© 2020 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

B978-3-437-56865-7.00024-0

10.1016/B978-3-437-56865-7.00024-0

978-3-437-56865-7

Repertorium A

AbdomenBeschwerden im Allgemeinen: Aeth. Arg-n. Ars. Bry. Calc. Carb-v. Chin. Coloc. Ip. Lach. Lyc. Nux-v. Phos. Puls. Sep. Sil. Sulph. Verat.

  • Abwechselnd mit Beschwerden bzw. Symptomen

    • Augen, der: Euphr.

    • Brust, der: Rad-br. Ran-b.

    • Kopfes, des: Aloe. Bry. Calc. Cina. Podo. Thuj.

    • Ohren, der: Rad-br.

    • Organen, in anderen: Bry. Coloc. Nux-v. Rad-br. Ran-b.

  • Ameisenlaufen: Plat.

    • Wollüstig: Plat.

  • Angst, Gemütsbewegung, wird im Abdomen wahrgenommen: Ars. Aur. Carb-v. Cham. Cupr. Kali-c. Mez. Nux-v. Phos. Verat.

  • Atem anhalten Agg: Dros. Spig.

  • Atmen, tief

    • Agg: Arg-n. Caust. Kreos. Puls.

    • Amel: Card-m. Fl-ac. Thuj.

  • Aufgetrieben, tympanitisch, aufgebläht etc.: Abrot. Acon. Agar. Aloe. Arg-n. Ars. Calc. Carb-v. Cham. Chin. Cic. Cocc. Colch. Coloc. Graph. Hep. Hyos. Kali-c. Lach. Lil-t. Lyc. Mag-c. Merc. Nat-c. Nat-m. Nat-p. Nux-m. Nux-v. Phos. Ph-ac. Raph. Rhus-t. Stram. Sulph. Ter. Vario. Verat.

    • Beine ausstrecken, kann nicht die: Colch.

    • Entbindung, nach der: Lyc. Sep.

    • Epileptischem Anfall, vor einem: Cupr. Lach.

    • Fontanellen, mit offenen: Sil.

    • Hart: Kali-c.

    • Heiß: Merc-d.

    • Hysterisch: Tarax.

    • Keuchhusten, bei: Kali-s.

    • Kindern, bei: Bar-c. Calc. Caust. Sulph.

    • Kleidung fühlt sich zu eng an: Mosch.

    • Liegen Agg: Carb-v.

    • Lösen der Kleidung Amel: Onos+.

    • Milch, nach Genuss von: Con.

    • Menses, während der: Chin. Cocc. Kali-c. Nat-c. Sulph.

    • Operationen, nach: Carb-an. Hyper.

    • Plötzlich: Nat-m.

    • Schmerzhaft: Acon. Ars. Bry. Caust. Lach. Merc. Rhus-t.

      • Amenorrhö, mit: Cast.

    • Schwanger, als wäre sie: Vario+.

    • Seiten, mehr die: Caust+. Nat-m\+\.

    • Stuhlgang, nach: Carb-v. Graph. Lyc.

      • Amel: Hyper.

    • Zieht sich (krampfhaft) zusammen, bei Berührung: Colch.

  • Aufstoßen

    • Amel: Ambr. Bar-c. Rat.

    • Nicht Amel durch: Chin. Lyc.

  • Augensymptome (Agg) mit den Bauchsymptomen: Arg-n.

  • Band um das Abdomen, wie ein: Caust. Chel. Chion. Lyc. Nux-v. Plb. Puls. Sulph.

  • Bandagieren, einschnüren Amel: Cupr. Fl-ac. Nat-m. Nit-ac.

  • Beben, im: Calc. Con. Iod. Nux-v. Sabin. Sul-ac.

  • Bedeckung heben Amel: Bell. Lac-c. Lach. Lili-t. Phos. Sec. Staph. Tab.

  • Beine

    • Ausstrecken Amel: Phys.

    • Kälte der, mit1

      1

      Im Concise Repertory lautet die Rubrik „Abdomen, Limbs with“. Das Symptom wird hier aufgeführt, da das vollständige Symptom folgendermaßen lautet: „Kälte des Abdomens, subjektiv und objektiv, mit Kälte der Beine und Schmerzen in den Gedärmen“, S. R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre.

      : Aeth.

  • Bewegt, als ob sich etwas auf und ab: Lyc.

    • Konvulsionen, nach: Bufo.

  • Bewegung Amel: Chin. Petr.

  • Blähungsabgang

    • Agg: Aur. Canth. Fl-ac. Squil.

    • Amel: Hep. Nat-m. Tarent.

  • Blubbern: Lyc. Puls. Sul-ac. Tarax.

  • Brennen, im: Caps. Caust. Iris. Manc. Ter. Verat. Magen, Brennen

    • Dampf durchströmen, als würde: Asc-t.

    • Kohlen, wie von glühenden: Verat.

    • Verdauungstrakt, im gesamten: Iris.

    • Wasser herunter, als liefe heißes: Chin.

  • Drängen, drückend: Thuj.

  • Druck

    • Agg: Ars. Bry. Calc. Chel. Merc-c.

    • Amel: Arg-n. Cast. Coloc. Cupr. Plb. Stann.

    • Kleidung, der Agg: Arg-n. Bov. Calc. Lach. Lyc. Nux-v.

    • Rechten Hand, der auf die Magengrube und der linken auf die Lendengegend Amel2

      2

      Im Concise Repertory steht „Lumbalregion“. Korrigiert nach C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica: „Legt die rechte Hand auf die Magengrube und die linke auf die Lendengegend“.

      : Med.

  • Durchfall entstehen, Gefühl als würde: Bry. Dulc. Hydr. Nux-v. Puls. Ran-s.

  • Eingezogen, eingesunken: Apis. Calc-p. Cupr. Hydr. Kali-br. Plb. Verat. Zinc.

    • Cholera, bei: Kali-br.

    • Obstipation, mit: Carb-ac.

  • Einziehen

    • Agg: Ant-t. Asar. Nux-v. Zinc.

    • Einziehen Amel, Auftreiben Agg3

      3

      Vgl. G. von Keller, Symptomensammlung, Heft 13: „Rechts, hart am Nabel, ein schmerzliches Drücken an einer kleinen Stelle, welches sich beim tiefen Einatmen und freiwilligen Auftreiben des Unterleibs vermehrte und zum Hineinziehen des Nabels nötigte, wodurch es zuweilen nachließ“.

      : Ign.

    • Erbrechen, während: Verat+.

    • Unwillkürlich: Valer.

  • Entblößen

    • Amel: Camph. Med. Sec. Tab. Vip.

    • Arme oder Beine, der Agg: Rheum.

  • Entzündung, Peritonitis: Acon. Ant-t. Ars. Bell. Bry. Colch. Hyos. Ip. Lach. Laur. Lyc. Nux-v. Phos. Puls. Pyrog. Rhus-t. Ter. Til.

    • Kalte Anwendungen Amel: Calc.

    • Peritonitis tuberculosa: Abrot.

  • Erbrechen

    • Agg: Graph. Merc. Staph. Verat.

    • Amel: Arg-n. Ars. Asar. Hyos. Plb. Tab. Tarent.

  • Erschütterung Agg: Bry.

  • Erstreckt sich

    • Brust, zur: Aeth. Cham. Lach.

    • Hinten, nach: Arn. Ars. Bell. Borx. Carb-v. Chel. Con. Cupr. Ferr. Kali-p. Lyc. Nux-v. Phos. Plb. Puls. Sep. Sulph. Tab.

    • Hodensack, zum: Verat-v.

    • Ileozökalregion Appendizitis

    • Leiste, in die: Puls.

    • Oben, nach: Acon. Ars. Calc. Carb-v. Kali-bi. Kali-c. Lac-ac. Sabad.

      • Diagonal: Lach.

      • Links, nach: Alum. Ign. Naja. Nat-s. Spong. Zinc.

      • Rechts, nach: Acon. Kali-c. Mag-m. Murx. Seneg. Sep.

    • Oberschenkel, in die: Lil-t. Mag-p. Sabal. Sabin. Staph. Thyr.

    • Quer über das Abdomen: Chel.

    • Vorn ins, nach: Thuj.

  • Essen

    • Amel: Anac. Bov. Chel. Graph. Hep. Ign. Kali-p. Lach. Mag-m. Med. Petr. Zinc.

    • Obst Agg: Lyc.

    • Zu viel Agg: Ant-c. Coff. Ip. Nux-v. Puls.

  • Faust eines Kindes, Bewegung wie von der: Conv. Nat-c. Sulph. Thuj.

  • Fett: Am-m. Chel.

  • Fettes Agg: Carb-v. Puls.

  • Feuerstrom durch die Därme4

    4

    „Beim Stuhl ein Gefühl, als liefe dieser wie ein Feuerstrom durch die Därme“, S. R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre.

    : Asc-t+.

  • Fieber, während Agg: Ip. Verat.

  • Gähnen

    • Agg: Ars. Phyt.

    • Amel: Lyc. Nat-m.

  • Garnknäuel, bewegt sich schnell im5

    5

    Im Concise Repertory steht „Faden“ statt „Knäuel“. Korrigiert nach der ursprünglichen Fassung. Hartlaub/Trinks, Reine Arzneimittellehre, Bd. 1, Leipzig 1828: „Gefühl, als ob ein Garnknäuel sich schnell durch den Bauch bewegen und drehen würde“.

    : Sabad.

  • Gärung, im: Chin. Lyc.

  • Gefühllos, taub: Acon. Bry. Plat. Puls. Sars.

  • Gequetscht, zusammengedrückt: Ant-c. Cocc. Coloc. Scop. Staph.

  • Geschwür, geschwürige Empfindung: Kali-bi. Phos. Ran-b.

  • Gewicht, Last, Druck: Agar. Arn. Ars. Bry. Calc. Cham. Chin. Hyos. Lyc. Nux-v. Puls. Sep. Sil. Sulph.

  • Glieder, mit (Symptomen der): Aeth.

  • Gluckern, Gurgeln, im: Aloe. Crot-t. Gamb. Olnd. Podo. Puls. Sulph.

    • Stuhl in einem Schwall, dann: Aloe. Crot-t. Gamb. Iris. Jatr-c. Nat-s. Phos. Podo. Sec. Sulph. Thuj. Verat.

  • Hält sich das: Agn. Lil-t. Merc. Rhus-t. Sep. Staph.

  • Hand darauflegen Agg: Psor. Zinc-chr.

  • Hart: Bar-c. Bar-m. Calc. Graph. Merc. Sil.

    • Harter Körper im Abdomen bewegt, als ob sich ein: Borx. Lyc.

  • Heben Agg: Bry.

  • Heraustreibung (der Bauchmuskulatur), hier und da6

    6

    Rubrikentitel vervollständigt nach G. H. G. Jahr, Symptomenkodex.

    : Thuj.

  • Herunterhängen, herabfallen, als würde das: Acet-ac. Laur. Nat-m. Phos. Podo. Sep.

    • Gehen, beim: Nat-m.

    • Geht deshalb gekrümmt: Carb-v.

      • Vorsichtig: Nux-v.

  • Herzschmerz, mit7

    7

    Im Concise Repertory lautet der Rubrikentitel „Abdomen, Heart with“, vervollständigt nach S. R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre.

    : Merc-i-f.

  • Hohl, leer, sinkendes Gefühl: Arg-n. Cocc. Ip. Olnd. Phos. Podo. Puls. Sec. Sep. Stann. Staph. Sul-ac. Tab.

    • Eingeweide verknotet, Gefühl als wären die: Cham.

    • Nagend: Ox-ac.

    • Stuhlgang, nach: Petr. Phos. Podo. Sul-ac.

      • Amel: Mur-ac.

  • Husten Agg: Anac. Ant-t. Bry. Dros. Lyc. Nux-v. Pall. Phos.

  • Kalk gelöscht, als würde Magen, Kalk

  • Kälte im: Ambr. Ars. Cadm-s. Calc. Colch. Grat+. Kali-br+. Kali-c. Meny. Phos. Sec. Sep. Sul-ac. Verat. Zinc.

    • Brennen, mit: Phos.

    • Druck Agg: Meny.

    • Eiskalt: Colch. Crot-h+.

    • Essen, nach: Puls.

    • Hals auf, steigt in den: Carb-an.

    • Kolik, mit: Calc. Kali-s.

  • Kleidung, enge

    • Agg: Caust.

    • Amel: Fl-ac. Nat-m. Nit-ac.

  • Klopfen, Pulsieren: Ant-t. Calc. Nux-v. Puls. Sel. Sep.

    • Aneurysma, durch ein: Bar-m.

    • Essen Agg: Sel.

    • Hier und da: Cann-sptk2.

    • Schlaf, verhindert den: Sel.

    • Schwangerschaft, während der: Sel.

    • Tief im: Aesc.

  • Klumpen, Kugel im, als wäre ein(e): Anac. Kreos. Nux-v. Rhus-t. Sulph. Thuj. Ust. Verb.

    • Bewegender, ein sich schnell: Sabad.

    • Steigt in den Hals auf: Arg-n. Raph.

      • Husten, beim: Kali-c.

  • Kneten, massieren mit der Hand Amel: Nat-s.

  • Knoten, Klumpen, Empfindung eines: Abrot. Ars. Bism. Ign. Plb. Sabad. Sec.

  • Koitus, nach Agg: Caust. Ph-ac. Ther.

  • Krallen, krallend: Bell. Lyc.

  • Krämpfe, enden mit krampfartigen Bewegungen (Konvulsionen) im Abdomen8

    8

    Im Concise Repertory steht „Abdomen, Moving, Convulsions, after“. Rubrikentitel korrigiert nach C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica: „Krämpfe enden mit krampfartigen Bewegungen im Bauch“.

    : Bufo.

  • Lähmung der Därme: Bry. Con. Lyc. Mag-m. Nux-v. Op. Phos. Plb. Rhus-t. Tab. Thuj.

    • Laparotomie, nach: Op.

  • Laparotomie, nach: Bism. Hep. Nux-v. Op. Raph. Staph.

  • Leer Abdomen, hohl

  • Liegen

    • Bauchlage Amel: Rhus-t.

    • Linken Seite, auf der Amel: Squil.

    • Rücken, auf dem, mit angezogenen Knien Amel: Bry. Lach. Rhus-t.

  • Milch

    • Amel: Graph. Merc. Mez. Nux-v. Ruta. Verat.

    • Heiße Amel: Crot-t.

  • Nachmittags

    • Agg: Am-m.

    • Amel: Nat-s.

  • Niesen Agg: Puls.

  • Nüchtern, wenn Amel: Caust. Sil.

  • Oberes Abdomen (Oberbauch): Caust. Cham. Chin. Cocc. Nux-v. Puls.

    • Eingezogen9

      9

      „Einziehung zwischen Magengrube und Nabel“, S. R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre.

      : Thuj.

  • Quacken, im: Kali-i+.

  • Reiben

    • Amel: Nat-s. Pall. Phos+. Podo.

    • Sanft, mit einer warmen Hand Amel: Lil-t.

  • Reibt das: Aran. Kali-c. Mag-c. Nat-c. Phos. Plb.

  • Rollen, als würde etwas im: Lyc.

  • Ruhelosigkeit, Unbehaglichkeit: Ars. Calc. Ip. Phos. Sep.

  • Rumoren, Kollern, im Blähungen, geräuschvoll

  • Schläge, im: Agar. Bry. Nux-v.

  • Schmerz

    • Ausstrahlend: Ip. Mag-p. Plb.

    • Bauchkneifen, Kolik, krampfartig: Bell. Cham. Cocc. Coloc. Cupr. Dios. Ign. Kreos. Mag-m. Nux-v. Op. Plb. Polyg. Rad-br. Rat. Sulph. Valer. Verat. Zinc.

      • Arme, Heben der Agg: Cupr.

      • Aufstoßen, mit: Mag-p.

      • Begleitet viele Symptome: Plb.

      • Durchfall Agg: Phys.

      • Essen Amel: Psor.

Nach: Valer+.

      • Fahren im Wagen Agg: Carb-v.

      • Gelben Händen und blauen Nägeln, mit: Sil.

      • Habituell, bei Kindern: Bar-c.

      • Kaffee Amel: Coloc+.

      • Kalte Getränke Agg: Manc.

      • Nachts, nächtliche: Calc. Cham. Chin. Lyc.

      • Rückenschmerzen, mit: Sars.

      • Schnupfens, nach Verschwinden eines: Calc.

      • Stuhl, harter Amel: Ust.

      • Zähneklappern und Zittern, mit: Bov. Meph.

    • Blähungen, beim Abgang von: Con.

    • Bohrend, mahlend: Fl-ac. Plb. Polyg. Sars. Stann.

    • Entblößen Agg: Rheum.

    • Hysterisch: Stann.

    • Kneifen, zwicken: Ran-b. Tell.

    • Krampfartig: Caust.

    • Lähmungsartig: Grat+.

    • Menses, anstelle der: Spong.

    • Nagend, fressend, Geschwürschmerz: Bell. Carb-v. Coloc. Lyc. Phos. Sep.

    • Reißend, schießend: Ars. Cham. Coloc.

    • Schneidend: Bell. Bry. Chin. Coloc. Dios. Ip. Mag-c. Merc. Nit-ac. Nux-v. Polyg. Puls. Rheum. Sulph. Verat.

    • Stechend: Bry. Ip. Sulph.

    • Übelkeit, gefolgt von Bauchschmerzen: Lat-m.

    • Unbestimmt, dumpf, Wehtun: Ars. Coloc. Cupr. Lept. Nux-v. Plb. Podo. Puls. Rhus-t. Sep. Verat. Vert-v.

    • Wehtun, wie roh: Ars. Bell. Canth. Nux-v. Ran-b.

    • Wund (schmerzend), an kleinen Stellen: Arg-n. Bar-c. Bism. Kali-bi. Phos. Rhus-t.

      • Menses, nach den: Pall.

      • Während der: Ham.

  • Schnur um das Abdomen: Chel.

  • Schwach: Arg-n. Ign. Merc. Phos. Sul-ac.

    • Aufstoßen Amel: Kali-m.

  • Schwappen, als würde etwas im Abdomen: Rhus-t.

  • Schwer: Aloe. Am-m. Cupr. Graph. Kali-c. Lyc. Nux-v. Puls. Sep. Spig. Staph.

    • Links: Lyc.

    • Menses, während der: Kali-s.

    • Rechts: Tab.

  • Seiten: Asaf. Carb-v. Chin. Ign.

    • Abwechselnde Seiten: Arn. Puls. Sulph.

    • Auftreibung: Caust. Nat-m.

    • Erstreckt sich in Richtung Genitalien: Coloc.

    • Links: Alum. Arg-m. Asaf. Brom. Dulc. Fl-ac. Hep. Plb. Rheum. Sil. Sulph. Tarax.

      • Rechts, nach: Nux-v.

      • Schwerer Gegenstand im, als wäre ein: Lyc.

      • Starre, Rigidität: Nat-m.

    • Rechts: Ars. Lach. Lyc. Rhus-t.

      • Links, nach: Sep.

      • Schwer: Tab.

    • Seitenstechen: Ign.

      • Rennen, beim: Tub.

  • Singen Agg: Puls.

  • Sitzen, krumm, gekrümmt Amel: Sulph.

  • Sommer AGG: Guaj.

  • Spannung: Apis. Arn. Bar-c. Calc. Caps. Carb-v. Chin. Colch. Coloc. Cupr. Hep. Lil-t. Lyc. Mosch. Plb. Rhus-t. Scop. Sep. Sil. Sulph.

    • Menses, während der: Coloc. Graph. Nux-m.

  • Speisen

    • Altbackene, trockene Agg: Ars.

    • Heiße Speisen und Getränke Amel: Lyc. Mag-p. Nux-v. Sul-ac.

  • Sprechen ist unerträglich: Caust. Hell. Kali-c. Laur.

  • Stehen

    • Agg: Nat-p.

    • Amel: Thuj.

  • Steif: Lil-t. Rhus-t.

  • Steine im Abdomen, als wären: Ant-t. Calc. Cocc. Coloc. Hydr. Nux-m. Osm. Puls. Scop. Sep.

    • Scharfe: Cocc. Coloc.

  • Strecken, mit: Plb.

  • Stuhlgang

    • Amel: Colch. Coloc. Gamb. Mag-c. Nux-v. Stann. Verat.

    • Harter Amel: Ust.

    • Nach Agg: Petr. Phos. Podo. Sul-ac. Verat.

  • Süßes, Süßigkeiten Agg: Zinc. Abdomen, Zucker AGG

  • Tabakrauchen Amel: Coloc.

  • Trinken

    • Eiskalt Agg: Calc-p. Nux-m. Rhus-t.

      • Amel: Elaps.

    • Wasser Agg: Ars. Bad. Phos. Zing.

  • Tumor: Con.

  • Übelkeit, kommt aus dem: Polyg+.

  • Unruhe, innere Abdomen, Ruhelosigkeit

  • Untätig Abdomen, Lähmung

  • Urinieren

    • Während des Agg: Cham. Coloc. Ip. Merc.

