© 2020 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

B978-3-437-56865-7.00032-X

10.1016/B978-3-437-56865-7.00032-X

978-3-437-56865-7

Repertorium I

IchthyosisArs-i. Phos. Syph. Thyr.

IdeenEinfälle Einbildungen

  • Ermorden, seine Familie zu: Jab. Kali-br.

  • Fehlerhafte, falsche, irrige: Sabad. Valer.

  • Fixe: Anac. Ars+. Chin. Hell. Nat-m. Sabad. Stann. Sulph. Thuj.

  • Hartnäckige: Med.

  • Seltsame: Arg. n.

  • Vergehen, Schwinden der: Anac. Nux-m*1. Ol-an. Verat.

  • Viele: Med.

    • Unsicher bezüglich der Ausführung, aber: Med.

  • Wandern: Dulc. Phos. Thuj.

  • Zwingend: Lach. Nit-ac.

IdiotieKindisch

Imitiertahmt nach: Cupr. Lach. Nux-m.

Impetigo contagiosa(Borkenflechte) Hautausschläge

ImpfungenAGG, krankmachende Wirkung, üble Folgen von: Ant-t. Ars. Hep. Kali-m. Maland. Mez+. Sars. Sil. Sulph. Thuj. Vacc. Vario.

ImpotenzCalad. Cob+. Iod. Erektionen, unvollständig, mangelhaft

  • Diabetes, mit: Coca. Mosch. Ph-ac.

  • Eingebildete: Stry-p.

  • Gonorrhö, nach: Calad.

  • Masturbation, nach: Arg-n. Graph+.

  • Melancholie, mit: Kali-br+.

  • Nächtlichen Pollutionen, mit: Uran-n+.

  • Psychisch bedingte: Onos.

  • Schreck beim Koitus, durch: Sin-n.

  • Sexuellen Ausschweifungen, nach: Arn. Graph+.

Impulse

  • Berühren, Dinge zu Berühren von Gegenständen

  • Fürchtet sich vor den eigenen: Alum.

  • Schreckliche: Alum. Ars. Caust. Hep. Iod. Lach. Merc.

    • Zu tun hat, wenn er etwas Amel: Iod.

  • Sonderbare Dinge zu tun: Cact.

  • Widersprüchliche: Anac.

ImpulsivArg-n. Croc. Cupr. Ign. Med. Puls. Tarent.

InfiltrationEinlagerung: Calc. Carb-an. Graph. Iod. Kali-i+. Kali-m. Rhus-t. Sulph. Sul-i.

  • Hartnäckige: Kali-m+.

InfluenzaArs-i. Bapt. Bry. Camph. Caust. Eup-per. Ferr-p. Gels. Merc. Nux-v. Rhus-t. Sabad.

  • Gastrisch: Bapt.

  • Schmerz bleibt zurück, nach: Lycps.

  • Schwäche bleibt zurück, nach: Abrot. Con. Kali-p. Nat-sal+.

InkontinenzStuhl, Urin, Sex etc.: Aloe. Arg-n+. Arn. Ars. Bell. Caust. Chin. Con. Dios. Gels. Hyos. Mur-ac. Nat-m. Phos. Ph-ac. Podo. Puls. Sel*1. Sep. Staph. Sulph. Uran-n+.

  • Schreck, durch: Op.

Innere LeidenCalc. Canth. Nux-v. Phos.

Insekten

  • Bisse Verletzungen, Bisse, Stiche

  • Krabbeln Kribbeln; Ameisenlaufen

  • Stiche (Bienen etc.): Apis. Hyper. Lat-m. Led. Pulx. Urt-u.

InterkostalregionAesc. Amyl-ns. Bry. Cimic. Mez. Ran-b. Sil. Verb.

  • Neuralgie Pleurodynie

  • Pflockes, Pfropfens, Gefühl eines: Caust. Cocc. Lyc. Ran-s. Verat.

IntermittierendArs. Calc. Chin. Ip. Lach. Nat-m. Nit-ac. Nux-v. Ph-ac. Puls. Sec. Sulph.

  • Fieber Fieber, intermittierend

IntertrigoHautauschläge, Intertrigo

IntrovertiertSelbstbeobachtung

Intussuszeption(Invagination) Darm, Ileus

IrisBell. Merc. Merc-c. Nit-ac. Sulph.

  • Blutungen, nach Iridektomie: Led.

  • Entzündung: Arn. Merc-c. Rhus-t.

    • Hypopion, mit: Hep. Merc. Sil.

    • Prostatabeschwerden, mit: Sabal.

    • Syphilitisch: Staph+.

    • Verwachsungen, mit: Calc. Clem. Merc-c. Nit-ac. Sulph. Ter.

  • Gezackt, zackig: Sil. Staph. Thuj.

  • Lähmung der: Ars. Par.

