das Werk beinhaltet folgende Erkrankungen bzw. Verletzungen:

  • Erkrankungen der Schleimbeutel, Synovia und Plica
  • Meniskusverletzungen
  • Verletzungen des Band- und Sehnenapparates (isolierte Verletzungen und Kombinationsverletzungen)
  • Knieluxationen
  • Verletzungen der Quadriceps- und Patellarsehne
  • Alle relevanten Frakturen (Tibiakopf, Patella, kniegelenksnahe Femurfrakturen und periprothetische Frakturen)
  • Chondrale und osteochondrale Läsionen (konservative Therapie, Knorpelrekonstruktion, primäre Endoprothetik und Revisionsendoprothetik)
  • Achsfehlstellungen
  • Kniesteife
  • Knieinfektionen
  • Tumore des Kniegelenks
  • Kniegelenksnahe Amputationen

Abseits der chirurgischen Inhalte wird der Leser auch auf mögliche konservative Verfahren und auf die potentielle Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit nach therapeutischen Interventionen hingewiesen.

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!

Schließen