    • Nach Agg: Eup-pur.

      • Amel: Carb-an. Dios. Sep. Tarent.

  • Urinmenge vermindert, während der Schmerzen: Arn. Graph.

  • Verändern sich, im/um das Abdomen (bzw. springen auf verschiedene Körperteile über): Dios. Mur-ac. Nux-v.

  • Völle: Carb-v. Chin. Dig. Graph. Kali-c. Kali-m. Lyc. Nux-v. Phos. Ph-ac. Sulph.

    • Speisemengen, schon nach geringen: Mur-ac+.

  • Wasser

    • Heißes, strömt durch: Chin. Sumb. Sang.

    • Kaltes, fließt durch: Kali-c.

    • Voller Wasser, als wäre das Abdomen: Crot-t. Hell. Ph-ac.

  • Wassersucht, Aszites: Acet-ac+. Apis. Apoc. Ars. Aur. Hep+. Lyc. Mur-ac. Squil. Ter. Wassersucht

    • Durchfall, mit häufigen Attacken: Sil.

    • Erstickungsgefühl beim Liegen auf der linken Seite, mit: Apis.

    • Harnmenge, mit spärlicher: Squil.

    • Leberzirrhose, bei: Mur-ac.

    • Menses, durch unterdrückte: Senec.

    • Querfalte über dem Schambogen, mit einer: Colch.

  • Ziehen, als würde es: Caps. Puls. Sep.

  • Zittern im Abdomen, Beben im

  • Zucker AGG: Arg-n. Ign. Ox-ac. Sulph.

  • Zusammengeschnürt: Mag-p

    • Stundenglas (Eieruhr), wie ein: Rhus-t.

Abdomen, äußeresApis. Bry. Merc. Nux-v. Plb. Sel. Sulph.

  • Bewegungen, krampfartige: Cupr.

  • Braune Flecken auf dem: Lyc.

  • Gelbe Flecken auf dem: Cob. Phos.

  • Hängebauch, vergrößert: Alum. Calc. Carb-v. Caust. Colch. Sanic. Sep. Sil. Sulph. Syph. Tub. Vario.

    • Kindern, bei: Alum. Bar-c. Calc. Sanic. Sil.

      • Drüsenschwellungen, mit: Mez.

    • Mädchen in der Pubertät, bei: Calc. Graph. Lach. Sulph.

    • Müttern, bei: Iod. Nat-c. Sep.

    • Nabel Nabel

  • Hart: Sil.

  • Heiß: Sil.

    • Kleidung, wie von heißer: Nit-ac.

  • Kalt an, fühlt sich bei Berührung: Kali-s. Merc.

  • Muskeln

    • Abmagerung der: Plb.

    • Zucken: Sec.

  • Rot: Sang.

    • Flecken auf dem: Hyos.

  • Risse, Fissuren, in der Haut: Sil.

  • Schweiß, auf dem: Ambr. Anac. Cic.

  • Zerschlagen, wundschmerzend: Acon. Apis. Ars. Bell. Bry. Chin. Lach. Lyc. Merc-c. Nux-v. Ran-b. Stann. Sulph. Ter.

AbergläubischCon. Zinc.

AbführenAMEL: Abrot. Nat-s. Zinc.

  • Erbrechen, mit Erbrechen, Stuhl mit

AbführmittelAGG Missbrauch, Drogen, Medikamente

AbgestorbenAcon. Agar. Bar-c. Graph. Lyc. Rhus-t. Sec.

Abkühlung,durch Einwirkung von Kälte AGG: Acon. Ars. Bell. Bry. Cham. Clem. Coff. Colch. Dulc. Hyos. Ip. Merc. Nux-v. Phos. Puls. Rhus-t. Sep. Sil. Spig. Sulph. Verat.

  • Erhitzt wenn, Schwitzen beim, Eis, Einwirkung von Kälte auf einzelne Körperteile etc. AGG: Acon. Ars. Bell. Bell-p. Brom. Bry. Dulc. Ferr-p. Hep. Kali-c. Merc-i-f. Nux-v. Phos. Psor. Puls. Rhod. Rhus-t. Sep. Sil. Zinc.

AblenkungZerstreuung AMEL: Con. Hell. Helon. Ign. Lil-t. Nat-c. Orig. Pall. Pip-m. Sep.

AbmagerungAtrophie: Abrot. Arg-n. Ars. Ars-i. Bar-c. Bism. Borx+. Calc. Calc-i. CALC-p. Caust. Chin. Ferr. Graph. Hell. Iod. Led. Lyc. Med. Nat-m. Nit-ac. Nux-v. Op. Phos. Plb. Sanic. Sars. Sel. Sil. Stann. Stram. Stront-c. Sulph. Syph. Thuj. Thyr. Tub.

  • Absteigend: Lyc. Nat-m. Sanic. Sars.

  • Alten Menschen, bei: Ambr. Bar-c. Chin. Fl-ac. Iod. Lyc. Op. Sec. Sel.

  • Appetit, mit: Abrot. Ars. Calc. Cina. Iod. Lyc. Nat-m. Petr. Psor. Sulph. Thyr. Tub.

  • Aufsteigend: Abrot. Arg-n.

  • Betroffener Körperteile Abmagerung, partiell

  • Drüsen, der: Con. Iod.

    • Vergrößerten, mit: Iod.

  • Fleisch von den Knochen fallen, als würde das: Tarent.

  • Fortschreitend, während akuter Erkrankungen: Arn+. Guaj+. Verat.

  • Gefühl von: Naja.

  • Geisteskrankheit, mit: Nat-m. Sil.

  • Gut ernährten Menschen, bei, plötzlich: Bar-c. Graph. Samb.

  • Husten, mit: Ambr.

  • Kleinkindern, bei (Marasmus): Abrot. Ars. Ars-i. Aur. Borx+. Calc. Calc-hp. Calc-p. Chin. Iod. Kreos+. Lyc. Mag-c. Nat-m. Plb. Sanic. Sil. Sulph. Syph. Ther. Tub.

  • Kummer, nach: Petr. Ph-ac.

  • Neuralgie, nach: Plb.

  • Obere Körperteile: Calc. Plb.

  • Partiell, betroffene Körperteile etc.: Bry. Calc. Graph. Led. Mez. Phos. Plb. Puls. Sec. Sel. Sulph.

  • Säfteverlust, durch: Chin. Lyc. Sel.

  • Schmerzhaft: Caps. Plb.

  • Schnelle: Ars. Calc-hp. Chlor. Ferr. Thuj. Thyr.

  • Schwächlichen, kranken Jungen, bei: Aur. Lyc. Nat-m. Ph-ac. Tub.

Abneigung gegen

  • Abscheu, Widerwillen, Ekel, mit, gegen Nahrungsmittel10

    10

    Diese Rubrik ist im Concise Repertory unter „Aversions, Dislikes, Food“ mit aufgeführt.

    : Ant-c. Arn. Ars. Cham. Colch. Cycl. Ip. Kali-c. Nux-v. Op. Puls. Sep.

    • Alles, gegen: Cocc+.

    • Anblick von Speisen, beim: Ars. Colch. Nux-v. Phos. Sil.

    • Denken an, beim: Ars. Carb-v. Nux-m. Zinc-chr.

    • Ersten Bissen, nach dem: Rheum.

    • Essen, beim: Nux-m.

      • Plötzlich: Bar-c. Puls. Ruta.

    • Feste, harte Speisen, gegen: Coca. Ferr. Staph.

    • Gehaltvolle Speisen, gegen: Kali-m.

    • Geruch von, gegen den: Ant-c. Ars. Cocc. Colch. Ip. Nux-v. Phos.

    • Rekonvaleszenz, während der: Kreos.

    • Salzige Speisen, gegen: Sel.

    • Tierischer Herkunft, gegen Speisen: Sil.

    • Traurigkeit, bei: Plat.

    • Warmes, gegen: Chin. Graph. Ign. Phos. Puls. Sil.

  • Alles, gegen: Ant-c. Canth. Merc. Puls.

  • Angesprochen zu werden: Cham.

  • Annäherung von Personen oder Berührung, gegen: Ant-c. Arn. Cham. Cina. Con. Cupr. Ign. Kali-c. Lyc. Tarent. Thuj.

  • Antworten, zu: Glon. Hyos. Nux-v. Sul-ac.

  • Arbeit, gegen: Aloe. Arg-n. Bapt. Carb-v. Chel. Chin. Con. Cycl. Graph. Ham. Lach. Meph+. Mill+. Nat-m. Nux-v. Phos. Puls. Psor. Rhod+. Rhus-t. Sulph. Zinc-chr.

    • Gewohnte, gegen die: Sep.

  • Aufregung, Betriebsamkeit, gegen: Nat-m.

  • Auszugehen: Cycl.

  • Baden, zu Baden

  • Belehrungen, gegen: Sulph.

  • Bett, gegen das: Cedr. Graph.

  • Bettdecken, sich zuzudecken: Acon. Camph. Iod. Puls. Sec. Sulph.

  • Berührung, gegen Abneigung, Annäherung gegen

  • Denken, zu: Phos. Ph-ac.

  • Familienmitglieder, gegen: Crot-h. Fl-ac. Iod. Kali-p. Lyc. Phos. Plat. Senec. Sep.

    • Ehefrau, gegen die: Ars. Nat-s. Plat. Staph.

    • Ehemann, gegen den: Glon. Nat-c. Sep. Thuj.

    • Kinder, gegen die eigenen: Lyc. Phos. Plat.

    • Mutter, gegen die eigene: Thuj.

    • Spricht freundlich zu anderen, aber: Fl-ac.

  • Fahren, in einem Wagen: Psor.

  • Farben, gegen,

    • Grüne Gegenstände: Mag-c.

    • Rot: Alum.

    • Schwarz, Rot, Gelb, Grün: Tarent.

    • Schwarze Gegenstände: Tarent.

  • Flüssigkeiten, gegen: Graph. Hyos. Nux-v.

    • Jegliche, gegen: Stram+.

  • Frauen, gegen: Dios. Lach. Nat-m. Puls.

    • Geschlecht, gegen das eigene: Raph.

    • Männer, gegen: Nat-m. Sep.

  • Freunde, gegen: Colc. Led.

    • Schwangerschaft, während der: Con.

  • Geräusche, Lärm, gegen: Asar. Borx. Con. Kali-c. Op. Geräusche, empfindlich gegen

  • Gesellschaft, gegen: Anac. Ferr-p. Nat-c. Stann. Syph. Gesellschaft Agg

  • Glitzernde, glänzende Gegenstände, gegen: Bufo.

  • Heirat, gegen Heirat

  • Kinder, gegen: Lyc. Plat.

  • Koitus, gegen den Koitus; Frauen, Beschwerden bei

  • Literarische Gestalten, gegen: Sulph.

  • Männer, gegen (bei Frauen): Nat-m. Sep.

  • Musik, gegen: Nux-v. Sep. Viol-o. Musik Agg

    • Violinenmusik: Viol-o.

  • Nacht, gegen die: Bufo.

  • Nahrungsmittel, gegen: Ars. Chin. Cocc. Colch. Ferr. Ip. Lil-t. Nux-v. Puls. Senec. Tub.

    • Besten und verdaulichsten, die: Carb-v.

    • Bestimmte, gegen: Puls.

    • Durchfall, bei chronischem: Ant-c. Ars. Chin. Nux-m. Phos. Puls.

    • Gebratene: Plb.

    • Gekochte: Calc.

    • Heiße: Chin. Merc. Sil.

    • Hunger, mit: Cocc. Nat-m. Nux-v.

    • Jegliche Art, von11

      11

      Zusammenlegung der Rubriken „Aversions, Food, all“ und „Aversions, Food, Every kind of“.

      : Ant-t+. Kali-i+. Plat. Tub+.

  • Nahrungsmittel, gegen bestimmte12

    12

    Zusammenlegung der Rubriken „Aversions, Food, all“ und „Aversions, Food, Everykind of“ und „Aversions, Nourishment, All kind of“. Alle hier aufgeführten Rubriken sind im Concise Repertory eigene Subrubriken 1. Ordnung zur Hauptrubrik „Abneigung“.

    • Alkoholische Getränke, Stimulanzien, gegen: Hyos. Ign. Rhus-t. Stroph.

    • Ale (englisches Bier): Nux-v.

    • Äpfel, gegen: Lyss.

    • Bananen, gegen: Bar-c. Fl-ac.

    • Bier, gegen: Chin. Cycl+. Ferr. Lyc. Nux-v.

    • Branntwein, Brandy, gegen: Ign. Merc.

      • Branntweintrinkern, bei: Arn.

    • Brot, gegen: Chin. Con+. Cycl. Kali-c. Lil-t+. Lyc. Nat-m. Nit-ac. Puls. Sulph. Tarent.

      • Butter und: Mag-c. Meny. Nat-p.

    • Butter, gegen: Ars+. Chin. Cycl. Hep. Puls. Sang

    • Eier, gegen: Ferr. Kali-s.

      • Geruch von, gegen den: Colch.

    • Eiscreme, gegen: Rad-br.

    • Fettes, gegen: Ars+. Chin. Cycl. Kali-m. Merc+. Nat-m. Petr. Ptel. Puls.

    • Fisch: Colch. Graph. Phos. Zinc.

      • Gesalzenen: Phos.

    • Fleisch, gegen: Arn. Ars+. Calc. Calc-s. Chel+. Chin. Cycl. Ferr. Graph. Hell. Manc. Merc+. Mur-ac. Nit-ac. Nux-v. Petr. Puls. Sep. Sil. Sulph. Syph. Tarent. Tub.

      • Frisches: Thuj.

      • Gesalzenes13

        13

        In der von Buchmann in der AHZ, Bd. 98, veröffentlichten Prüfung heißt es „Wohlgeschmack der scharf gesalzenen Suppe, obwohl sonst scharf gesalzenen Speisen zuwider sind“. Das „Salzfleisch“ geht wohl auf eine fehlerhafte Übersetzung des Prüfungssymptoms bei Allen bzw. Hughes zurück.

        : Card-m.

      • Mochte, das er bislang sehr: Cact+.

    • Flüssigkeiten, gegen: Graph. Hyos. Nux-v.

    • Gemüse, gegen: Hell. Mag-c.

    • Haferschleim, gegen: Ars. Calc.

    • Heiße Getränke, gegen: Kali-s.

      • Durst, mit: Hell.

    • Hering, gegen: Phos.

    • Kaffee, gegen: Calc. Cham. Chel+. Fl-ac. Lil-t+. Merc+. Nat-m+. Nux-v. Sul-ac.

      • Geruch von, gegen den: Sul-ac.

    • Kakao, gegen: Osm.

    • Kalbfleisch, gegen: Zinc.

    • Kartoffeln, gegen: Alum. Camph. Thuj.

    • Käse, gegen: Arg-n+. Chel. Olnd.

    • Knoblauch, gegen: Sabad.

    • Milch, gegen: Ant-t+. Arn. Bry. Ferr-p. Guaj. Ign. Lac-d. Nat-c. Puls. Sep. Sil.

      • Mag sie aber: Bry.

      • Muttermilch: Cina. Sil.

    • Muscheln, gegen: Phos.

    • Obst, gegen: Bar-c. Ign.

      • Saures: Ferr.

    • Pflaumen, gegen: Bar-c.

    • Pickels, gegen: Abies-c.

    • Pudding, gegen: Phos. Ptel.

    • Rindfleisch, gegen: Merc. Ptel.

    • Salzige Speisen, gegen: Carb-v. Cor-r. Graph. Nat-m. Sel. Sep.

    • Sauerkraut, gegen: Hell.

    • Säuren, saure Dinge, gegen: Bell. Cocc. Dros. Ferr. Sabad. Sulph.

    • Schokolade, gegen: Osm. Tarent.

    • Schweinefleisch, gegen: Colch. Dros. Psor. Puls.

    • Suppe, gegen: Arn. Graph. Lyc. Rhus-t.

    • Süßes, gegen: Ars+. Bar-c. Caust. Graph. Lac-c. Nit-ac. Rad-br. Senec. Sulph.

    • Tee, gegen: Phos.

    • Teigwaren, Mehlspeisen, gegen: Ars. Phos.

    • Wasser zu trinken: Am-c. Hyos. Nux-v. Stram. Durstlos

      • Berührung von Wasser nicht ertragen, kann die: Am-c.

      • Denken daran Agg: Ham.

      • Durst, mit: Hell.

      • Schwangerschaft, während der: Phos.

    • Wein, gegen: Lach. Manc+. Merc. Sabad*\3\. Sulph.

    • Zwiebeln, gegen: Sabad.

  • Personen, (empfindlich) gegen bestimmte: Am-m. Calc. Hep. Nat-c.

    • Anblick bestimmter, beim: Cic.

    • Übereinstimmen, die nicht mit ihm: Calc-s.

  • Plätze, gegen (kann bestimmte Orte nicht leiden): Hep.

  • Religiöse, gegen das andere Geschlecht: Lyc. Puls. Sulph.

  • Schnupftabak, gegen: Spig.

  • Schreiben, zu: Hydr. Squil.

  • Schule, gegen die: Calc-p. Nat-m.

  • Selbst, gegen sich: Lac-c.

  • Sitzen, zu: Iod. Lach.

  • Spielen zu (bei Kindern): Hep.

  • Störungen, gegen, gestört zu werden: Bry. Gels.

  • Tabak, gegen: Arn. Calc. Ign. Lob. Nat-m. Nux-v.

    • Zigarre, gegen seine gewohnte: Brom. Ferr. Ign.

  • Umstände, Aufhebens, Theater, gegen: Nat-m.

  • Unterhaltung, Gespräche, gegen: Chel.

  • Vergnügungen: Bar-c. Hep. Lil-t. Olnd. Sulph.

AbortFehlgeburt

Abschälender Haut Abschilferung, Abschuppung

AbscheuAbneigung

  • Vor sich selbst14

    14

    „Findet den eigenen Körper ekelhaft, (kann ihn nicht ansehen, weil er ihr wie eine einzige widerwärtige Masse erscheint, die nur aus Krankheit besteht)“, S. R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre.

    : Lac-c.

AbschilferungAbschuppung, kleieartig, schuppig etc.: Am-c. Ars. Ars-i. Bell. Calc. Canth. Dulc. Graph. Hep. Kali-c. Kali-m. Merc. Mez. Nat-m. Nit-ac. Phos. Puls. Rhus-t. Sars. Sel. Sep. Staph. Sulph.

  • Braun: Am-m.

  • Kleieartig: Rad-br. Tub.

AbsonderungenSäfteverlust

  • AGG: Acon. Agar. Calc. Calc-p. Carb-v. Chin. Chin-s. Cimic. Graph. Ip. Kali-c. Lach. Phos. Ph-ac. Puls. Sec. Sel. Sep. Staph. Verat.

  • AMEL (Unterdrückung von AGG*15

    15

    In der 2. Aufl. steht „AGG“.

    ): Ars. Bell. Bry. Calc. Camph. Cham. Chin. Colch. Cupr. Dulc. Hell. Ip. Lach. Lyc. Mill. Nux-v. Op. Petr. Ph-ac. Psor. Puls. Rhus-t. Sep. Sil. Stict. Stram. Sulph. Verat. Zinc.

  • Blutig Blutungen

  • Blutstreifig: Ars. Asaf. Bry. Chin. Crot-h. Ferr. Hep. Ip. Lach. Merc. Nit-ac. Phos. Rhus-t. Sang. Senec. Seneg. Sil. Sulph. Tub. Zinc.

  • Braun Braun

  • Brennend: All-c. Ars. Calc. Kali-i. Kreos. Merc. Merc-c. Puls. Sin-n. Sulph.

  • Dick: Arg-m. Ars. Ars-i. Borx. Calc. Calc-s. Canth. Carb-v. Con. Croc. Dulc. Graph. Hydr. Kali-bi. Kali-i. Kali-m. Merc. Merc-cy. Nat-m. Psor. Puls. Sil. Sulph.

  • Eiweißartig: Alum. Am-m. Berb. Borx. Calc-p. Coc-c. Jatr. Nat-m. Pall. Petr. Phyt. Seneg. Sep. Stann. Tarent.

  • Färbt, dauerhaft, schnell: Carb-ac. Lach. Mag-c. Mag-p. Med. Merc. Pulx. Sil. Thuj. Thlas. Vib.

    • Gelb: Bell. Carb-an. Graph. Kreos. Lach. Merc. Sel.

  • Fischartig, wie Lake: Bell. Calc. Graph. Iod. Med. Ol-an. Sanic. Sel. Tell. Thuj.

  • Fleischwasser, wie: Ars. Calc. Ferr-p. Kali-i. Kreos. Mang. Merc-c. Nit-ac. Rhus-t. Stront-c.

    • Scharf: Canth.

  • Gallertartig, gelatineartig: Aloe. Arg-n. Berb. Colch. Coloc. Dig. Hell. Kali-bi. Laur. Podo. Rhus-t. Sabin. Sel. Sep.