  • Vorfall, nach Katarakt-Operation: Alum. Staph.

IschialgieIschias: Ars. Bry. Bufo. Coloc. Dios. Graph. Ign. Iris. Kali-bi. Kali-i. Mag-p. Nux-v. Rhus-t. Ruta. Sel. Sep. Sulph. Tell. Zinc.

  • Absteigen: Am-m. Ruta.

  • Ameisenlaufen, mit: Gnaph.

  • Atrophie der Beine, mit: Calc. Caust. Ol-j. Plb.

  • Aufsteigend: Led. Nux-v. Ruta.

  • Auftreten Agg: Gnaph.

  • Bein gibt nach, knickt ein, bei Ischiasschmerz: Grat.

  • Berührung Agg: Chin. Chin-s. Coff. Lach. Plb. Visc.

  • Bett, Herumdrehen im Agg: Nat-s.

  • Beugen des Beins

    • Abdomen, zum Amel: Coloc. Glon. Gnaph.

    • Amel: Ars. Gnaph. Kali-bi. Kali-i. Valer.

  • Bewegen, muss sich: Bry. Caust. Lyc. Mag-c. Rhus-t. Valer. Zinc-val.

  • Bewegung, die geringste Agg, muss still liegen: Coloc. Lach.

  • Bohren: Lach.

  • Braunen Flecken, mit: Sep.

  • Bücken Agg: Tell.

  • Chronisch: Ran-b.

  • Druck Agg: Kali-bi. Kali-c. Kali-i. Lyc. Rhus-t.

  • Entblößen Agg: Mag-p. Sil.

  • Erschütterung Agg: Bell. Nux-m. Tell.

  • Fersen, lokalisiert in den: Sep.

  • Füßen, empfindlichen, mit: Mag-p.

  • Gähnen Agg: Zinc.

  • Gefühllosigkeit, Taubheit, mit: Acon. Caust. Cham. Coloc. Graph. Phyt. Rhus-t.

    • Brennen, mit: Dios.

  • Gehen

    • Amel: Valer.

    • Muss: Ars. Sep. Sulph.

  • Geistige Anstrengung Agg: Mag-p.

  • Herunterhängenlassen des Beins

    • Agg: Valer.

    • Bettkante, über die Agg: Verat.

  • Hitze

    • Agg: Ferr. Guaj. Led. Merc. Visc.

    • Amel: Ars. Lyc. Mag-p. Rhus-t.

  • Husten

    • Agg: Caps. Caust. Sep. Tell.

    • Abwechselnd mit: Staph.

  • Knie, bis ins: Indg.

  • Lachen Agg: Tell.

  • Liegen

    • Agg: Gnaph. Kali-i. Nat-m. Ruta. Tell.

    • Amel: Am-m. Bry. Dios.

    • Rechten Seite, auf der Amel: Phos.

    • Rücken, auf dem Amel: Phos.

    • Schmerzhaften Seite, auf der Agg Ischialgie, Druck Agg

  • Muskeln, mit Rucken der: Kali-c.

  • Nasswerden, nach: Dulc*1. Rhus-t.

  • Niesen Agg: Ferr. Sep. Tell.

  • Ohren, mit Absonderungen aus den: Visc.

  • Plötzlich, Wundschmerz, mit1

    1

    „Plötzliche Ischiasschmerzen (li), hinterlässt Wundschmerz (bzw. Wundheit)“, C. M. Boger, Synoptic Key.

    : Sel.

  • Schießender Schmerz: Acon. Coloc. Iris. Mag-c.

  • Schmerzen am ganzen Körper, mit: Petr.

  • Schnäuzen der Nase Agg: Graph.

  • Schwangerschaft Amel: Sep.

  • Sitzen

    • Agg: Am-m. Bell. Hyper. Indg. Lept. Lyc. Valer.

    • Aufstehen vom Agg: Nat-s.

    • Lange Agg: Hyper.

    • Stuhl, in einem Amel: Gnaph.

  • Sommer

    • Agg: Xan.

    • Amel: Ign.

  • Stehen Amel: Bell. Mag-p. Staph. Tell.

  • Strecken des Beins im Stehen Agg: Valer.

  • Stuhlgang Agg: Rhus-t.

  • Tagsüber, während des Tages Amel: Ruta.

  • Tiefer Schmerz: Kali-bi. Ruta.

  • Urinieren Amel: Tell.

  • Uterus: Bell-p. Ferr. Gnaph. Merc. Puls. Sep. Sulph.

  • Verletzung, nach: Arn. Hyper.

  • Verrenkt, gezerrt Agg: Tell.

  • Winter Agg: Ign.

  • Wirbeln, hat seinen Ursprung an den: Nat-m. Sil.

  • Wirbelsäule, mit schmerzhafter: Petr.

Isolierte Zeichenabgesonderte: Agar. Gels. Verat. Zinc.

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!

Schließen