  • Gelb Gelb

    • Gelb-grün Gelb

    • Zäh: Sumb.

  • Geruch

    • Ammoniakalisch: Am-c. Asaf. Aur. Benz-ac. Iod. Lac-c. Lach. Mosch. Nit-ac. Phos. Stront-c.

    • Bittermandeln, wie: Benc-ac.

    • Faulig, übel riechend: Eucal+. Kreos\+\. Meph+.

    • Urinös: Benz-ac. Canth. Coloc. Nat-m. Nit-ac. Ol-an. Sec. Urt.

  • Grasgrün, färbt sich: Calc-f.

  • Grün Grün

  • Hartnäckige: Iod.

  • Heiß: Acon. Am-c. Bell. Borx. Cham. Euphr. Iod. Kreos. Op. Puls. Sabin. Sulph.

  • Jucken, verursacht: Calc. Fl-ac. Led. Mang. Med. Par. Rhod. Rhus-t. Sulph. Tell.

  • Klebstoff, leimartig: Ars-i. Graph. Merc. Mez. Viol-t.

  • Klumpig: Aeth. Aloe. Ant-c. Calc-s. Cham. Chin. Coc-c. Croc. Graph. Kali-bi. Kali-m. Kreos. Lyc. Mang. Merc. Merc-i-f. Plat. Rhus-t. Sep. Sil. Stann.

  • Melasse, wie: Croc. Ip. Mag-c. Phos.

  • Milchig: Calc. Kali-m. Kali-p. Nat-s. Ph-ac. Puls. Sep.

  • Mild, blande: Euphr. Kali-m. Hep. Merc. Puls. Sil. Sulph.

  • Modrig, muffig: Borx. Carb-v. Coloc. Crot-h. Merc. Nux-v. Phos. Puls. Rhus-t. Sanic. Stann. Staph. Teucr. Thuj. Thyr.

  • Quarkartig: Borx. Helon. Merc. Til.

  • Rot: Ars-i. Kreos. Merc. Rhus-t. Rot

  • Röten, die Stellen: Ars. Kreos. Merc.

  • Scharf, wund machend: All-c. Am-c. Ars. Ars-i. Arum-t. Brom. Carb-an. Carb-v. Caust. Cham. Cist. Colch. Eucal+. Euphr. Fl-ac. Graph. Hep. Hydr. Iod. Iris. Kali-i. Kreos. Lil-t. Lyc. Med. Merc. Merc-c. Mez. Mur-ac. Nit-ac. Phos. Prun. Ran-s. Rhus-t. Sabin. Sang. Sep. Sil. Sulph. Sul-ac. Sul-i. Tell. Thuj. Tub.

  • Schaumig: Apis. Arn. Asc-t. Chel. Cob. Elat. Grat. Ip. Kali-bi. Kali-c. Kali-i. Kreos. Laur. Led. Mag-c. Merc. Nat-s. Oean. Podo. Rheum. Rhus-t. Rumx. Sabad. Sep. Verat.

    • Blutig: Op.

  • Schleimhautabsonderungen, verändert: Ant-t. Arg-m. Arg-n. Ars. Calc. Calc-s. Caust. Cham. Graph. Hep. Hydr. Kali-bi. Lyc. Merc. Nat-m. Nit-ac. Nux-v. Phos. Puls. Sep. Sil. Stann. Sulph.

  • Schleimig: Borx. Calc. Chin. Kali-bi. Lyc. Mag-c. Merc-d. Nat-m. Par. Phos. Ph-ac. Puls.

  • Schwall in einem, in Güssen: Ars. Bell. Berb. Bry. Crot-t. Elat. Gamb. Grat. Jatr. Kali-bi. Mag-m. Nat-c. Nat-m. Nat-s. Phos. Podo. Sabin. Stann. Thuj. Tril. Verat.

  • Schwarz Schwarz

  • Sexuelle Ausschweifungen, durch: Senec.

  • Spärliche, führen zu großer Amel*16

    16

    In der 2. Aufl. steht „AMEL“.

    : Apis. Arg-m. Lach. Squil.

  • Teerartig: Lept. Mag-c. Mag-m. Nux-m. Plat.

  • Übermäßige: Ars. Podo. Verat.

  • Unterdrückt, ausbleibend, aufhörend: Hydr-ac. Stram. Verat.

  • Unwillkürlich Inkontinenz

  • Vermehrt, allgemein, Feuchtigkeit vermehrt: Ant-t. Ars. Calc. Carb-v. Cham. Chin. Dulc. Ferr. Graph. Hep. Ip. Iris+. Jab. Kali-i. Lyc. Med. Merc. Nat-m. Nat-s. Nux-v. Op. Phos. Ph-ac. Puls. Rhus-t. Samb. Sel. Sep. Sil. Squil. Stann. Sulph. Sul-ac. Tab. Thuj. Verat.

  • Vikariierend, stellvertretend: Bry. Con. Dig. Ferr. Ham. Lach. Lycps. Mill. Nux-v. Phos. Puls. Sec. Senec. Sep. Sulph.

  • Wässrig, dünn: Ars. Asaf. Canth. Caust. Cham. Crot-h. Cupr. Fl-ac. Gamb. Graph. Grat. Iod. Iris. Kali-i. Mag-m. Merc. Mur-ac. Nat-s. Phos. Podo. Rhus-t. Sabin. Sec. Sil. Sulph. Verat.

  • Weiß Weiß

  • Zäh, fadenziehend, teigig: Ant-t. Arg-n. Bov. Bry. Caust. Coc-c. Croc. Graph. Hydr. Kali-bi. Kali-c. Kali-m. Lach. Lapp. Lyc. Mez. Myric. Nat-m. Osm. Phos. Phyt. Plat. Puls. Rumx. Stann. Sul-ac. Thuj. Ust. Verat.

  • Zerstört, zerfrisst das Haar: Bell-p. Lyc. Merc. Nat-m. Nit-ac. Rhus-t. Sil.

  • Zurückgehalten, aufhörend: Camph. Hydr-ac. Thlas.

Absorbierende Reaktionenrückresorbierend: Arn. Kali-i. Merc-d. Sulph. Sul-i.

Abstillen

  • Beschwerden, durch: Bry. Cycl. Puls.

  • Hautauschlag, nach: Dulc.

Abszess(Eiterung): Arn. Ars-i. Bell. Calc. Calc-i. Calc-s. Calen. Cist. Echi. Hep. Kali-s. Lach. Lyc. Merc. Phos. Puls. Pyrog. Rhus-t. Sil. Sulph. Sul-ac. Sul-i. Syph. Tarent.

  • Anstrengung, durch körperliche: Carb-ac.

  • Beschleunigt die Eröffnung und Eiterung von: Guaj. Hep. Merc. Phyt. Sil.

  • Bläschen über dem: Rhus-t.

  • Bläulich: Tarent-c.

  • Blind: Lyc.

  • Blutig: Crot-h.

  • Brennend: Anthraci. Ars. Pyrog. Tarent-c.

  • Chronisch: Calc-f. Iod. Merc. Sil. Stram. Sulph.

  • Drohender, unterdrückt: Ars. Bell. Calc. Hep. Kreos. Lach. Lyc. Merc. Sil.

  • Drüsen, der: Bell. Calc. Calc-s. Carb-an. Dulc. Hep. Kali-i. Lyc. Merc. Nit-ac. Pyrog. Rhus-t. Sil. Sulph. Syph. Tub.

  • Fibröser Teile, von Sehnen, faserigem Gewebe: Mez.

  • Gelenken, über bzw. um: Calc-hp. Merc. Phos. Psor. Sil.

  • Gesäß, Psoamuskel: Chin. Sulph. Symph.

  • Kalt: Ol-j.

  • Kältegefühl im: Merc.

  • Knochen

    • In den: Guaj.

    • Über den: Asaf. Aur. Calc-f. Calc-hp. Calc-p. Fl-ac. Guaj. Phos. Puls. Sec. Sil. Staph. Symph.

  • Langsam: Hep. Merc. Sil.

  • Menses, während der: Merc.

  • Multiple, während Fieber: Ars. Hep. Sil.

  • Tief: Calc. Caps. Tarent.

  • Unterkieferdrüsen, der17

    17

    Im Concise Repertory heißt es „Submental“ und bezieht sich i. d. R. auf die Unterkieferdrüsen.

    : Staph.

  • Wiederkehrend: Anthraci. Calc-s. Pyrog. Syph.

    • Fieber, nach: Ph-ac.

AbwärtsRichtung der Symptome

AbwärtsdrängenSchmerzen, drückend

Abwärtszerren,Gefühl von: Lil-t. Sep.

  • Taille, hinab, die: Visc.

Abwechselnde GemütssymptomeAlum. Aur. Bell. Croc. Con. Ferr. Ign. Nux-m. Plat. Stram. Sul-ac. Valer. Verat. Zinc.

  • Körperlichen Symptomen, mit: Arn. Cimic. Croc. Ign. Lil-t. Murx. Plat.

  • Nervöse, mit körperlichen: Sabad.

Abwechselnde ZuständeBeschwerden, Seiten, Metastasierung: Abrot. Agar. Aloe. Ambr. Ant-c. Arn. Ars. Bell. Berb. Cann-s\ptk1\. Cimic. Cocc. Croc. Cupr. Ferr-p. Glon. Ign. Iris. Lac-c. Lach. Lyc. Phos. Psor. Puls. Sep. Stram. Sulph. Sul-ac. Valer. Xan. Zinc.

  • Reaktionsmangel, mit: Valer.

  • Schnell: Croc.

  • Verdauungsbeschwerden und Hautbeschwerden: Graph+.

  • Widersprüchliche: Ign. Nat-m. Puls.

Abwesend,nicht da wären, Empfindung, als ob Körperteile: Cocain.

AchillessehneAnac. Benz-ac. Kali-bi. Mur-ac. Sep. Valer. Zinc.

  • Gehen Agg: Am-m. Ant-t. Cinnb. Colch.

  • Krampf: Caust.

  • Kurz, wie zu: Dios.

  • Schmerzhaft: Benz-ac. Kali-bi.

    • Auftreten, beim: Rhod.

    • Geschwollen: Kali-bi.

  • Steif: Cimic. Sulph.

    • Gehen, beim: Ant-t.

  • Verkürzt: Cimic.

AchselhöhlenCarb-an. Carb-v. Hep. Phos. Sep. Sil. Sulph.

  • Abszess: Hep. Lyc. Merc. Nit-ac. Phos. Rhus-t. Sil.

    • Entbindung, nach der: Rhus-t.

  • Abwechselnd: Colch.

  • Akne: Carb-v.

  • Brennen, Drücken: Graph.

  • Brodeln, Gluckern: Colch.

  • Drüsen vergrößert: Aster. Bar-c.18

    18

    Für die Schwellung der Achseldrüsen ließ sich kein Materia-Medica-Nachweis finden. Bei W. Boericke ist die Rede von „Unterkieferdrüsen“. Ggf. hat Phatak „subaxillar“ mit „submaxillar“ verwechselt.

    Hep. Lach. Lyc. Nit-ac. Ph-ac. Sil. Sulph

    • Hart: Aster. Carb-an. Iod. Sil.

    • Schmerzen in den Mammae, mit: Lac-ac.

  • Exkoriation: Carb-v. Graph. Mez. Sep. Sulph.

  • Furunkel: Lyc. Phos. Sep.

  • Geschwüre: Borx.

  • Hautausschlag in den: Elaps. Lyc. Nat-m. Psor. Sep.

  • Herpes: Carb-an.

  • Jucken: Phos. Sang. Sulph.

  • Knoten, bläulicher, harter in den: Calc-p.

  • Krebs: Aster.

  • Menses, vor den Agg: Sang.

  • Schmerzen, Wehtun in den: Lat-m.

  • Schorfe, Schuppen, in den: Nat-m.

  • Schweiß: Bry. Calc. Dulc. Kali-c. Lapp. Nat-m. Petr. Rhod. Sel. Sep. Sil. Sulph.

    • Braun: Lac-c.

    • Kalter: Lapp.

    • Knoblauchgeruch: Lach. Sulph.

    • Rot: Lach. Nux-m.

    • Übel riechend: Hep. Lapp. Lyc. Nat-s. Nit-ac. Petr. Sil. Sulph.

    • Zwiebelgeruch: Bov. Kali-p.

  • Stiche, stechend: Caust. Dros. Lyc. Sulph.

    • Unter der linken: Stann.

  • Tumoren: Ars-i. Bar-c.

Addison-Krankheit(Nebennierenrinden-Insuffizienz): Calc. Calc-p. Iod. Nat-m. Phos. Sil.

Adenoide WucherungenAgra. Calc. Calc-i. Calc-p. Iod. Merc. Tub.

  • Bilden sich wieder, nachdem sie entfernt wurden: Kali-s.

  • Choanen, in den: Mez.

AffektiertheitGeziertheit: Stram.

AfterAesc. Carb-v. Graph. Kali-c. Lach. Mur-ac. Nit-ac. Nux-v. Paeon. Phos. Sabad. Sep. Sulph.

  • Absonderung, schwarze mit oder ohne Stuhlgang: Merc-i-f.

  • Ameisenlaufen: Calc. Calc-s. Kali-c. Kali-m. Sabad. Sulph.

    • Wurm im, wie von einem: Cinnb.

  • Aphthen am: Sul-ac.

  • Bläschen: Coloc.19

    19

    „Winde, welche schleimige Flüssigkeit vor sich hertrieben und in raschester Folge fast gleichzeitig durch die schlüpfrigen Schließer drangen. Am After regt es sich fortwährend wie schlüpfrige, durcheinandergleitende Blasen (2. Tag)“, F. Hausmann, Koloquinten-Prüfung, Österreichische Zeitschrift für Homöopathie, 1. Band, 1. Heft, S. 59 f., Wien 1844.

    Nat-m.

  • Brennen: Scop. Sul-ac.

  • Einzuziehen, Verlangen den After: Agar.

  • Erstreckt sich

    • Leber, zur: Dios. Lach.

    • Nabel, zum: Coloc. Lach.

  • Feuchtigkeit am Anus: Ant-c. Caps. Carb-an. Carb-v. Caust. Graph. Hep. Nit-ac. Op. Phos. Sep. Sil. Sulph. Sul-i.

    • Anhaltend: Sep.

      • Färbt die Wäsche gelb: Ant-c.

    • Blähungen, durch: Ant-c. Carb-v.

    • Blutig: Apis.

    • Faulig: Ant-c. Hep. Paeon. Sul-i.

    • Menses, während der: Lach.

    • Schleim, blutig: Op.

      • Färbt die Wäsche gelb: Ant-c.

      • Faulig riechender: Hep.

      • Urinieren, während: Carb-ac.

  • Fissuren: Alum. Caust. Cham. Graph. Ign. Led+. Nat-m. Nit-ac. Paeon. Rat. Sep. Sil. Syph. Thuj.

    • Blutend: Graph.

    • Geschwürig: Graph.

    • Kindern, bei hochgewachsenen, schlanken: Calc-p.

    • Säuglingen, bei: Kali-i.

    • Tief: Arn+.

  • Fistel: Aur-m. Berb. Calc. Calc-p. Carb-v. Kali-c. Nit-ac. Paeon. Sil.

    • Herzklopfen, mit: Cact.

    • Jucken, mit: Berb.

    • Pulsierend: Caust.

  • Flüssigkeit sickert aus dem After, eine warme: Acon.

  • Geschwür: Carb-v. Cham. Kali-bi. Nit-ac. Sulph.

  • Hämmern: Lach.

    • Menses, mit: Lach.

  • Hautausschläge: Merc. Nat-m. Nit-ac. Petr. Polyg.

    • Ekzem: Berb.

    • Harte, kleine Pusteln: Caust.

  • Hervorgetreten und geschwollen: Cham.

  • Hochgezogen: Plb.

  • Jucken: Carb-v. Caust. Coll. Fl-ac. Graph. Lyc. Med. Nit-ac. Sabad. Sulph. Teucr. Viol-o.

    • Abwechselnd mit Jucken in der Nase und in den Ohren: Sabad.

    • Bücken, beim: Arg-m.

    • Ekzematös: Nit-ac.

    • Koitus, nach: Anac.

    • Madenwürmern, aufgrund von: Urt-u+.

    • Menses, vor der: Graph.

    • Pickel: Polyg.

    • Schlaf, verhindert den: Teucr.

    • Schmerzen, endet in: Zinc.

    • Stechen und Jucken: Acon\+\.

    • Stockes im Rektum, mit dem Gefühl eines: Rumx.

    • Stuhlgang, nach: Kalm. Tell. Zinc.

    • Um den After herum: Petr. Sulph.

  • Krämpfe, im Sitzen: Mang.

  • Kribbeln, wie von Käfern: Aesc. Ferr-i. Sulph.

    • Stuhlgang, nach: Kali-m.

  • Krusten: Paeon. Petr.

  • Kugel, Empfindung einer: Sep.

  • Lang anhaltend, nach dem Stuhlgang: Nit-ac. Paeon.

  • Lose After, offen

  • Offen, untätig, kraftlos: Ail. Aloe. Alum. Apis. Ign. Kali-c. Op. Phos. Sec.

    • Als wäre der After offen: Apis. Phos.

      • Stuhl läuft einfach durch, und der: Apoc.

  • Nadelstiche: Cact.

  • Pflocks im After, Empfindung eines: Kali-bi+.

  • Pusteln, kleine, harte: Caust.

  • Roh After, wund

  • Rot: Med. Petr. Sulph.

    • Feurig: Med.

  • Schweiß: Sep.

  • Trocken: Aesc. Rat.

  • Warzen (Kondylome) um den After: Aur+.

  • Wund: Kali-m. Lyc.

    • Gehen, beim: Kali-m.

    • Menses, während der: Mur-ac.

    • Stuhlgang, durch: Kali-m.

  • Wund gerieben, exkoriiert: Carb-v. Caust. Graph. Lyc. Sulph.

  • Zerrissen, als wäre der After: Erig.

    • Warme Tücher (auf den Bauch auflegen) Amel: Phos.

  • Zittern, im: Con.

  • Zurückgezogen: Kali-bi. Nat-p. Op.

  • Zusammengezogen

    • Analprolaps, nach: Mez.

    • Schmerzhaft: Plb.

Agoniequalvolle Angst: Acon. Ars. Aur. Bell. Calc. Caust. Cann-ia1, hr1. Dig. Hep. Lach. Plat. Stram. Verat.

  • Ruhe finden, kann an keinem Platz: Ars.

AkneHautausschlag, Akne

AkromegaliePit-ext. Thyr.

Aktinomykose(Strahlenpilz): Hecla. Kali-i. Nit-ac.

Aktivagil: Apis. Coff. Lach. Nux-v. Stram. Tarent. Valer.

  • Aktiv, wenn Amel*: Con. Cycl. Helon. Lil-t.

  • Aktivität, ergebnislos, fruchtlos: Apis. Arg-n. Borx. Calc. Kali-br. Lil-t. Stann. Tarent. Ther.

  • Geistig, mental: Coff. Op.

  • Ruhelosigkeit, infolgedessen: Chel+.

Albernes BenehmenKindisch, albern

  • Glück und Stolz, zeigt: Sulph.

AlbuminurieAnt-c. Apis. Ars. Aur. Bry. Calc-ar. Canth. Ferr. Glon. Hell. Kali-c. Lac-d. Lach. Lyc. Merc-c. Nat-c. Nat-p. Phos. Ph-ac. Phyt. Plb. Puls. Rhus-t. Sulph. Ter. Thuj. Valer.

  • Alkoholmissbrauch, nach: Ars. Carb-v.

  • Diphtherie (oder Scharlach), nach20

    20

    Rubrikentitel ergänzt nach C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica.

    : Phyt.

  • Entbindung, während und nach: Merc-c. Pyrog.

  • Herzkrankheiten, durch: Calc-ar.

  • Periodisch: Phyt.

  • Schwangerschaft, während der: Apis. Helon. Merc-c. Phos. Thlas.

  • Septisch: Carb-v.

AlkoholikerZecher, Trunkenbolde21

21

Zusammenlegung der Rubriken „Drunkards“ und „Toper“.

: Caps. Cocc. Ran-b. Sel. Stram. Sul-ac. Speisen und Getränke, Alkohol Agg

  • Entzugserscheinungen von trockenen Alkoholikern, bei: Calc-ar.

Alkoholische GetränkeSpeisen und Getränke

Alkoholismus

  • Akut: Acon. Bell. Op.

  • Beseitigt (dauerhaft) das Alkoholverlangen: Stroph+.

  • Delirium tremens: Agar. Ars. Caps. Cimic. Hyos. Lach. Nat-m. Nux-m. Nux-v. Op. Stram. Stry.

  • Später, danach: Carb-v. Nux-v.

    • Wiederkehrend: Anac. Aur. Bell. Chin. Hyos. Nux-v. Op. Stram. Thuj.

Allein

  • Einsam, abgesondert Gemüt, verlassen

  • Wenn allein AGG Gesellschaft AMEL

Alte MenschenSenilität: Ambr. Ant-c. Arn. Ars. Aur. Bar-c. Caps. Carb-an. Carb-v. Chin. Con. Fl-ac. Hydr. Kali-c. Lach. Lyc. Nit-ac. Op. Phos. Sanic. Sars. Sec. Sel. Seneg. Sil. Squil. Sulph. Sul-ac. Sumb. Syph. Tub. Verat.

  • Athletischen, bei: Coca.

  • Aussehen, altes Gesicht, altes Aussehen

  • Jungfern, bei alten: Bov. Cocc. Con. Lil-t. Mag-m. Plat.

  • Männern, bei: Sabal.

  • Senil, Senilität: Aeth. Ars.

  • Vorzeitig, früh: Ambr. Bar-c. Berb. Con. Fl-ac. Kali-c. Lyc. Sel. Sumb.

AlterssichtigkeitSehen, Weitsichtigkeit

AmauroseSehen, Lähmung des Sehnerven

AmeisenlaufenKribbeln: Acon. Agar. Arn. Bar-c. Borx. Calc. Carb-an. Colch. Lyc. Merc. Nux-v. Oean. Op. Osm. Phos. Pic-ac. Plat. Rhus-t. Sabad. Sang. Sec. Sep. Spig. Stram. Stront-c. Sulph. Tell. Vario. Zinc. Haut

  • Angina, während: Dig.

  • Angst, mit: Cist.

  • Atemnot, mit: Cist.

  • Betroffenem Körperteil, im: Coloc.

  • Gelähmten Teilen, in: Cadm-s. Phos.

  • Haarwurzeln, in den: Ph-ac.

  • Haut, unter der: Cadm-s. Sec. Zinc.

  • Hier und da: Op.

  • Innerlich: Med.

  • Kalt: Frax. Lac-c.

    • Körper, in Ringen um den: Helod.

    • Menses, vor den: Ant-t.

  • Klopfen gegen etwas Agg: Spig.

  • Körper, über den ganzen: Ail. Aran. Cist. Dig. Mag-m. Med. Zinc-p.

  • Reiben Amel: Sec.

  • Schlechten Nachrichten, nach: Calc-p.

  • Schmerzen

    • Mit: Hyper.

    • Nach: Sec.

  • Schweiß, mit: Rhod.

AmenorrhöMenses, fehlend

Ammoniakalischer GeruchAbsonderungen, Geruch ammoniakalisch

Amputationsstumpf, schmerzhaftSchmerz, Amputationsstumpf

AnalgesieGefühllosigkeit, Taubheit

AnämieArs. Calc. Calc-p. Chin. Ferr. Ferr-ar. Graph. Kali-c. Lac-d. Lyc. Mang. Med. Nat-c. Nat-m. Nit-ac. Nux-v. Phos. Pic-ac. Plat. Plb. Puls. Seneg. Sep. Sulph. Sul-ac.

  • Blutungen, nach: Chin. Ferr.

  • Kummer, durch: Nat-m. Ph-ac.

  • Perniziöse: Ars. Phos. Pic-ac. Thyr.

Anasarka22

22

Ausgedehntes, lagerungsabhängiges Ödem.

Ant-c. Apis. Ars. Bell. Bry. Chin. Colch. Dig. Dulc. Ferr. Hell. Kali-c. Led. Lyc. Merc. Op. Phos. Puls. Rhus-t. Sabin. Samb. Sars. Squil. Sulph. Wassersucht

  • Plötzlich: Kali-n.

AneurysmaAur. Bar-c. Cact. Calc-f. Carb-v. Kali-i. Lach. Lyc. Puls. Sulph. Thuj.

  • Anostomosen, durch: Thuj.

  • Aortenaneurysma: Spong.

  • Kleine, überall am Körper: Plb.

  • Schmerzhaft: Gal-ac. Sec.

Anfälle,wiederholte: Agar. Ars. Bell. Calc. Caust. Cham. Chin. Cocc. Coloc. Cupr. Dios. Gels. Ign. Lach. Mag-p.23

23

In der 1. deutschen Aufl. stand MAG-P. Das wurde nun entsprechend der 3. Aufl des Concise Repertory korrigiert

Nux-v. Plat. Plb. Puls. Sep. Stann. Sulph. Tab. Konvulsionen; Rückfälle

Angefächeltals würde er Luft bläst auf einen Körperteil

Angesehen werdenAGG: Ant-c. Ant-t. Ars. Cham. Cina. Nat-m. Puls.

Angesprochen,gefragt werden AGG: Cham.

Angewachsenheitsgefühlverklebt innerlich, anhaftend: Berb. Bov. Bry. Calc. Coloc. Hep. Ign. Kali-bi. Kali-i. Merc-c. Nux-v. Ol-an. Osm. Phos. Plb. Puls. Rhus-t. Rumx. Sep. Ust.

Angina pectorisAgar. Am-c. Amyl-ns. Apis. Arn. Ars. Arg-n. Cact. Chin-ar. Cimic. Cupr. Glon. Kalm. Lach. Lat-m. Lil-t. Naja. Nux-v. Ox-ac. Phos. Prun. Rhus-t. Spig. Spong. Tab.

  • Heiße Getränke Amel: Spig.

  • Liegt auf den Knien, lehnt den Oberkörper zurück: Nux-v.

  • Schmerzen, mit extremen: Agar.

  • Zusammenschnüren der Brust, mit: Tab+.

AngiomSchwammartige Auswüchse

AngstFurcht

  • Andere, um: Ars. Cocc. Phos. Sulph.

  • Ängstlich: Alum.

Anhebender Glieder AMEL: Calc. Carb-v. Puls. Ran-s. Sep. Vip. Hängenlassen der Extremitäten Agg

Anlehnenan eine Stütze

  • AGG: Cimic. Hell. Nit-ac. Samb. Ther.

  • AMEL: Carb-v. Ferr. Gymn. Kali-c. Kali-p. Nat-c. Nat-m. Ph-ac. Sep.

  • Kopf seitwärts, den: Cina.

Anmaßendunverschämt, hochmütig, grob: Lil-t. Lyc. Lyss+. Med. Pall. Par. Plat. Sulph. Verat.

AnorexieAppetit, vermindert

Ansehens,Verlust des AGG: Kali-br.

Anstrengung

  • Geistige

    • AGG: Agar. Anac. Arg-m. Arg-n. Aur. Calc. Calc-p. Ign. Kali-p. Lach. Lyc. Nat-c. Nat-m. Nat-p+. Nux-v. Phos. Ph-ac. Pic-ac. Puls. Rhus-t. Sel. Sep. Sil. Staph. Sulph.

    • AMEL: Ferr. Gels. Helon. Nat-c.

  • Körperliche

    • AGG: Alum. Arn. Ars. Ars-i. Berb. Bry. Calc. Calc-s. Carb-an. Cocc. Con. Dig. Ferr. Gels. Iod. Laur. Lycps. Nat-c. Nat-m. Nat-s. Nit-ac. Pic-ac. Rhus-t. Sel. Sep. Spig. Spong. Stann. Staph. Stroph. Sulph. Tub. Verat.

    • AMEL: Adon. Aesc. Fl-ac. Hep. Ign. Kali-br. Lil-t. Rhus-t. Sep. Thlas.

      • Gemütssymptome AMEL durch: Calc. Iod.

    • Heftige AGG: Lapp. Mill. Symph.

    • Leichte AGG: Sul-i. Thyr.

  • Willensanstrengung Amel: Phys.

AnthraxMilzbrand

Anthropophobieschamhaft: Ambr. Anac. Bar-c. Cocc. Hyos. Iod. Kali-i. Kali-p. Lyc. Nat-c. Nat-m. Puls. Rhus-t. Sil. Schüchtern

Antwortet

  • Abneigung zu antworten Abneigung, antworten zu

  • Eingebildete Fragen, auf: Phos.

  • Einsilbig: Ph-ac. Puls. Sep.

  • Hastig, überstürzt: Rhus-t+.

  • Irrelevant, ohne Bezug zur Frage: Hyos. Phos. Stram. Sulph.

  • Langsam: Arn. Bapt. Cocc. Gels. Hyos. Lyc. Merc. Phos. Ph-ac. Rhus-t. Thuj. Zinc

  • Nicken, mit: Puls.

  • Schläft dann (sofort wieder ein)24

    24

    Rubrikentitel ergänzt nach den jeweiligen Arzneimittelbildern bei C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica: Bei Arn. Bapt. und Ph-ac. fällt man sogleich wieder in den Stupor zurück, Hyos. schläft beim Antworten ein.

    : Arn. Bapt. Hyos. Ph-ac.

  • Ungern: Rhus-t+.

  • Weigert sich zu antworten: Phos. Sulph.

  • Wiederholt die Frage bevor er antwortet: Zinc.

ApathieGleichgültigkeit

  • Durchdringende, alles: Bry+.

ApathischUntätig

  • Seelisch und körperlich ermüdet durch den ungleichen Kampf mit widrigen Umständen: Ph-ac.

AphasieSprache verloren

  • Amnesie, mit: Kali-br. Plb.

AphonieStimme verloren

ApoplexieAcon. Ant-c. Ant-t. Arn. Ars. Aur. Bar-c. Bell. Calc. Cocc. Coff. Ferr. Gels. Glon. Hydr-ac. Hyos. Ip. Kali-m. Lach. Lyc. Nux-v. Op. Ph-ac. Puls. Rhus-t. Samb. Sep. Stram. Thuj. Verat. Verat-v.

  • Puls

    • Empfindlichem, reizbarem mit: Acon

    • Klein, schwach, Gesicht blass, bläulich: Lach.

    • Langsam, voll, mit rotem Gesicht und kleinen Pupillen: Op.

  • Subarrachnoidal: Gels.

  • Wellenartiger Blutandrang, brennend, klopfend, hält sich den Kopf: Glon.

Appendizitis(Ileozökalregion): Ars. Bapt. Bell. Bry. Carb-v. Chin. Coloc. Lach. Lyc. Merc-c. Mur-ac. Nux-v. Phos. Ph-ac. Plb. Puls. Rhus-t. Sep. Sulph. Thuj.

  • Liegen auf dem Rücken Amel: Lach+. Merc+.

Appetit(verändert im Allgemeinen): Ant-c. Ars. Calc. Chin. Cina. Graph. Iod. Lyc. Merc-cy. Nat-m. Nux-v. Petr. Phos. Puls. Sil. Stroph. Sulph. Verat.

  • Abscheu nach dem ersten Bissen: Caust. Cycl. Lyc. Plat. Prun. Rheum.

  • Heißhunger: Ars. Calc. Cann-itl1. Chin. Cina. Graph. Iod. Lyc. Nat-m. Nux-v. Olnd. Petr. Phos. Psor. Puls. Rumx. Sabad. Sil. Spig. Sulph. Verat. Zinc.

    • Je mehr er isst, je stärker der: Lyc.

    • Zwei Stunden nach dem Essen: Calc-hp.

  • Knabbert, nascht (in Häppchen): Aeth. Calc. Mag-c. Mag-m. Nat-c. Petr. Rhus-t.

  • Launenhaft, unbeständig: Calc. Cina. Cocc-c. Ferr. Graph. Iod. Lach. Merc. Nat-m. Petr. Phos. Syph.

  • Sättigung, schnelle: Chin. Cycl. Lyc. Plat.

    • Weigert sich zu essen, aber: Bar-c.

    • Weiß nicht worauf: Mag-m. Puls.

    • Wirbelsäule ausgehend, von der: Lil-t.

  • Verloren, vermindert, verringert: Alum. Ars. Calc. Cham. Chel. Chin. Cocc. Cycl. Ferr. Kali-bi. Lyc. Nat-m. Nux-v. Phos. Pic-ac. Psor. Puls. Rhus-t. Sep. Sil. Sulph.

    • Durst, mit: Psor. Rhus-t.

    • Gehirnsymptomen, bei: Hell.

    • Gewünschte Speisen angeboten werden, wenn: Ign.

    • Habituell: Kali-m.

    • Heben Agg: Sep.

    • Hunger, mit: Chin. Cocc. Nat-m. Nux-v.

    • Koitus, nach: Agar.

    • Kommt wieder, wenn der Mund voll Speisen ist: Calc. Chin. Sabad.

      • Denken an Speisen, nach: Calc-p.

    • Krankheit, Trennung, nach: Ant-c. Psor.

    • Monate, über: Syph.

    • Plötzlich, beim Essen: Bar-c.

    • Schwangerschaft, während der: Sabad+.

    • Speisen, beim Anblick von: Colch. Kali-p. Phos. Sulph.

      • Heißhunger, wenn sie probiert werden: Lyc

      • Schwangerschaft, während der: Caust.

    • Tabak, von: Sep.

    • Tagsüber, nur: Arn.

    • Traurigkeit, durch: Plat.

    • Überarbeitung, durch: Calc.

    • Vollständig und früh: Merc-cy.

    • Wasser trinken, nach: Kali-m.

    • Will weder essen noch trinken, für Wochen: Apis+.

  • Vermehrt (Hunger): Abies-c. Arg-m. Ars. Calc. Chin. Cina. Graph. Iod. Lyc. Nat-m. Nux-v. Olnd. Petr. Phos. Psor. Puls. Sabad. Sep. Stann. Staph. Sulph. Verat.

    • 11 Uhr vormittags: Hydr. Phos. Sulph. Zinc.

    • Abwechselnd mit Appetitlosigkeit: Anac. Calc. Cina. Ferr. Phos.

    • Durchfall, mit: Nux-v. Petr.

    • Epileptischem Anfall, vor einem: Calc. Hyos.

    • Erbrechen, während: Caust.

      • Nach: Cina.

    • Essen, nach: Chin-ar. Cina. Iod. Kali-p. Lyc. Murx. Phos. Phyt. Sars. Sil.

      • Verlangen zu essen, kein: Op.

    • Fieber, während: Chin. Cina. Phos.

      • Nach: Ign.

    • Frost, nach: Ars.

      • Vor: Cina.

      • Während: Ars. Sil.

    • Genuss, ohne: Nat-m. Olnd. Op. Rheum. Rhus-t.

    • Husten, während: Nux-v.

    • Kopfschmerzen, mit: Bry. Kali-c. Kali-s. Phos. Psor. Sel. Sep.

      • Vor: Epiph.

    • Krankheitsanfällen, vor: Bry. Calc. Hyos. Nux-v. Phos. Psor. Sep.

    • Magenschmerzen, mit: Lach. Lyc. Sil.

    • Magen voll ist, wenn der: Staph.

    • Menses, während der: Spong.

    • Nabel, vom: Valer.

    • Nachts: Chin. Lyc. Phos. Psor.

    • Neuralgie, mit: Dulc.

    • Plötzlich: Sulph.

    • Schlaf, verhindert den: Chin. Ign. Lyc. Phos.

    • Schwäche, mit: Phos. Sulph. Zinc.

    • Schweiß, nach: Cina.

    • Stuhlgang, nach: Aloe+. Kali-p. Petr.

    • Süßigkeiten, nur auf: Kali-p.

    • Übelkeit, mit: Petr. Valer. Verat.

    • Verdauungsschwäche, mit: Merc.

    • Vergeht, beim Anblick von Speisen: Caust. Phos. Sulph.

      • Geruch von oder beim Denken an Speisen, während der Schwangerschaft: Caust.

      • Versuch zu essen, beim: Sil.

      • Wasser trinken, nach: Kali-m.

  • Weiß nicht, worauf: Mag-m. Puls.

ÄrgerZorn; Kränkung AGG

Ärgerlich,leicht: Ant-t.

Argwöhnischmisstrauisch: Acon. Anac. Ars. Aur. Bar-c. Bry. Calc. Cann-ia1. Cann-sbg2. Caust. Cic. Cimic. Crot-h. Dig. Hyos. Kali-br. Lach. Lyc. Merc. Nat-s. Nux-v. Puls. Rhus-t. Sec. Stram. Sulph. Thyr.

  • Gehen, beim: Anac.

  • Menschen würden über sie reden: Bar-c. Hyos. Ign. Pall. Staph.

  • Seiten um, schaut sich nach allen: Kali-br.

  • Törichter Argwohn: Apis.

Arme(obere Gliedmaßen): Am-m. Ars. Bell. Calc. Caust. Cocc. Ferr. Kali-c. Lyc. Merc. Nux-v. Phos. Puls. Rhus-t. Sep. Sil. Sulph.

  • Abwechselnd

    • Links und Rechts, zwischen: Acon. Alum. Calc. Caust. Cham. Chin. Cocc. Colch. Lac-c. Lyc. Mag-m. Mang. Plat. Sep. Zinc.

    • Oberen und unteren Extremitäten, zwischen: Cocc. Fago. Kali-bi. Kali-m. Kalm. Nat-c. Sil. Valer. Visc.

  • Abgemagert: Iod. Lyc. Plb.

  • Abgetrennt, als wären die Arme vom Körper: Bapt. Daph. Psor.

  • Ameisenlaufen: Acon. Sec.

  • Atmen, tief Agg: Cann-ibg3.

  • Beugen, unwiderstehliches Verlangen, den Arm zu: Ferr.

  • Bewegung der

    • Agg: Anac. Dig. Led. Nat-m. Ran-b. Rhus-t. Sep. Spig. Sulph.

    • Ballen (der Hände)25

      25

      Rubrikentitel ergänzt nach T. F. Allen, Handbook of Materia Medica: „Clinical-Chorea, with clutching motions of the hands and numerous incoherent muscular movements“.

      : Hyos.

    • Dauernde, eines Armes: Bry.

    • Hinter, ihn Agg: Ferr. Ign. Kali-bi. Puls. Sanic. Sep. Teucr.

    • Unwillkürliche, von Arm und Bein: Cocc+.

    • Vor und zurück: Op.

  • Brennen: Verat.

    • Oberarm, im: Ther.

  • Brust legen (halten), Arme auf die Agg: Psor.

  • Drehen

    • Agg: Sang.

    • Amel: Spig.

  • Einwärtsdrehung, Pronation Agg: Petr.

  • Fallen hilflos herab: Colch.

  • Furunkel: Brom. Petr.

  • Gefühllos, taub: Acon. Apis. Cocc. Graph. Kali-c. Kali-m. Lyc. Ox-ac. Plat. Rhus-t. Zinc.

    • Greifen, festhalten, etwas: Cham.

    • Hält, wenn man etwas in der Hand: Apis.

    • Heben der Arme senkrecht nach oben Amel: Ars. Puls.

    • Liegen, Agg: Sulph.

    • Liegt, auf dem man: Carb-v. Kali-c. Nat-m. Puls. Rhus-t.

      • Nicht liegt, auf dem man: Fl-ac. Mag-m.

    • Links: Acon. Cact. Dig. Lach. Naja. Rhus-t. Spig. Sulph.

      • Herzkrankheiten, bei: Acon. Cact. Lat-m. Rhus-t.

    • Rechts: Phyt. Scop.

      • Links, dann: Zinc-ar.

    • Schulter bis in die Fingerspitzen, von der: Ox-ac.

    • Tragen von etwas, beim: Ambr.

  • Geschwollen: Verat+.

  • Gestreckt

    • Gebeugt und gestreckt, abwechselnd: Cic. Cupr. Lyc. Tab.

    • Greifen wollte, als ob er etwas: Dulc. Phos.

  • Haarig: Med.

  • Heben eines Gewichtes Amel: Spig.

  • Heißes Wasser über den Arm fließen, als würde: Rhus-t.

  • Herunterhängenlassen Amel: Acon. Arn. Bar-c. Con. Ferr. Led. Lyc. Mag-m. Phos. Rhus-t. Sang. Sil. Sulph.

    • Kraftlos herunter, hängen: Acon+.

  • Heruntersinken: Nat-m.

  • Hochheben der Arme

    • AGG: Apis. Arg-n. Bar-c. Berb. Bry. Cocc. Con. Dig. Ferr. Graph. Led. Mag-c. Nit-ac. Ran-b. Rhus-t. Sanic. Sang. Spig. Sulph. Sul-ac. Tell.

    • Seitlich vom Rumpf Agg: Syph.

  • Husten Agg: Dig.

  • Jucken: Bov. Caust. Sulph. Tell.

  • Kalt: Bell. Kali-chl. Phos. Puls.

    • Durchfall, während: Dig.

  • Klebrig: Camph. Carb-v. Pic-ac.

  • Knochen: Asaf. Chin. Rhus-t. Sil. Staph.

  • Krallend: Lach.

  • Krampf: Am-c. Calc. Coloc. Olnd.

  • Kribbeln: Graph. Phos. Sil.

  • Kurz, als wären die Arme zu: Aeth. Alum.

  • Lachen Agg: Carb-v.

  • Lahmheit: Bell. Calc. Sil.

    • Links: Brom.

    • Rechts: Ferr. Sang.

  • Lähmung

    • Links: Calc. Dig.

    • Rechts: Am-c. Cupr. Lyc. Sulph. Zinc.

    • Schreiben, vom: Agar+.

    • Zunge, mit Lähmung der: Caust.

  • Leicht, als wären die Arme: Ph-ac.

  • Links: Anac. Arn. Asaf. Cact. Cimic. Kali-c. Nit-ac. Rhus-t. Sabin. Squil. Stann. Stram. Sulph.

    • Gebunden, als wäre der Arm an die Seite: Cimic.

    • Gefühllos, taub: Cact.

    • Hält (packt) den Arm während der Anfälle von Herzklopfen26

      26

      Das Symptom ist im Concise Repertory unter „Arm, rechts“ aufgeführt. Umsortierung und Vervollständigung des Rubrikentitels nach C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica: „Muss den linken Arm packen während der Anfälle von Herzklopfen“.

      : Aur.

    • Kneifen: Kali-c.

    • Rucken, den ganzen Tag: Cic. Cimic.

    • Schüttelt den, vor einem epileptischem Anfall: Sil.

  • Mehrere Arme, als hätte er: Pyrog.

  • Nervös: Rhus-t.

  • Nervus ulnaris, beidseits, Schmerzen entlang der Bahnen des: Podo+.

  • Oberarm: Cocc. Ferr. Nat-m.

    • Abgemagert: Nit-ac.

    • Brennen: Ther.

    • Dumpfer Schmerz in der Mitte des: Anac.

    • Elektrischer Schlag, wie ein: Agar. Valer.

    • Flattern, Wogen im Arm, beim Abstützen auf dem Tisch: Phyt.

    • Gefühllos, taub: Cact. Lat-m. Mag-m.

    • Heben, kann ihn nicht: Sang.

    • Kälte: Ign.

    • Krämpfe, beim Schreiben: Valer.

    • Oberarmknochen Humerus

    • Schreiben Agg: Valer.

    • Schwach: Stann.

    • Schwer: Alum. Lat-m.

    • Singen Agg: Stann.

    • Ziehen: Lyc.

    • Zusammenziehen: Nat-m.

  • Pelzig (rechter Arm): Phyt.

  • Ratte hinauflaufen, als würde eine: Bell. Calc. Sulph.

  • Rechts: Bell. Bism. Bry. Calc. Caust. Coloc. Graph. Nat-c. Ran-a. Sars. Sec. Sil. Stront-c.

    • Abgestorben: Scop.

    • Bewegung, unwillkürliche: Cocc.

    • Gefühllos, taub: Lach. Mur-ac.

      • Aphasie, mit: Mur-ac.

      • Links, dann: Zinc-i.

      • Neuralgie über dem linken Auge, mit: Mur-ac.

    • Herzbeschwerden, bei: Ars. Kalm. Merc-i-f. Merc-i-r.

    • Länger als der Körper, als wäre er: Cupr.

    • Schreiben Agg: Merc-i-f.

  • Rote Flecke auf den: Sabad.

  • Rucken, Hochwerfen: Cic. Cina. Sabad. Stram. Sulph.

    • Aufeinander zu: Ip.

    • Außen, nach: Arg-n

    • Oben, nach: Arg-n.

  • Ruhelosigkeit: Agar. Ant-t. Caust. Kali-br. Mur-ac. Samb. Tarent.

    • Schlaf, im: Caust.

  • Schenkel, legt die Arme beim Husten auf die: Nicc.

  • Schläft mit ausgebreiteten Armen: Cham. Psor.

  • Schläge (Stöße, Rucke): Cic.

  • Schleudert die Arme wild umher: Kali-br.

  • Schnurren: Sep.

  • Schreiben

    • Agg: Merc-i-f.

    • Amel: Zinc-ar.

  • Schwäche: Aesc. Anac. Bell. Calc. Cic. Con. Dig. Elaps. Kali-c. Stann. Sulph. Valer.

    • Eines Armes, nach Apoplex: Cadm-s. Phos.

    • Ergreifen von Dingen, beim: Ars.

    • Rechts: Am-c.

  • Schweben, als würde der Arm: Ph-ac.

  • Schweiß Amel: Thuj.

  • Schweregefühl: Arg-n. Caust. Con. Gels. Kali-p. Nat-m. Plb. Puls. Stroph.

    • Rechts: Am-c.

  • Schwingen: Cina.

    • Vor und zurück Amel: Sang.

  • Spannung: Dig.

    • Schreiben, beim: Mag-p.

  • Steif, vor Konvulsionen (epileptischen Anfällen), werden27

    27

    Rubrikentitel vervollständigt nach C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica: „Arme werden steif vor einem Anfall; Epilepsie“.

    : Bufo.

  • Strecken

    • Herzklopfen, mit (dann) Strecken der Arme: Cocc.

    • Knöchel, zum rechten: Op.

    • Krampfhaftes, mit geballten Fingern: Chin.

  • Supination Agg: Cinnb.

  • Unterarm: Calc. Caust. Merc. Phyt. Rhus-t. Staph.

    • Bewegung der Finger Agg: Asaf.

    • Blau: Bism.

    • Einwärts gedreht: Cupr. Plb.

    • Exostose der Unterarmknochen: Dulc+.

    • Gefühllos, taub: Graph.

    • Hüftschmerzen, links (mit gleichzeitigen Schmerzen im rechten Unterarm)28

      28

      Rubrikentitel vervollständigt nach T. F. Allen, The Encyclopedia of Pure Materia Medica: „Dumpfer, anhaltender Schmerz im rechten Unterarm und gleichzeitig in der linken Hüfte“.

      : Merc-i-f.

    • Kalt: Graph. Med. Phos.

      • Eiskalt: Brom.

      • Menses, während der: Arg-n.

    • Parese, mit Kontraktion der Finger: Arg-m.

    • Schreiben Agg: Merc-i-r. Ran-b.

    • Schwer: Arg-n. Mur-ac. Ph-ac. Stroph.

    • Zerquetscht, wie: Guaj. Gymn.

    • Ziehen: Calc. Card-m. Caust. Rhus-t.

    • Zittern, nach Koitus: Nat-p.

      • Schreiben, beim: Caust. Merc.

  • Venen: Nux-v. Plb. Puls. Thyr.

  • Wind wehen, als würde

    • Von den Schultern zu den Fingern: Fl-ac.

    • Kalter, über den Arm: Aster.

  • Winden, Gefühl von: Bell.

  • Zittern: Merc. Nit-ac. Op. Plb.

    • Begleitsymptom, als: Calc-p.

    • Ergreifen von Dingen, beim: Verat.

    • Liegt, der Arm auf dem man: Camph.

    • Schreiben, beim: Merc.

    • Urinieren, mit Schwierigkeiten beim: Dulc.

  • Zucken: Cic. Thuj.

  • Zugreifen Amel: Lith-c.

ArrogantStolz; Unverschämt

ArterioskleroseSumb+.

ArthralgieArg-m. Plb. Symph. Gelenke

Arthritis deformansArn. Ars. Aur. Caust. Cimic. Colch. Cupr. Guaj. Hep. Iod. Kali-i. Merc. Puls. Rad-br. Sabin. Sulph.

Asozialunsozial, gesellschaftswidrig: Anac. Syph.

Asphyxie

  • Holzkohlenrauch, durch: Bov+.

  • Neonatorum: Ant-t. Camph. Laur.

    • Blutverlust im Mutterleib, durch: Chin.

Asthma(bronchiale): Acon. Ambr. Arg-n. Ars. Ars-i. Cupr. Ip. Kali-ar. Kali-c. Kali-n. Lach. Lob. Merc-i-r. Nux-v. Puls. Samb. Sil. Spong. Stann. Stram. Sulph. Tab. Ter. Thuj. Tub. Visc.

  • Abwechselnd mit

    • Durchfall: Kali-c.

    • Erbrechen: Cupr.

    • Hautausschlägen: Calad. Hep. Kalm. Sulph.

    • Urtikaria: Calad.

  • Alkoholikern, Trinkern, bei: Meph.

  • Alten Menschen, bei: Ambr. Ars. Bar-c. Bar-m. Carb-v. Coca\+\. Con. Seng.

  • Anstrengung, durch starke: Sil.

  • Aufstoßen Amel: Carb-v. Nux-v.

  • Auswurf Amel: Ant-t. Calad. Hyper. Ip. Stann. Zinc.

  • Bett, Umdrehen im Agg: Ars.

  • Beugen

    • Kopfes nach hinten, des Amel: Spong. Verat.

    • Schultern nach hinten, der Amel: Calc-ac.

  • Durchfall

    • Mit, frühmorgendlichem: Nat-s.

    • Nach: Kali-c.

  • Dysurie mit, nachts: Solid.

  • Eiswasser Agg: Meph.

  • Erkältung, jedes Mal nach: Sulph+.

  • Essen

    • Amel: Ambr. Graph.

    • Sättigung, bis zur Agg: Asaf.

  • Feucht

    • Feuchtes: Cann-ibr1. Cann-sll1. Dulc. Kali-bi. Nat-s. Seneg. Sulph.

    • Wetter, feuchtes Agg: Bar-c. Syph+.

  • Fußschweiß, durch unterdrückten: Ol-an.

  • Gerüche, durch: Asar. Sang.

  • Gewitter, während: Phos. Sep. Sil. Syph.

  • Hals, mit Würgen im: Hydr-ac.

  • Hautkrankheiten, mit: Naja.

  • Heuschnupfen, mit (Heuasthma): Ars. Arum-t. Chlor. Iod. Naja. Sep.

  • Husten

    • Mit: Calad. Nat-m.

    • Nach: Phos.

  • Hysterisch: Cocc. Ign. Lob. Mosch. Nux-m. Nux-v. Puls.

    • Tränenfluss, endet mit: Anac.

  • Jucken, mit: Calad. Cist. Sabad.

  • Kardial: Cact. Chin-ar. Laur. Naja. Psor. Spong. Sumb. Atem, Atemnot

  • Katarrhalisches: Calad. Caps.

  • Kleinkindern, bei: Med. Vib.

  • Koitus Agg: Ambr. Asaf. Kali-bi.

  • Konstitutionell: Calc. Iod. Sulph.

  • Krampfhaft, spasmodisch: Valer.

  • Lachen Agg: Ars.

  • Menses

    • Amenorrhö, mit: Spong.

    • Spärlicher, mit: Arg-n.

    • Während der, weckt aus dem Schlaf: Cupr. Iod. Lach. Spong.

  • Minenarbeitern, bei: Card-m. Nat-ar.

    • Kohleminen, in: Sulph.

  • Nachts, von 1 Uhr bis 4 Uhr: Syph.

  • Nebel Agg: Hyper.

  • Nervöses: Cham. Kali-p. Mag-p. Stram.

  • Rheumatischen Beschwerden, mit: Benz-ac. Visc.

  • Schaukeln, Wiegen Amel: Kali-c.

  • Schnupfen

    • Mit: Arg-n. Just. Nat-s. Spong.

    • Nach: Just. Naja.

      • Sommer, im: Ars.

  • Schreck, nach: Samb.

  • Schwindel, mit: Cupr.

  • Schwindsüchtigen, bei: Meph.

  • Seeleuten, wenn sie an Land gehen, bei: Brom.

  • Sexueller Erregung, mit: Nat-c.

  • Sitzen, Aufsetzen Amel: Ip+.

  • Sommer, im: Arg-n. Syph.

    • Amel: Carb-v.

  • Sprechen Agg: Dros.

  • Staub, nach Inhalation von: Ictod+.

  • Struma, bei: Spong.

  • Stuhlgang Amel: Ictod+.

  • Sykotisch: Med. Nat-s. Sil.

  • Tabak rauchen Amel: Merc.

  • Überhitzung, nach: Sil.

  • Unterdrückungen, durch: Hep.

  • Urämisches Asthma: Solid.

  • Urinieren, beim: Chel. Dulc.

  • Urtikaria, durch: Apis. Puls.

  • Verdauungsstörungen, nach: Sang.

  • Vollmond, bei: Spong+.

  • Wetter

    • Feuchtes Amel: Caust. Hep.

    • Feuchtes, kaltes Agg: Verat+.

    • Kaltes Agg: Arg-n.

    • Trockenes Agg: Cham.

  • Wirbelsäulenverletzung, bei bzw. nach: Hyper.

  • Winter Agg: Carb-v. Nat-m. Nux-v.

  • Wöchentlich: Chin. Ign. Sulph.

AstigmatismusSehen

AszitesAbdomen; Wassersucht

Atem

  • Angehalten

    • Husten oder Trinken, beim: Am-m. Anac.

    • Kindern, wenn sie hochgehoben werden, bei: Calc-p.

    • Schlucken, beim: Anac.

  • Anhalten

    • Agg*29

      29

      In der 2. Aufl. steht „AGG“.

      : Cact. Kali-n. Led. Merc. Spig.

    • AMEL: Bell.

  • Atemnot beim Stehen in Wasser: Nux-m.

  • Heiß: Bell. Cham. Coff. Med. Nat-m. Rhus-t. Sabad. Stront-c. Zinc.

    • Als wäre der Atem zu: Rad-br.

    • Brennt in den Nasenlöchern: Ptel. Rhus-t.

  • Kalt: Camph. Carb-v. Chin. Cist. Phos. Verat.

  • Übel riechend (Mundgeruch): Ail. Anac. Arn. Ars. Arum-t. Aur. Bapt. Carb-v. Cham. Crot-h. Hell. Kali-chl. Kali-p. Kreos. Lach. Meph. Merc. Merc-cy. Nit-ac. Nux-v. Plb. Podo. Puls. Pyro. Rheum. Spig. Sulph. Tub. Verat-v.

    • Äther oder Chloroform, wie: Verat-v.

    • Herzklopfen, mit: Spig.

    • Käse, wie fauler: Mez.

    • Knoblauchartig: Petr. Tell.

    • Mädchen in der Pubertät, bei: Aur.

    • Obstipation, mit: Carb-ac.

    • Sauer: Graph.

    • Unbemerkt, von ihm selbst: Bar-c.

    • Urinös: Graph.

    • Zwiebeln, wie: Asaf. Sin-n.

AtheromSteine

Athetose30

30

Erkrankung des extrapyramidalen Systems mit langsamen, bizarr geschraubten Bewegungen, vor allem an den distalen Extremitätenabschnitten, evtl. mit Hyperextension oder Subluxation. Tritt sowohl bei willkürlichen als auch bei unwillkürlichen Bewegungen auf.

Lath. Stry. Verat-v.

AtmenAusatmen

  • Einatmen Einatmen

  • Erneut atmen, kann nicht: Apis. Bell. Coca. Dros. Helon. Lat-m. Laur. Rumx.

  • Heiß, als wäre die Luft: Trif-p.

    • Nimmt den Atem: Arg-n.

  • Röhre, wie durch eine metallene: Merc-c.

  • Schwamm, wie durch einen trockenen: Spong.

  • Tief

    • AGG: Acon. Arn. Asc-t. Borx. Bry. Calc. Caust. Graph. Kali-c. Lyc. Merc. Phos. Ran-b. Rhus-t. Rumx. Sabin. Sang. Spig. Squil. Sulph.

    • AMEL: Acon. Cann-ik1. Colch. Cupr. Ign. Lach. Nat-m. Osm. Ox-ac. Seneg. Spig. Stann. Verb.

  • Unregelmäßig Agg: Cact. Rumx.

Atmung

  • Allgemein (Beschwerden): Acon. Ant-t. Apis. Ars. Bell. Bry. Carb-v. Cupr. Dig. Dros. Grind. Hep. Ip. Kali-c. Lach. Lob. Lyc. Nat-s. Op. Phos. Puls. Ran-b. Samb. Spong. Stann. Sulph. Tarent. Vib.

  • Angefächelt werden, möchte: Carb-v. Med. Naja.

  • Angehalten, versetzt Atmung, Atemnot

    • Kindern, wenn sie hochgehoben werden, bei: Borx. Calc-p.

    • Husten oder Trinken, beim: Anac.

  • Ängstlich: Acon. Ars. Bar-m. Chel. Ip. Nat-m. Phos. Prun. Puls. Ran-b. Sec. Spong. Squil. Stann.

  • Anstrengung

    • Agg: Ars. Calc. Coca. Ip. Lach. Lob. Lyc. Lycps. Nat-m. Spong.

    • Geringste, die Agg: Calc. Con. Kali-c. Nat-s.

  • Arme

    • Abspreizen Amel: Lach. Laur. Nux-v. Psor. Spig. Tarent.

    • Anstrengung der Amel: Nat-m.

    • Bewegung der, Anheben der Agg: Am-m. Berb. Lach. Spig. Tarent.

  • Asthmatisch Asthma

  • Atemnot, erschwertes Atmen, erstickend: Acon. Anac. Ant-t. Apis. Ars. Brom. Bry. Cact. Carb-v. Caust. Chel. Chin. Chlor. Cina. Crot-t. Cupr. Cupr-ar. Ferr. Hep. Ign. Iod. Ip. Kali-ar. Kali-c. Kali-i. Kali-m. Lach. Laur. Lob. Lyc. Meph. Merc-c. Naja. Nat-m. Nat-s. Nux-m. Op. Phos. Puls. Rumx. Samb. Sel. Spong. Squil. Stann. Sulph. Sumb. Tarent. Verat. Verat-v. Vib.

    • Ameisenlaufen, mit vorangehendem: Cist.

    • Ärger durch, bei Erwachsenen: Ran-b.

      • Kindern, bei: Arn.

    • Aszites, bei: Eup-pur.

    • Aufsetzen Agg: Laur\+\.

    • Augen Schließen, beim31

      31

      „Furcht vor dem Ersticken beim Schließen der Augen, die nur beim Aufsitzen und Öffnen der Augen verging“, S. R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre.

      : Carb-an+.

    • Ausatmung: Chlor. Kali-i. Med. Meph. Samb. Ausatmen AGG

    • Bewegung, schnelle Amel: Lob.

    • Blähungen, durch: Arg-n. Zinc.

    • Bluthusten, mit: Arn.

    • Einatmung: Brom. Caust. Samb.

    • Epileptischen Anfall, vor einem: Am-br.

    • Erkrankungen entfernter Körperteile, die nicht mit der Atmung in Zusammenhang stehen, bei: Berb. Puls.

    • Gähnen Agg: Brom.

    • Geschwür, mit: Kali-n.

    • Gestoßen hat, nachdem man sich: Petr.

    • Hinfallen beim: Petr.

    • Jucken, mit: Sabad.

    • Koitus Agg: Staph+.

    • Knöchel, mit Schwellung um die: Hep.

    • Lippen, mit Rötung der: Spig.

    • Magenschmerzen, mit: Arg-n+.

    • Menschenmenge, in einer: Arg-n.

    • Menses, nach den: Am-c.

      • Während der: Coloc.

    • Metrorrhagie, mit: Fl-ac.

    • Nase, Gefühlt in der Nase; Atemnot

      • Jucken in der, dann: Sabad.

    • Nervös: Arg-n. Ars. Carb-an. Lob. Mosch.

    • Niesen Agg: Naja. Phos.

      • Mit: Ars-i. Phos.

    • Prickeln, mit: Lob.

    • Schlaf, beim Einschlafen: Bapt. Dig. Graph. Grind. Lach. Op.

      • Nach: Sep.

    • Schluckauf, mit: Aeth.

    • Schnupfen, mit: Ars. Ars-i. Calc. Ip. Nit-ac. Phos. Sulph.

    • Schreck, durch: Samb.

    • Schwangerschaft, während der: Viol-o.

    • Schweiß, mit: Bapt.

    • Schwindel, mit: Kali-c.

    • Sportlern, bei älteren: Coca.

    • Stehen Amel: Sep+.

    • Tief Atmen Agg: Thuj+.

    • Tuberkulose, Auszehrung, bei: Carb-v+. Ip+. Phos+.

    • Übelkeit, mit: Ip. Kali-n.

    • Überfüllten Zimmer, in einem mit Menschen: Lil-t+.

    • Urämie, mit: Solid.

    • Uterusverlagerung, durch: Nit-ac.

    • Weckt auf: Am-c+.

    • Wehe, bei jeder: Lob.

  • Aufstoßen Amel: Ambr. Ant-t. Aur. Carb-v. Mosch. Nux-v.

  • Augen schließen Agg: Carb-an. Carb-v.

  • Aussetzend, ungleich: Ant-t. Nit-ac. Op.

  • Auswurf Amel: Ant-t. Aral. Grind. Hyper. Ip. Lach. Sep. Zinc.

  • Bauchatmung: Ant-t.

  • Bedecken von Nase oder Mund Agg: Arg-n. Cupr. Lach.

  • Beklemmung: Acon. Am-c. Apis. Apoc. Ars. Ars-i. Bell. Bry. Cact. Carb-v. Chin-s. Colch. Cupr. Ferr. Ign. Ip. Kali-c. Kali-m. Nat-s. Nux-m. Nux-v. Op. Phos. Puls. Sel. Seneg. Sep. Sulph. Tub. Verat.

    • Epileptischem Anfall, vor einem: Am-br.

    • Fieber, während: Bov. Kali-c.

    • Gehen, schnelles Agg: Meli.

    • Krämpfen, abwechselnd mit: Ign.

    • Raum, in einem überfüllten: Lil-t.

    • Sprechen Agg: Caust.

  • Beugen nach hinten Agg: Cupr. Psor.

    • Kopfes nach hinten, des Amel: Hep. Lach. Spong. Verat.

  • Bewegung

    • Agg: Ars. Bry. Calc. Chin. Kali-c. Spig. Spong. Stann.

    • Amel: Arg-n. Aur. Brom. Ferr. Lob. Phos. Puls. Samb.

    • Schnelle Agg: Merc.

  • Bücken Agg: Calc. Nit-ac. Sil.

  • Cheyne-Stokes-Atmung: Bell. Carb-v. Coca. Grind. Op. Sulph. Sul-ac.

  • Einatmung, doppelte: Led.

  • Einschlafen beim Agg: Am-c. Ars. Cadm-s. Carb-v. Gels. Grind. Kali-c. Lach. Phos. Spong. Sulph. Tab. Atemnot; Schlaf; Einschlafen beim

  • Emphysem Agg: Am-c. Sars.

  • Essen

    • Agg*: Kali-p. Lach. Nat-s. Phos. Puls. Zinc-val.

    • Amel: Ambr. Graph. Iod. Med. Spong.

  • Festhalten an etwas Amel: Graph.

  • Feuchte Luft Agg: Aur. Bar-c. Nat-s.

  • Freien, im

    • Agg: Psor.

    • Amel: Ant-t. Apis. Nat-m. Puls. Sulph.

  • Gähnen Amel: Croc.

  • Gerüche Agg: Ars. Ph-ac. Sang.

  • Hände, beim Gebrauch der: Bov.

  • Heiß Atem, heiß

  • Herunterhängenlassen der Beine Amel*: Sul-ac.

  • Herzbeschwerden oder Herzschmerzen, mit: Cact. Carb-v. Kalm. Spig. Spong. Stroph. Sumb. Tarent.

    • Ovarialbeschwerden, und mit: Tarent.

    • Harnorgane, und mit Beschwerden der: Laur. Lycps.

  • Herzklopfen, mit: Aur. Kalm. Merc-i-f. Puls. Spig. Verat.

  • Hitze mit oder Überhitzen Agg: Apis. Kali-c.

  • Husten

    • Abwechselnd, mit: Ant-t.

    • Agg: Am-m. Ant-t. Ars. Cupr. Dros. Ip. Just. Merc-cy. Naja. Nux-v. Op. Phos. Stann. Tarent. Tub.

    • Vorher: Ant-t. Caust.

  • Hysterisch: Arg-n. Ars. Nux-m. Valer. Nervöse Patienten

  • Jucken, mit: Sabad.

  • Kardial: Crat. Stroph.

  • Keuchend: Bry. Calad. Ip. Nit-ac. Phos. Stram. Verat-v.

    • Bücken, beim: Nit-ac.

    • Gelaufen, als sei man schnell: Hyos.

    • Lesen, beim: Nit-ac.

  • Kleidung Agg: Ars. Chel. Lach.

  • Knien AMEL: Caust.

  • Koitus, Pollution

    • Agg: Ambr. Cedr. Dig. Phos. Staph.

    • Verlangen nach, mit: Nat-c.

  • Kolik Agg: Arg-n. Berb. Atmung, Schmerzen, während Agg

  • Kreischend, schrill: Bell. Gels. Ign. Mosch.

  • Kurz Atmung, Atemnot

  • Kyphose, bei: Acon. Ant-c. Asaf. Aur. Bar-c. Bell. Bry. Calc. Camph. Cic. Clem. Coloc. Dulc. Hep. Ip. Rhus-t. Ruta. Sabin. Sep. Sil. Staph. Sulph. Thuj.

  • Lachen Agg: Aur. Cupr.

  • Lang: Lil-t.

  • Langsam: Bell. Hydr-ac. Op. Verat-v.

  • Laufen, schnell Rennen Amel, langsame Bewegung Agg: Sep.

  • Laut, geräuschvoll: Calc. Cham. Chin. Kali-bi. Lach. Phos. Samb. Spong. Sulph. Verat.

  • Leicht Atmung, oberflächlich

  • Lesen Agg: Nit-ac.

  • Letzter Atemzug, als wäre es der Atmen, erneut atmen, kann nicht

  • Liegen

    • Agg: Apis. Ars. Carb-v. Graph. Kali-c. Lob. Tub.

    • Amel: Calc-p. Chel. Dig. Hell. Kali-bi. Laur. Nux-v. Psor. Terb.

    • Kopf, mit tief liegendem Agg: Apis. Cact. Chin. Kali-c.

    • Rücken auf dem Agg: Lyc.

      • Amel: Cact. Kalm.

    • Seite auf der Agg: Ars. Puls.

      • Amel: Alum

      • Linken Seite Agg: Merc.

Amel: Cast.

      • Rechten Seite Amel: Naja. Spig.

Hochliegendem Kopf, mit Amel: Cact. Spig. Spong.

  • Lippen, mit roten: Spig.

  • Magengrube oder dem Magen, von der: Ars. Chin. Cocc. Guaj. Lach. Nat-m. Phos. Rhus-t. Sulph.

  • Nachts Agg: Ars. Kali-ar. Lach. Naja. Ox-ac. Phos. Samb. Sulph. Vib.

    • Mitternacht Agg: Ars. Ferr. Graph. Samb.

  • Nasses, feuchtes Wetter Agg: Aran. Nat-s.

  • Niesen

    • Agg: Naja. Phos.

    • Amel: Naja.

    • Mit: Ambro. Ars-i. Phos.

  • Oberflächlich, flach: Bell. Chin. Laur. Nux-m. Phos.

  • Pfeifend, giemend, zischend: Ars. Aur. Caust. Chin. Hep. Ip. Kali-c. Kali-i. Samb. Seneg. Spong. Stram.

  • Rasselnd: Am-c. Ant-t. Apoc. Ars. Cact. Carb-v. Caust. Chin. Cupr. Dulc. Hep. Ip. Kali-s. Lob. Lyc. Phos. Puls. Seneg. Sil. Squil. Stann.

    • Auswurf, aber kein: Ip\+\. Lob\+\.

    • Kalte Getränke Agg: Phos.

  • Rauch, Dunst, Dampf, Staub, wie von: Ars. Bar-c. Brom. Chin. Ign. Lach. Lyc. Puls.

  • Röchelnd, stertorös: Am-c. Chen-a. Naja. Op.

  • Rücken, Berührung des Agg: Adon.

  • Ruckweise: Bell. Ign. Laur. Ox-ac. Tab.

  • Schlucken Agg: Bell. Brom. Calc. Cupr.

  • Schmerzen, während Agg: Ars*\1\. Bry. Carb-v. Cocc. Kalm. Nat-m. Prun. Puls. Ran-s. Sep. Sil. Sulph.

    • Magenschmerzen Agg: Arg-m. Arg-n. Berb.

  • Schmerzhaft: Bry. Ran-b.

  • Schnappend: Apis. Carb-v. Cor-r. Hydr-ac. Kali-n. Lat-m. Laur. Lob. Lyc. Meph.

    • Blutungen, mit: Ip.

    • Chorea, mit: Laur.

    • Krämpfen vor, während und nach: Caust. Laur.

  • Schnarchen: Hyos. Merc-c. Nat-m. Op.

    • Kindern, bei: Mez.

    • Polypen, nach Entfernung der: Kali-s.

  • Schnell, beschleunigt: Acon. Ant-t. Ars. Bell. Bry. Carb-v. Chel. Cupr. Gels. Ip. Lyc. Phos. Sep. Sulph.

  • Schultern nach hinten ziehen Amel: Calc. Calc-ac.

  • Schwer: Glon. Verat-v.

  • Schweiß, mit: Samb.

  • Setzt aus, beim Husten oder Schlucken: Anac.

  • Seufzend: Bry. Calad. Calc-p. Carb-v. Dig. Ign. Ip. Lach. Op. Sec. Sel. Sil. Stram.

    • Bewusstlosigkeit, mit: Glon.

    • Fluor, mit: Phys.

    • Husten, nach: Led.

    • Schlaf, im: Aur. Calc.

  • Singen, beim Agg: Arg-m.

  • Sitzen

    • Aufrecht Amel: Acon. Kali-c. Lach. Laur. Lyc. Nat-c. Seneg. Ter.

    • Kopf, mit nach vorn auf die Knie gebeugtem Amel: Kali-c.

  • Sommer Agg: Arg-n. Syph.

  • Sprechen

    • Agg: Lach. Spong. Sulph. Thuj.

    • Amel: Ferr.

    • Schnell Sprechen Agg: Caust.

  • Staub Agg*: Ars-i. Brom. Dulc. Ictod. Nat-ar. Sil.

  • Stehen Amel: Bapt. Cann-sbr1. Sil. Spig.

  • Steigen

    • Amel, Gehen auf flacher Ebene Agg: Ran-b.

    • Treppensteigen Agg: Iod. Merc.

  • Stuhlgang Amel: Ictod.

  • Tief: Arg-n. Aur. Bry. Calc. Caps. Carb-v. Coca. Hep. Ign. Ip. Lach. Lil-t. Nat-s. Op. Phos. Plat. Sel. Sil. Sulph.

    • Erregt Husten: Arg-n. Brom. Bry.

    • Gähnen, um tief atmen zu können, muss: Prun.

    • Tief genug atmen, kann nicht: Aur. Crot-t. Lach. Prun. Rad-br.

    • Unfähig, tief zu atmen: Stry.

    • Verlangen, tief zu atmen: Arg-n. Aur. Brom. Bry. Cact. Calc. Caps. Cupr. Dig. Hydr-ac. Ign. Lach. Lil-t. Mosch. Nat-s. Op. Sel. Sulph. Xan+.

      • Agg: Thuj.

      • Amel: Caps. Sulph.

  • Tuberkulose, Schwindsucht, bei: Carb-v. Ip. Phos.

  • Unregelmäßig: Ail. Bell. Cupr. Dig. Hydr-ac. Op. Sulph.

    • Aussetzend, intermittierend: Ant-t. Nit-ac. Op.

  • Urinieren Agg: Chel. Dulc.

  • Verletzungen durch: Petr.

  • Wasser, Stehen im Agg: Nux-m.

  • Wirbelsäule, Druck auf die Agg: Chin-s.

  • Zunge, mit roter: Mosch.

AtonieErschlaffung: Op. Passi+.

AtrophieAbmagerung

ÄtzendAbsonderungen, scharf

AuffahrenZucken

  • Berührung, bei: Kali-c. Mag-c.

  • Geräusche, durch geringste: Ant-c. Sil.

  • Kleinigkeiten, durch: Borx. Ther.

    • Unerwartete, durch: Arn.

  • Leicht: Med. Sabad. Zinc.

  • Schlaf, im Zucken, im Schlaf

  • Schmerzen Agg: Arg-n. Lyc.

  • Unwillkürlich, heftig: Stont-c.

Auffassungsvermögen,schwierig Verwirrung

  • Liest und hört, für das, was er: Sel.

AufgedunsenheitAufgeblähtheit: Apis. Ars. Bov. Calc. Caps. Ferr. Fl-ac. Kali-c. Kreos. Led. Lith-c. Med. Nat-c. Nux-m. Op. Phos. Phyt. Rhus-t. Rumx. Ruta. Ust. Schwellung

AufgetriebenAufgedunsenheit

AufhetzenAnstacheln, hetzt andere auf: Hyos.

Aufmerksamkeit

  • AGG: Ign.

  • AMEL: Camph. Gels. Hell.

AufregungErregung

AufrichtenErheben

  • AGG: Acon. Bell. Bry. Cadm-s. Cham. Cocc. Ferr. Ign. Merc-i-f. Nat-m. Nux-v. Op. Phos. Phyt. Puls. Rhus-t. Sil. Sulph. Verat-v. Vib.

  • AMEL: Am-c. Ant-t. Aral. Ars. Calc. Dig. Glon. Kali-c. Samb. Sep.

  • BÜCKEN, vom AGG: Lyc. Phos. Puls.

Aufspringenaufgesprungen Risse, Fissuren

AufstehenAufrichten

  • Anstrengung, Mühe beim: Aesc. Agar. Petr. Ruta. Sulph.

  • Arme, gebraucht die Arme um: Hydr.

  • Dreht sich auf die rechte Seite, um aufstehen zu können: Kali-c.

  • Sitzen, vom, aus einem Sitz

    • AGG: Aesc. Agar. Ant-t. Berb. Bry. Calc. Caps. Caust. Con. Kali-bi. Led. Lyc. Nat-s. Petr. Phos. Puls. Rhus-t. Ruta. Sep. Spig. Staph. Sulph.

    • AMEL: Cob. Ruta.

    • Bett, vom Amel Bett

    • Körper fühlt sich schwer und wund an: Spig.

AufstoßenAmbr. Arg-N. Arn. Asaf. Asar. Bell. Bry. Carb-v. Chin. Cocc. Con. Cupr. Guaj. Iod. Iris. Kali-bi. Kali-c. Lyc. Mag-c. Med. Merc. Nat-m. Nux-v. Phos. Psor. Puls. Rhus-t. Sabad. Sep. Sulph. Tarent. Verat.

  • AGG: Bry. Carb-an. Carb-v. Cham. Chin. Cocc. Jal.32

    32

    Phatak übernimmt Jal. aus Bogers Synoptic Key. J. H. Clarke und C. Hering schreiben allerdings von einer Besserung durch Aufstoßen. J. H. Clarke, Der Neue Clarke: „Jal. hat Besserung der Schmerzen durch Aufstoßen von Gas und schaumiger Massen“. C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica: „Blähungen und schaumiges Aufstoßen mit Nachlassen des Schmerzes“.

    Lach. Nux-v. Phos. Rhus-t. Sulph.

  • AMEL: Ant-t. Arg-n. Carb-v. Graph. Ign. Kali-bi. Kali-c. Lach*\1\. Lyc*\3\. Nux-v. Puls. Sang.

  • Abgestanden, schal: Fl-ac.

  • Bitter: Arn. Chin. Nat-s. Nux-v. Phos. Puls. Sep. Tarax+.

    • Hysterie, bei: Tarent.

    • Milch, nach: Chin.

  • Blutig: Sep.

  • Drücken

    • Magen, auf den, durch: Sulph.

    • Schmerzhafte Teile, durch Drücken auf die: Borx.

  • Eier, wie faule: Agar. Ant-t. Arn. Cham. Mag-m. Plan. Psor. Sulph. Valer.

  • Ekel erregend, widerlich: Arn. Asaf. Bism. Carb-v. Graph. Puls. Sulph.

  • Epileptischem Anfall, vor einem: Lach+.

  • Erbrechen, mit: Cimic.

  • Fad, schal: Fl-ac.

  • Fäkal: Plb.

  • Faulig: Acet-ac. Arn. Bism. Kreos. Plb. Psor. Valer.

  • Fettig: Alum. Asaf. Caust. Iris. Mag-c. Thuj. Valer.

  • Fieber, bei: Lach. Ran-b.

  • Fleisch, nach: (Rumx.) Ruta.33

    33

    Im Concise Repertory steht Rumex. Für Rumex konnte kein Nachweis gefunden werden, wohl aber für Ruta: „Aufstoßen und Hautjucken nach Fleischgenuss“, C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica. In G. H. G. Jahrs Handbuch der Hauptanzeigen ist ebenfalls Ruta als einziges Mittel in der Rubrik verzeichnet.

  • Gallensteine, mit: Dios. Lyc.

  • Geschmack

    • Äpfeln, wie von: Agar.

    • Gerstenwasser, wie: Naja.

    • Geschmacklos: Bry+.

    • Moschus, wie: Caust.

    • Rettich, wie: Osm.

    • Speisen, nach den gegessenen: Ant-c. Apis+. Bism. Bry. Carb-an. Caust. Chin. Ferr. Nat-m. Puls.

      • Wasser trinken Agg: Apis.

    • Tee, wie: Lycps.

    • Wasser, wie: Naja.

  • Gewaltsam, als würde die Speiseröhre gespalten: Coca.

  • Heftig: Mosch.

  • Heiß Aufstoßen, scharf

  • Husten, während, nach: Ambr. Arn. Carb-v. Chin. Kali-bi. Lob. Sang. Sul-ac. Verat.

  • Käfern (fast wie von Wanzen), Geruch wie von34

    34

    Rubrikentext ergänzt nach C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica: „Aufstoßen riecht fast wie Bettwanzen“.

    : Phel.

  • Kalt: Cist.

  • Knoblauch, wie: Asaf. Mag-m.

    • Krämpfen, nach: Mag-m.

  • Kolik, mit: Hyos.

  • Konvulsionen

    • Nach: Kali-c.

    • Vor: Lach.

  • Kopfschmerzen, mit: Calc. Cimic. Mag-m.

  • Kugel (Stein) auf- und abbewegen, beim Aufstoßen, als würde sich eine35

    35

    Bei S. Hahnemann, CK, Bd. 1, Sympt. 323, heißt es „Stein“: „Gewaltsames Aufstoßen, mit Drücken im Magen, als wenn ein Stein mit herauf ginge und wieder hinunter fiele“.

    : Bar-c.

  • Lang anhaltend: Glon.

  • Laut, geräuschvoll: Arg-n. Asaf. Chin. Kali-bi. Petr. Phos. Plat. Thuj. Vib.

    • Heftig und: Coca+.

  • Leer: Bry. Calc. Carb-v. Con. Graph. Iod+. Phos. Sep. Sulph.

  • Liegen Amel: Aeth. Rhus-t.

  • Linderung, ohne: Carb-v. Chin. Lyc.

  • Menses, während der: Lach.

  • Ohnmacht hervorrufend: Arg-n.

  • Ranzig: Asaf. Carb-v. Chin. Lyc. Merc. Sep. Tell. Thuj.

  • Rauchen, nach: Sel.

  • Salzig: Carb-an. Kali-c. Nux-v. Sul-ac.

  • Sauer: Calc. Carb-v. Chin. Graph. Gymn. Ign. Kali-bi. Lyc. Mag-c. Nat-c. Nat-m. Nat-p. Nux-v. Phos. Psor. Puls. Rob. Sep. Sulph. Sul-ac.

    • Bitter: Iris. Nux-v.

    • Erbrechen, nach Sauerem: Caust.

    • Essen, nach dem: Nat-m.

    • Heiß: Fago. Gymn. Podo.

    • Kohl, nach: Mag-c.

    • Milch, nach: Chin. Sulph.

    • Schwindel, während: Sars.

    • Wechselfieber, während: Lyc.

    • Zucker, nach: Caust.

  • Scharf, heiß: Apis. Carb-v. Con+. Fago. Gymn. Kali-bi. Lac-c. Lyc. Merc. Nat-m. Podo+.

    • Essen Agg: Nat-m.

    • Faulige Luft, wie: Naja.

    • Rauchen Agg: Lac-ac.

    • Scharfes, Saures: Petr+.

  • Schauder, mit: Dulc.

  • Schaumig: Kreos. Sep. Verat.

  • Schlaf Amel: Chel. Chin.

  • Schluckauf

    • Abwechselnd mit: Agar.

    • Wie: Cycl.

  • Schlucken, mit schwierigem: Ox-ac.

  • Schmerzhaftes: Bry. Carb-an. Cham. Par.

  • Schwierig, ist: Arg-n. Calc-p. Cocc. Con. Graph. Nux-v.

  • Süßlich: Dulc. Plb. Sul-ac.

    • Menses, vor den: Nat-m.

    • Schwangerschaft, während der: Nat-m. Zinc.

  • Trinken von Wasser, nach dem: Apis+. Hyper.

  • Unterdrückt: Am-c. Calc. Con.

    • Magenschmerzen, gefolgt von: Con.

  • Unvollständig: Ars. Chin. Con. Graph. Lyc. Med. Nat-m.

  • Urinös: Agn. Ol-an.

  • Zähem Schleim, von: Sep.

  • Zwiebeln, wie von: Mag-m.

AufstützenAnlehnen AMEL: Ferr. Kali-c. Lil-t. Nat-c. Nat-m. Ph-ac. Sep.

Auftreten

  • Hart AGG Erschütterung AGG

  • Herabsteigen, Treppenabsteigen AGG: Stram.

    • Hohen Stufe oder Schwelle, von einer Agg: Phyt.

  • Hoch Gang, Treten, hoch

  • Menschen so fest auftreten, (klagt darüber) dass: Aloe.

  • Rückwärts Gang, Treten, rückwärts

Auf und abRichtung der Symptome

AugenAcon. Agar. Apis. Arg-n. Ars. Bell. Calc. Caust. Euphr. Gels. Graph. Lyc. Merc. Nat-m. Nux-v. Phos. Puls. Rhus-t. Ruta. Sep. Spig. Sulph. Verat. Zinc.

  • Abdomen, mit Beschwerden im: Arg-n.

  • Abwechselnd

    • Abdomen, mit Beschwerden im: Euphr.

    • Gliedmaßen, mit den: Kreos.

    • Zwischen beiden Augen: Acon. Agar. Ars. Bell. Chin. Cupr. Lyc. Puls. Ran-b. Seneg. Sil.

  • Aderhaut (Chorioidea): Phos.

  • Ameisenlaufen: Nat-s.

  • Angestrengtes Sehen Agg Lesen Agg

  • Anstrengung, körperliche Amel: Aur.

  • Aufgedunsen, verquollen: Kali-i.

  • Aufsteigend

    • Linke, ins: Spig.

    • Rechte, ins: Sang.

  • Aufwärts, von den: Berb. Graph. Lach.

  • Ausstrahlende Schmerzen: Mez. Spig.

  • Beben: Sulph.

  • Bedecken mit der Hand Amel: Aur. Thuj.

  • Bedeckt, als wären die Augen: Puls.

  • Berstend: Phos. Prun. Sulph.

  • Berührung Agg: Aur. Bry. Hep. Phos.

  • Beugen des Kopfes nach hinten Amel: Seneg.

  • Bewegung der Augen: Agar. Bell. Caust. Cham. Cupr. Hyos. Mag-p. Stram.

    • Anhaltend, konstant: Kali-i.

    • Eines Auges, das andere ist bewegungslos: Apoc. Phyt.

    • Hin und her (oszillierend): Agar. Benz-ac. Cocc. Cupr. Elaps. Gels. Zinc.

      • Als würden sich die Augen hin- und herbewegen: Phos. Phys.

      • Geschlossenen Augen, bei: Cocc. Stict.

      • Schnellen Schließen der Augen, beim: Aeth. Cupr.

    • Richtungen, in alle: Kali-br.

    • Schlaf, im: Aeth. Apis.

  • Blinzeln: Bell. Croc. Euphr. Fl-ac. Mer-d. Mez. Spig.

    • Amel: Bell. Croc. Euphr. Olnd.

    • Fehlt: Caust.

    • Konvulsionen, während: Kali-bi.

    • Lesen, beim: Calc. Croc.

    • Muss: Fl-ac+.

    • Neigung zu: Mez+. Spig.

    • Schmerzhaft: Kali-i.

    • Schnell: Aster. Merc-d.

    • Schreiben, nach: Hep.

  • Bluten, Blutungen: Both. Crot-h. Lach. Nux-v. Phos.

    • Innerhalb des Auges: Ham. Sul-ac.

    • Naseschnäuzen, beim: Nit-ac+.

  • Blutunterlaufen: Acon. Arn. Cact. Chlol. Ham. Led. Nux-v. Phys. Thuj.

    • Wasser, blutiges, kommt aus den Augen, bei Neugeborenen: Cham.

  • Brennen, Hitze: Ars. Bell. Bom. Bry. Cham. Chin. Cimic. Graph. Kali-c. Kali-p. Lil-t. Lyc. Mag-p. Merc-c. Phos. Rumx. Ruta. Sulph. Zinc.

    • Bewegen der Augen, beim: Stict.

    • Feurig: Cedr. Clem.

    • Fieber, bei: Sep.

    • Heiß, schmerzhaft: Naja.

      • Dampf aus dem Auge kommen, als würde heißer: Cham. Clem. Dios.

    • Kaltes Eisen ins Auge gestoßen, als würde ein: Til.

    • Niesen, mit: Com.

    • Räumen, Zimmern, in: Rumx.

    • Rot: Stront-c+.

    • Sand, wie durch: Caust. Nat-m.

    • Schließen der Augen, beim: Echi. Manc.

    • Trocken: Arum-t. Croc.

    • Weinen, wie vom: Croc.

  • Denken daran Agg: Lach. Spig.

  • Dermoid: Nit-ac.

  • Drücken Amel: Asaf. Caust. Chel. Pi-ac.

  • Drückend

    • Auseinander: Asar. Prun.

    • Außen, nach: Cedr. Glon. Gymn. Lach. Nat-m.

    • Vorn, nach: Bry. Kali-m. Merc-c. Nux-v. Prun. Sang. Spig.

      • Hals, bei Druck auf den: Lach.

  • Dunkelheit Amel: Con. Lil-t.

  • Eingesunken: Abrot. Ant-c. Ant-t. Ars. Camph. Chin. Cina. Cupr+. Ferr. Glon. Iris+. Merc-cy+. Ph-ac. Sec. Spig. Stann. Staph. Sulph. Verat.

    • Menses, während der: Cedr.

  • Erbrechen Agg Augen, Schluckauf Agg

  • Erkältung, bei Agg: Dulc. Merc. Puls. Rhus-t.

  • Faltig, runzelig, als wären die: Ars.

  • Fingern vor den Augen, als spiele man mit den36

    36

    Rubrikentext ergänzt nach J. H. Clarke, Der neue Clarke.

    : Psor+.

  • Fremdköper, wie von einem: Apis. Calc-p. Dios. Fl-ac.

    • Zwischen den Lidern und den Augen: Berb.

  • Funkelnd: Bell. Camph. Stram. Stroph.

  • Furunkel, über dem linken Auge: Nat-m.

  • Gähnen Agg: Agar. Sabad.

  • Gefühllos, taub, um die Augen: Asaf.

  • Gekreuzt, als ob: Bell. Calc. Con. Kali-bi. Nat-m. Op. Podo. Puls. Zinc.

  • Gelb: Chin. Crot-h. Lach. Nux-v. Plb. Sep. Spig.

    • Flecken: Agar. Ph-ac.

    • Unterer Teil des Auges: Nux-v.

  • Geschwollen, als wären die Augen: Com. Guaj. Mez. Nat-m. Par. Prun. Rhus-t. Rumx. Seneg. Spig. Spong.

  • Gewicht auf den Augen, als wäre ein: Carb-v+.

  • Gezogen

    • Hinten, nach Augen, nach hinten

    • Unten, nach: Aeth+.

    • Zusammengezogen, als würden die Augen: Lach. Lyc. Merc. Nat-m. Op. Sulph. Zinc

  • Gießereiarbeitern, bei: Merc.

  • Glänzend, leuchtend: Apis+.

  • Glasig: Ph-ac+.

  • Glaukom: Acon. Aur+. Bell. Berb. Bry+. Coloc. Gels. Osm. Phos. Plb. Phys. Spig.

    • Regenbogenfarben, mit Sehen von: Osm+.

    • Verletzung, nach: Phys.

  • Groß, als wären die Augen zu: Arg-n. Chel. Chlol. Cimic. Com. Glon. Guaj. Lyc+. Meli. Mez+. Par. Phos+. Ph-ac. Seneg. Spig.

  • Grün: Canth. Cupr-ac.

  • Haar vor den Augen: Euphr+. Plan+.

  • Haut über dem Auge hängen, als würde eine: Ol-an.

  • Herausfallen, als würden die: Brom. Carb-an. Coloc. Guaj. Ign. Hell. Lyc. Puls. Sep. Tril.

  • Herausgezwungen

    • Als würden die Augen: Ham.

    • Als würden die Augen aus dem Kopf springen, bei Druck auf den Hals: Lach+.

  • Hinter den Augen: Bad. Bry. Chel. Cimic. Gels. Lach. Lith-c. Manc. Merc. Podo. Puls. Rhus-t. Sep. Ther.

  • Hitze

    • Agg: Apis. Arg-n. Coff. Merc. Puls. Zinc.

    • Feuer, eines Agg: Ant-c. Arg-n. Merc. Phos.

      • Amel: Fl-ac.

    • Strömt aus dem Auge: Dios.

  • Hornhaut Hornhaut

  • Husten Agg: Seneg.

  • In die Augen, Schmerzen strahlen: Staph.

  • Injiziert: Acon. All-c. Apis. Arg-n. Arn. Bell. Glon. Led. Merc. Nat-m. Nux-v.

  • Iris Iris

  • Jucken: Calc. Puls. Sulph.

  • Kalt, kalte

    • Anwendungen Agg: Ars. Clem. Merc. Thuj.

      • Amel: Apis. Arg-n. Asar. Bry. Nux-v. Phos. Puls. Syph.

    • Kaltes Eisen ins Auge gestoßen, als würde ein: Til.

    • Luft aus dem Auge strömen, als würde kalte: Thuj.

    • Wasser im Auge, als wäre kaltes: Squil.

  • Kältegefühl: Alum. Berb. Calc. Croc. Fl-ac. Mez. Plat.

    • Eiskalt: Seneg.

    • Schmerzen, mit: Mez.

  • Kämmen der Haare Agg: Nux-v.

  • Klein, als wären die Augen: Lach.

    • Links kleiner als rechts: Arn. Fl-ac. Squil.

  • Koitus Agg: Kali-c. Nat-m. Phos. Sep.

  • Krampf: Viol-o.

  • Kribbeln, im: Nat-s.

  • Lähmung, postdiphtherisch: Phys.

  • Lebersymptomen, mit: Corn.

  • Lesen und Schreiben Agg: Chin+. Phyt.

  • Licht

    • Agg: Bar-c. Bell. Calc. Chin. Con. Nat-s. Rhus-t.

    • Amel: Am-m.

    • Künstliches Agg: Ars. Pic-ac.

  • Links: Apis. Ars. Asar. Bry. Chel. Chin. Hep. Laur. Mez. Nux-v. Plb. Spig. Spong. Squil. Stann. Sulph. Tarax. Thuj.

    • Gezogen nach innen: Cycl+.

    • Kleiner als das rechte: Arn. Fl-ac. Squil.

    • Scheitel, (Schmerzen bis) zum: Viol-o.

    • Schmerzen, periodisch, über dem: Mur-ac.

  • Linse Linse

  • Lose in den Höhlen zu liegen, die Augen scheinen: Carb-an.

  • Luft

    • Heiße Luft herausströmen, als würde: Dios.

    • Kalte Luft herausströmen, als würde: Thuj.

    • Wehen, als würde kalte Luft auf die Augen Augen, Wind

  • Menses, zu den Agg: Croc. Naja. Nit-ac.

  • Mittagsschlaf Amel: Am-c.

  • Mondlicht Amel: Aur.

  • Nach hinten, zurück (gezogen etc.): Aster. Bry. Crot-t. Graph. Grind. Hep. Lach. Olnd. Par. Phos. Prun. Puls. Rad-br. Rhus-t. Seneg. Sil. Spig.

  • Nadeln im, als wären: Cimic. Rhod. Spig.

    • Rot, heiß: Rhod.

  • Nähen Agg: Mang.

  • Naseschnäuzen Amel: Aur.

  • Netzhaut Netzhaut

  • Neuralgien, nach Operationen: Mez.

  • Nieren, Ohren und Augen (Kombination von Symptomen der)37

    37

    Rubrikentitel ergänzt nach S. R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre.

    : Viol-o.

  • Niesen Amel: Lil-t.

  • Nystagmus Augen, Bewegung

  • Offene Augen

    • Einseitig: Ant-t. Chin. Ign. Verat.

    • Halb geöffnet etc.: Bapt. Bell. Colch+. Cupr. Hell. Hydr-ac. Lyc. Op. Phos. Podo. Samb. Stram. Thuj.

    • Schließen sich in schneller Folge, (Augen und Mund) öffnen und38

      38

      Rubrikentitel ergänzt nach C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica: „Mund und Augen öffnen und schließen sich in schneller Folge, sie hat keine Beherrschung über sie“.

      : Mygal.

  • Öffnen der Augen Amel Augen, Schließen Agg

  • Öffnen schwierig: Ars. Caust. Gels. Nux-m. Rhus-t. Augenlider, geschlossen

    • Gesichtsschmerzen, mit: Chel.

    • Kopfschmerzen, während: Nat-m. Tarent.

    • Melancholie, bei: Arg-n.

    • Menses, während der: Cimic.

    • Niesen, nach: Graph.

    • Schlucken, Amel: Ter.

  • Ohren und: Viol-o.39

    39

    „Ohrenleiden, die mit Schmerz in den Augäpfeln (bzw. im Bereich der Augenhöhlen) verbunden sind“, S. R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre.

  • Operationen, nach: Alum. Asaf. Mez. Staph. Zinc.

  • Ovarien, kombiniert mit Symptomen der: Onos.

  • Prickeln: Clem. Pic-ac. Phyt.

  • Pulsieren, Klopfen: Bell.

    • Nachts: Asaf. Merc.

  • Rauch in den Augen, als wäre: Croc+.

  • Rechts: Am-c. Bell. Calc. Cann-sb2. Coloc. Euphr. Lyc. Nat-m. Nit-ac. Petr. Phos. Plat. Rhus-t. Seneg. Sil.

    • Geschlossen, bei Hemiplegie: Apis.

    • Vorgewölbt, sieht größer aus als das linke: Arn.

  • Reflexsymptome: Kali-p.

  • Reiben Amel: Caust. Cina. Croc. Puls. Ran-b.

  • Reibt: All-c. Gamb. Gym. Ign. Sanic. Seneg. Squil.

    • Gehirnbeschwerden, bei: Squil.

    • Masern, bei: Squil.

  • Roh, wund: Arg-n. Kali-i. Lyc.

  • Rosa: Euphr.

  • Rot: Asar. Bell. Merc. Merc-i-r. Rad-br. Rhus-t. Spig. Thuj.

    • Bläulich: Plb.

    • Erbrechen Agg Augen, Schluckauf Agg

    • Gelbsehen: Aloe.

    • Gerstenkörnern, mit: Sep.

    • Hervorgewölbt: Apis+.

    • Lesen, Nähen Agg: Arg-n. Nat-m. Rad-br. Ruta.

    • Prostatavergrößerung, mit: Sabal. Solid.

    • Sexuellen Ausschweifungen, nach: Staph.

    • Unteres Auge: Glon.

    • Voll (zum Bersten): Apis+.

  • Rucken und Starren: Cic.

  • Ruhelos: Chin-s. Stram. Verat.

  • Runden Körper oder einem Stöckchen im Auge, Empfindung wie von einem: Dios+.

  • Sand in den Augen, als wäre: Ars. Calc. Caust. Chin. Fl-ac. Nat-m. Sulph.

    • Kopfschmerzen, während: Lac-d.

    • Nachts: Zinc.

    • Rechts: Sep.

  • Scheitel, zum: Lach. Thlas. Viol-o.

  • Schielen, Strabismus: Alum. Bell. Calc. Cic. Con. Cupr. Cycl. Hyos. Nat-m. Spig. Stram. Zinc.

    • Auswärts (divergens): Agar. Coloc. Con. Hyos. Jab. Nat-m.

    • Doppelt: Alum.

    • Durchfall, mit: Stram.

    • Einwärts (convergens): Cic. Cycl.

    • Empfindung als würde man: Calc.

    • Gehirns, nach Erkrankungen des: Kali-p.

      • Während: Stram.

    • Konvulsionen, nach: Cycl.

      • Während: Stram.

    • Meningitis, mit: Tub.

    • Menstruationsstörungen, bei: Cycl.

    • Nächtlichen Panikanfällen, nach: Kali-br.

    • Operationen, nach: Jab.

    • Panik, Furcht, durch: Stram.

    • Tag, jeden zweiten: Chin-s.

    • Zahnung, während der: Alum.

  • Schleier über die Augen senken, als würde sich ein: Con.

  • Schließen der Augen

    • AGG: Arn. Bry. Carb-an. Chel. Con. Lach. Sep. Stron-c. Ther.

    • AMEL: Con. Gels. Kali-c. Sil. Tab. Zinc.

    • Fest, um Erleichterung zu spüren: Meli+.

    • Gehen im Freien, beim: Calad.

    • Gesichtstäuschung, bei: Bell.

    • Herzbeschwerden, bei: Spong.

    • Leichtfertig, (schamhaft), wenn gefragt: Sep.

    • Licht dringt zum Gehirn vor: Kali-c+.

    • Muss die Augen: Croc.

    • Schwierig: Caust. Nux-v. Par. Phos. Sil.

    • Sitzen, im: Mur-ac.

  • Schluckauf, Erbrechen Agg: Apis. Arn. Asar. Bry. Chin. Lyc. Nux-v. Puls. Sep. Sil. Verat.

  • Schlucken Agg: Arg-n. Tarent.

  • Schnee, Aufenthalt im Agg: Acon. Cic.

  • Schreiben Agg: Calc-f. Nat-m. Phys.

  • Schweiß

    • Auf: Mag-c.

    • Unter: Con.

  • Schwellung

    • Einem Auge, im Koma, über: Ter.

    • Morgens: Rumx.

    • Unter den Augen: Apis. Arn. Ars. Med. Merc. Mer-i-f. Phos.

      • Rechts: Polyg.

    • Zwischen den Oberlidern und Augenbrauen: Kali-c.

  • Schwer, als wären die Augen: Ars-i.

  • Schwimmen, als würden die Augen in kaltem Wasser: Squil.

  • Sehen, Blicken

    • Angestrengtes (z. B. Kino etc.) Agg: Arn.

      • Amel: Petr.

    • Feuer, ins Agg: Apis. Merc. Nat-s.

    • Oben, nach Agg: Ars. Carb-v. Chel.

    • Papierstücke, auf Agg: Calc-s.

    • Rote Gegenstände, auf Agg Sehen, Blicken, Sonne

    • Sonne, in die, oder auf etwas Weißes oder Rotes Agg: Apis. Lyc.

    • Unten, nach Agg: Nat-m.

      • Amel: Bar-c.

  • Sieht vor sich nach unten: Stann. Verat.

  • Sklera (Lederhaut): Acon. Ruta. Sulph.

    • Entzündung der: Ars. Merc-c. Spig. Thuj.

  • Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang Agg: Kalm. Nat-m.

  • Sonnenlicht, Beschwerden durch: Clem+.

  • Spannung: Ruta.

    • Vermindert: Nat-m.

  • Starren, Stieren: Ant-t+. Bell. Cic. Cupr+. Glon. Hell. Hyos. Ign. Iod. Laur. Lyc. Merc. Naja+. Op. Sec. Stram. Verat-v.

    • Alles anzustarren, Gefühl: Med.

    • Bewusstlos, wenn: Caust.

    • Kopfschmerzen, während: Bell. Glon. Stram.

    • Leer vor sich hin: Bov.

    • Person an, ohne zu verstehen, was diese sagt: Merc-c.

    • Weit geöffneten Augen, mit: Squil+.

  • Stechen: Prun. Spig.

    • Husten, beim: Seneg.

  • Steif: Kalm. Nat-m. Onos.

  • Steinen, während Kopfschmerzen, als wäre das Auge voll von kleinen: Lac-d+.

  • Stuhlgang Agg: Nat-c.

  • Stumpf, trübe: All-c. Ant-t. Nux-v. Op. Stann+.

  • Taubheit, um das Auge: Asaf.

  • Tränenfluss Amel: Prun.

  • Trocken: Acon. Alum. Ars. Bell. Glon. Ign. Lith-c. Lyc. Mez. Nux-m. Op. Puls. Staph. Sulph. Verat. Zinc.

    • Gebrauch der Augen, wie durch: Lith-c.

    • Tränenfluss, mit: Staph+.

  • Über den Augen: Arn. Ars. Bell. Bism. Bry. Calc+. Carb-v. Cedr. Chel. Chin-s. Gels. Iris. Kali-bi. Lach. Lil-t. Lyc. Naja. Nat-m. Nux-v. Phos. Puls. Sang. Sil. Spig. Thyr. Zinc.

    • Links: Ars. Bry. Ferr. Kali-c. Nux-m. Sel. Sep. Spig.

      • Schmerzen, periodisch: Mur-ac.

      • Venen, erweitert: Dig.

      • Wärmegefühl, fließendes: Nit-ac.

    • Rechts: Bell. Cedr. Chel. Lyc. Nat-m. Puls. Sang. Senec. Sep. Syph.

  • Über den Augen, sodass sie nicht aufsehen kann, Gefühl als läge etwas: Carb-an.

  • Um die Augen: Asaf. Cinnb. Hep. Ign. Kali-bi. Merc.

    • Bläulich: Ant-t. Ars. Bism+. Chin. Ip. Merc-i-f. Olnd. Rhus-t. Sec. Staph. Thuj. Verat.

    • Dunkle Ringe unter den: Ferr. Sep. Thuj.

    • Gefühllos, taub: Asaf.

    • Gelb: Coll. Mag-c. Nit-ac. Nux-v. Spig.

    • Hautausschläge: Ant-c. Apis. Ars. Bar-c. Caust. Hep. Merc. Sil. Sulph.

      • Pickel, harte: Guaj.

    • Kribbeln: Cist.

    • Rot: Apis. Borx. Chin-ar. Elaps. Lapp. Maland. Puls. Rumx. Sil.

    • Schwellung: Apis. Kali-c. Kali-i. Rhus-t.

  • Unbeweglich (Augäpfel starr): Hydr-ac+. Merc-cy+.

    • Stieren, Starren: Cupr+.

  • Urinieren Amel: Gels. Ign. Kalm.

  • Venen (um das Auge) aufgetrieben40

    40

    Rubrikentitel erweitert nach S. R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre.

    : Dig.

  • Verdrehen der Augen

    • Agg: Sang. Sil. Spig. Tub+.

    • Außen, nach: Phos+.

    • Gefühl, als würden sich die Augen: Phos. Phys. Pop-c+.

  • Verdreht

    • Links, nach: Dig. Phos.

    • Oben, nach: Bufo. Camph. Cupr. Glon. Hell. Mosch. Op.

      • Fieber, bei: Hell.

    • Unten, nach: Aeth. Hyos.

  • Verletzungen: Arn. Erig. Euphr. Ham. Led. Staph. Symph.

  • Verstaucht, wie: Lil-t.

  • Verzerrt: Hydr-ac.

    • Krämpfen, während: Sil.

  • Vorgewölbt: Acon. Ars+. Bell. Brom. Chlor. Cocc+. Ferr-i. Glon. Guaj. Hyos. Iod. Jab. Laur. Lycps. Nat-m. Stram.

    • Als wären die Augen: Med. Par. Spong.

    • Glänzend und: Aeth+.

    • Husten, während: Caps. Dros.

    • Konvulsionen, während: Dros.

    • Manie, während: Camph.

    • Masern, während: Dros.

    • Rechts mehr als links: Com.

    • Tumor hinter dem Augapfel, durch einen: Thuj.

    • Verletzung, durch: Led.

    • Zittern, mit: Meph.

  • Wasser über die Augen fließen, als würde warmes: Nit-ac.

  • Wässrig: Tell. Thuj.

  • Watte, Baumwollfusseln im, als wäre(n): Rad-br.

  • Wein Agg: Gels. Zinc.

  • Wilder Blick: Bell. Lil-t. Lyss. Nux-v. Sec. Verat-v.

  • Wimpern Wimpern

  • Wind auf das Auge wehen, als würde: Cham. Fl-ac. Lach. Mez. Puls. Sep. Syph. Thuj.

    • Kalter: Croc. Syph.

  • Wischen

    • Amel: Calc. Cina. Cycl. Euphr. Nat-c.

    • Muss, Verlangen zu: Calc. Croc. Euphr. Nat-c. Nat-m+. Puls. Seneg.

  • Wund, beißend: Manc. Rad-br. Ran-b.

    • Schließen der Augen, beim: Manc.

  • Wund, zerschlagen, weh tun: Arn. Bapt. Bry. Chion. Cimic. Com. Eup-per. Gels. Mag-p. Merc. Onos. Phos. Puls. Phyt. Rhus-t. Sang. Spig. Tub.

  • Zerschmetternd: Bry. Prun-s.

  • Zunge, Herausstrecken der Agg: Syph.

  • Zwinkern Augen, Blinzeln

    • Schnäuzen der Nase, beim: Nit-ac.

AugenbrauenBell. Caust. Kali-c. Nat-m. Par. Sel.

  • Auswärts, entlang: Cinnb. Echi. Kali-bi. Mez. Viol-o.

  • Beben, zwischen den: Ang.

  • Haarausfall: Kali-c. Med. Plb. Sel.

  • Schuppen: Sanic.

  • Schwellung über den, harte: Sang.

  • Verklebt: Euphr. Kali-bi.

  • Warzen in den: Caust.

  • Weh tun: Stront-c.

  • Zieht die Augenbrauen zusammen: Viol-o.

  • Zucken: Cina. Echi.

AugenhöhlenApis. Asaf. Aur. Bar-c. Cinnb. Kali-bi. Merc. Merc-i-f. Mez. Rhus-t. Spig. Syph. Valer. Zinc-s.

  • Herpes, um die: Hep.

  • Neuralgie, der: Ars. Cedr. Chin-s. Kali-bi. Kalm. Nat-m. Spig. Stann

    • Koitus Agg: Cedr.

    • Schreien und Bewusstlosigkeit, mit: Kali-cy.

    • Hoden, mit neuralgischen Schmerzen in den: Lycps.

  • Zellgewebeentzündung: Phyt. Rhus-t.

AugenliderAcon. Agar. Apis. Bell. Calc. Caust. Hep. Merc. Rhus-t. Sep. Spig. Sulph.

  • Aufgedunsen: Ferr.

  • Augapfel, kleben am: Asaf. Sanic.

    • Niesen, beim: Gamb.

  • Auswärtskehrung Ektropium

  • Beben, Zittern: Caust+. Kreos+.

  • Bewegung der AGG: Coloc.

  • Blau: Dig. Kali-c.

  • Bluten: Hep. Nat-m. Nux-v. Sulph.

  • Brennen: Coloc. Ran-b+. Stict.

    • Feurig: Phyt.

    • Schließen, beim: Manc.

  • Chemosis41

    41

    Ödeme der Bulbusbindehaut mit blasenartiger Abhebung von der Lederhaut.

    : Apis. Arg-n. Kali-i. Lyc. Rhus-t.

  • Einwärtskehrung Entropium

  • Ekzem: Kreos.

  • Entzündet: Acon. Ars. Bell. Lyc. Puls. Staph. Sulph.

    • Gonorrhoisch: Acon. Puls. Sulph. Thuj.

  • Epitheliom: Sep.

  • Gerstenkörner: Calc-f. Con. Graph. Kreos. Lyc. Puls. Sep. Sil. Staph. Sulph. Zinc.

    • Gruppen auftretend, in: Lapp.

    • Wiederkehrend: Apis.

  • Geschlossen: Coloc. Mur-ac. Nux-m. Rhus-t.

    • Eng geschlossen, Krampf: Ars. Bell. Cham. Coloc. Croc. Cupr. Euphr. Hyos. Ip. Kali-c. Merc. Nat-m. Sil. Stram.

    • Kopfschmerzen, mit: Nat-m.

    • Schläfrigkeit, ohne: Viol-o.

  • Geschwür auf den: Ars+. Lyc.

  • Gespannt: Phys.

  • Granuliert (Trachom): Apis. Arg-n. Ars. Borx. Graph. Kali-bi. Lyc. Merc-i-r. Nat-s+.

  • Gummiartig: Borx. Psor.

  • Halb geöffnet, als wären die: Bell

  • Innere Oberfläche der: Arg-n. Ars. Rhus-t.

  • Juckreiz: Arg-n+. Gamb+. Tell+.

  • Kälte: Kali-c.

  • Knoten: Graph. Staph.

  • Krämpfe: Ars.

    • Unterlider, der: Ruta+.

  • Krustig: Borx.

  • Oberlider: Caust. Gels. Kalm. Sep. Spig.

    • Fremdkörper zwischen Augapfel und Lid: Berb. Coc-c. Ferr-p.

    • Geschwollen: Kali-c. Sep.

      • Zwischen Augenbrauen und: Kali-c.

    • Hart: Med.

  • Ödem: Apis. Ars+.

  • Reiben (am Augapfel): Gamb. Ign.

  • Rot: Acon. Lyc. Myric.

  • Rucken: Cocc+.

  • Schwer, fallen herunter, Lähmung der: Alum Caust. Cham. Chlol. Cocc. Con. Gels. Kali-p. Manc. Naja. Nit-ac. Nux-v. Rhus-t. Sep. Spig. Syph. Thuj. Verat.

    • Beugen des Kopfes nach hinten Amel: Seneg.

    • Fluor, mit: Caul.

    • Kohlengas, durch: Sec.

    • Liegen Agg: Nat-m.

    • Links: Bar-c. Bufo. Coloc. Kali-p. Thuj.

    • Rechts: Caust.

    • Wöchentlich: Stann.

    • Wund und: Manc.

  • Stechen: Spig.

  • Steif: Apis. Kalm. Nat-m. Onos. Rat. Rhus-t.

  • Stöckchen in den, als wären: Med.

  • Trocken: Rhus-t. Verat.

  • Unterlider: Calc. Ph-ac. Ruta. Seneg.

    • Geschwollen: Apis. Arn. Ars. Merc-i-f. Phos.

    • Zusammenziehung: Colch.

  • Verdickt: Alum. Arg-m. Arg-n. Bar-c. Merc. Tell.

  • Verengung der Lidspalte: Agar.

  • Verklebt, Eiterung: Arg-n. Asaf. Calc. Caust. Cham. Euphr. Glon. Graph. Guaj. Kreos. Lyc. Nux-v. Phos. Puls. Rhus-t. Sep. Sulph.

    • Menses, während der: Calc.

    • Niesen, mit: Gamb.

  • Warzen, auf den: Caust. Thuj.

  • Zucken: Agar. Bell. Calc. Cic. Coloc+. Ol-an. Phys. Plat. Rheum. Sulph.

    • Asthma, während: Cupr.

    • Geschlossen sind, wenn die Augenlider: Polyg.

    • Kalter Luft, in: Dulc.

    • Konvulsion, während: Kali-bi.

    • Lesen, beim: Berb.

    • Liegen, im: Polyg.

    • Öffnen, beim: Kali-bi.

    • Schmerzhaft: Coloc.

    • Schneller Aufeinanderfolge, in: Mygal. Rat.

    • Schwindel, mit: Chin-s.

    • Ständig: Kreos.

    • Unterlid: Iod. Kali-i. Ruta.

  • Zurückgezogen: Iod.

  • Zysten an den: Ferr-p.

Augenlidränder(Tarsi): Borx. Merc. Puls. Staph. Sulph. Valer.

  • Blau: Bad. Bov. Phyt.

  • Brennen: Ars. Euphr.

  • Dick, geschwollen: Alum. Calc. Euphr. Graph. Hep. Merc. Puls. Tell.

  • Ekzem: Bac. Tub.

  • Entzündet: Clem. Graph. Mag-m. Petr. Puls. Sanic. Sulph.

  • Geschwüre auf den: Clem. Sanic.

  • Jucken: Calc. Puls. Sabad. Staph.

  • Pusteln: Ant-c.

  • Rot: Ars. Euphr. Graph. Merc. Puls. Sabad. Sep. Sulph.

  • Schuppig: Ars. Graph. Mag-m. Med. Merc. Sep.

  • Tumoren: Sep. Teucr.

Augenwinkel(Canthi): Agar. Calc. Carb-v. Kali-n. Nat-m. Nux-v. Phos. Puls. Sil. Sulph.

  • Augenbutter, im: Agar. Ant-c. Calc. Graph. Lyc. Staph.

    • Klebrig: Euphr. Kali-bi.

  • Äußerer: Calc. Ran-b. Sulph.

    • Klumpen, Knoten, im: Sul-ac.

    • Polyp, im: Lyc.

    • Zucken, während des Kauens, im: Kali-n.

  • Entzündet: Ant-c. Arg-n. Borx. Calc. Euphr. Graph.

  • Innerer: Agar. Bell. Staph. Zinc.

    • Jucken: Ruta.

    • Schwellung über dem: Kali-c. Puls.

  • Jucken: Alum. Arg-m. Calc.

  • Rissig: Ant-c+. Caust+. Graph. Lyc.

  • Roh: Ant-c+.

  • Rot, blass: Apis.

    • Dunkel: Rhus-t.

Aura(unter den verschiedenen Empfindungen)

  • Abdomen zum Kopf, vom: Ind.

  • Allgemein nervöses Gefühl: Arg-n. Nat-m.

  • Armen, in den: Calc. Lach. Sil. Sulph.

  • Ferse zum Hinterkopf, von der: Stram.

  • Gehirn, wellenartige Empfindungen im: Cimic.

  • Genitalien Aura, Solar plexus

  • Glühen vom Fuß zum Kopf: Visc.

  • Herz, vom: Calc-ar. Lach. Naja.

  • Knie zum Hypogastrium, vom: Cupr-ac.

  • Maus entlang läuft, als ob eine Kriechen

  • Solarplexus bzw. von den Genitalien ausgehend, vom: Bufo. Cic. Nux-v. Sulph.

  • Verschiedene Symptome: Bufo.

AusatmenAusatmung

  • AGG: Ant-t. Arg-m. Ars. Caust. Chlor. Colch. Dros. Med. Meph. Puls. Samb. Viol-o.

  • AMEL: Acon. Agar. Bry. Rhus-t. Sabin.

  • Gewaltsam: Chin. Gels. Ox-ac.

  • Heiß: Kali-bi. Atem, heiß

Ausdauer,hat keine: Alum. Lac-c. Lach. Nux-v. Sil. Sulph.

  • Durchhalten, bei nichts beharren, kann nicht: Alum. Asaf. Bism+. Grat. Lac-c. Lach. Nux-m+. Nux-v. Sil. Sulph.

Ausdehnung,Gefühl von: Glon. Mag-c. Ran-b. Ruta. Geschwollen; Vergrößert, als ob

  • Schmerzen, während: Puls

AusdruckGesicht

Ausdrücken,erklären, kann sich nicht: Puls.

Ausgehöhltgedellt, ausgegraben: Thuj. Vario.

Ausgerissen,weggerissen, Gefühl, als sei es: Alum. Bry. Calc. Elaps. Prun. Rhus-t.

  • Ausgerissen, wie: Apis+. Knochen; Stücke, in

AusscheidungAbsonderungen

AusschweifungenSchwelgereien: Agar. Ant-c. Carb-v. Lach. Nux-v. Sel. Stram. Sul-ac.

  • Lebens, Folgen eines ausschweifenden: Dig.

Aussehen

  • Teint, klärt den: Sars.

  • Tot, wie (Gesicht blass, wächsern): Thuj.

Außer sich seinrasend, verrückt durch Schmerz etc.: Acon. Aur. Calc. Cham. Coff. Hep. Hyos. Lyc. Nat-m. Nux-v. Stram. Verat.

  • Gehen, zwingt zu: Calc.

AusstrahlendRichtung der Symptome

Auswüchseneue, Wucherungen, Tumoren etc.: Ant-c. Ars. Bell. Bell-p. Calc. Carb-an. Carb-v. Caust. Clem. Con. Graph. Lyc. Med. Nit-ac. Ran-b. Sil. Staph. Sulph. Thuj. Krebs; Zysten

  • Angiome: Abrot. Lyc. Sulph.

  • Empfindlich, Konvulsionen durch die geringste Berührung: Staph.

  • Enzephalom: Croc+.

  • Erektile Tumoren: Lyc. Nit-ac. Phos.

    • Menses, vor den Agg: Lyc.

  • Fleischig, fleischartig: Merc. Nit-ac. Staph. Thuj.

  • Hornig, hornartig: Ant-c. Ran-b. Sil. Sulph.

  • Lipome: Aur. Croc. Lap-a. Phos. Phyt. Zysten

  • Lymphangiom: Vip.

  • Lymphoid: Rad-br. Sec.

  • Neurinom (Nervenfasergeschwulst): All-c. Calen.

  • Schmerzhaft, heftig: Stram.

  • Schnell wachsend: Iod. Phos.

  • Schwammig Schwammartige Auswüchse

  • Traubenartig: Aloe. Calc. Dios.

  • Verbrennungen, nach: Calc.

  • Zerteilt Tumoren: Croc.

Auswurf

  • AGG: Coc-c. Dig. Led. Nux-v. Absonderungen AGG

  • AMEL: Ant-t. Apis. Aral. Coc-c. Grind. Hyper. Kali-bi. Kali-n. Sep. Stann. Sul-i. Zinc.

    • Wenig Amel: Bell+.

  • Bitter: Cham. Puls.

  • Bläulich: Ambr. Kali-bi. Phos.

  • Blut, reines, nach Husten: Am-c+.

  • Blutig: Bry. Chel. Laur. Mag-c. Stann. Sul-ac. Blutungen

    • Brust, mit Brennen in der: Psor.

    • Chronisch: Sul-ac.

    • Erektion, nach einer heftigen: Nat-m.

    • Fall, Sturz, nach einem: Ferr-p. Mill.

    • Klumpig: Sel.

    • Menses Agg: Phos. Zinc.

      • Unterdrückt oder anstelle der: Carb-v. Dig. Led. Lyc. Nux-v. Phos.

      • Vor den: Zinc.

    • Pfropfen: Sang.

    • Stillperiode, während der: Ferr.

    • Wasser: Gels.

  • Blutungen aus dem Mund, mit: Dros.

  • Dick: Arg-n. Brom. Hep. Hydr. Kali-bi. Kali-s. Sil. Tub.

  • Eitrig: Brom. Bry. Carb-v. Chin. Con. Dros. Ferr. Kali-c. Led. Lyc. Nat-c. Nit-ac. Ph-ac. Plb. Puls. Rhus-t. Samb. Sang. Sep. Stann. Sulph.

  • Erbrechen, mit: Dig.

  • Fauliger Geschmack: Asaf. Lach. Puls.

  • Fettig: Caust.

  • Fliegt aus dem Mund: Arg-n. Bad. Chel. Kali-c. Kali-m. Mang. Mez.

  • Gelb: Hep. Sil. Stann. Sul-i. Tub.

    • Gelbgrün: Ars-i. Lyc.

  • Granuliert, in kleinen Kugeln: Bad. Calc. Chin. Kali-bi. Phos. Sil.

    • Niesen, beim: Mez.

    • Übel riechend: Sil.

  • Gräulich: Ambr. Arg-m. Lyc. Stann Grau

  • Grünlich: Benz-ac. Par. Psor. Sul-i. Grün

  • Hart: Nat-c.

    • Kalkartig: Sars

  • Heiß: Aral.

  • Kalt (kühl): Cor-r. Phos.

  • Klebrig, viskös, zäh: Coc-c. Hep. Kali-bi. Sang. Stann. Sul-i. Zinc-chr.

  • Klumpig: Calc-s. Cob. Lyc. Sil.

  • Kugelförmig: Agar. Arg-n. Coc-c. Sang. Sil. Stann.

    • Bitter, grün: Med.

    • Kugel und kommt schnell in den Mund, fühlt sich an wie eine runde: Syph

    • Rund, fliegt aus dem Mund: Kali-c.

  • Leicht, einfach auszuwerfen: Agar. Arg-m. Dulc. Nat-s. Phos. Squil. Stann. Tub.

    • Tagsüber: Euphr. Mang. Phos.

  • Liegen Amel: Cist. Thuj.

  • Lose Husten, Auswurf

  • Membranös, Zylinder: Brom. Iod. Kali-bi. Merc-c. Spong.

  • Milchig: Ars. Kali-chl. Sulph

    • Geruch, wie Milch: Spong.

  • Modrig: Borx.

  • Morgens und abends: Squil.

  • Mund ist voll, der ganze: Euphr. Phos. Rumx.

  • Nasenbluten, mit: Dros.

  • Orangefarben: Kali-c. Puls.

  • Quark, Käse, wie: Kali-c. Thuj.

  • Reichlich, viel: Am-c. Ars. Cact. Calc. Calc-s. Coc-c. Euphr. Hep. Lyc. Mag-c. Phos. Puls. Rumx. Sep. Sil. Stann. Tub+.

    • Alter, im: Alum+. Bar-c.

    • Eiweiß, durchsichtig wie: Cist.

    • Nase, mit Absonderungen aus der: Sabal.

  • Rostfarben: Bry. Lyc. Sang+. Squil.

  • Sago, wie: Sil. Stann.

    • Gelb: Calc-f.

  • Sahneartig: Ambr.

  • Salzig: Aral. Ars. Lyc. Mag-c. Nat-c. Phos. Puls. Sep.

  • Sauer: Kali-c+. Kali-n.

  • Schaumig, schäumend: Ars. Ip. Kali-i. Kali-p. Phos. Rumx.

  • Schlucken, muss den Auswurf wieder: Caust. Con. Kali-s. Lach.

  • Schlüpft wieder zurück: Caust. Con. Kali-s. Sang. Seneg. Zinc-chr.

  • Schmierig, wie Schmiere: Nit-ac. Phel. Thuj.

  • Schwach um abzuhusten, zu: Caps.

  • Schwer: Squil.

  • Schwierig: Ant-t. Caust. Ip. Just. Kali-bi. Mag-c. Puls. Sang. Seneg. Squil+.

    • Husten, mit losem: Hep.

  • Sirup, wie: Carb-an.

  • Spucken, mit: Zinc-chr.

  • Süßlich: Apis+. Calc. Lycps. Squil. Zinc-chr.

    • Schaumig: Cob.

  • Trinken Amel: Am-c.

  • Übel riechend: Ars. Ars-i. Borx. Calc. Guaj. Lyc. Meph. Nat-c. Phel. Sang. Sil. Stann.

    • Bettwanzen, wie von: Phel.

  • Warm Auswurf, heiß

  • Wund fressend: Iod. Kali-c. Sil. Thuj+.

  • Würgen, mit: Carb-v.

  • Zusammenziehend: Chion.

  • Zylinder Auswurf, membranös

Autofahren

  • AMEL: Ars. Graph. Nit-ac. Tarent.

  • Bergab Agg: Borx. Psor.

  • Beschwerden beim Reisekrankheit

  • Freien, im Amel: Naja.

Automatische BewegungenGesten, Handlungen: Bell. Calc. Hell. Hyos. Lyc. Mag-c. Nux-m. Phos. Sil. Stram. Zinc.

  • Eines Armes, Beines, des Kopfes etc.: Apoc. Bry. Hell. Jodof. Mygal. Pyrog. Zinc.

  • Hand zum Mund, führt die rechte: Nux-v.

AzidoseNat-p. Phos.

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!

Schließen