© 2020 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

B978-3-437-56865-7.00041-0

10.1016/B978-3-437-56865-7.00041-0

978-3-437-56865-7

Repertorium R

Rachen(Pharynx)

  • Brennen: Bell. Carb-v.

    • Menses, während der: Nat-s.

  • Chronische Zustände: Aesc. Cinnb. Rumx. Sep.

  • Engegefühl, das bis in den Magen hinabreicht: Alum+.

  • Entzündet: Bell. Merc.

  • Glänzend: Apis.

  • Kitzeln: Stict.

  • Kratzen: Mez. Sang.

  • Rissig: Elaps. Kali-bi.

  • Trocken: Bell. Nux-m.

RachitisCalc. Calc-p. Kali-i. Phos. Sil. Sulph.

Rachsüchtiggehässig: Calc. Lach. Nat-m. Nit-ac. Nux-v.

Randam, als ob: Ruta. Valer.

Ranula(Froschgeschwulstzyste): Ambr. Calc. Fl-ac. Merc. Mez. Nit-ac. Thuj.

  • Kauen, sprechen Agg: Mez.

RanzigGeschmack, Geruch etc.: Alum. Carb-v. Puls. Tell. Thuj. Valer.

RasereiApis+. Delirium, manisch, wild

Rasieren

  • AGG: Caps. Carb-an. Cic. Ox-ac. Phos. Ph-ac. Plb. Puls. Rad-br.

  • AMEL: Brom.

RasselnAm-m. Ant-t. Cact. Calc-s. Chin. Cupr. Hep. Ip. Kali-s. Lob. Lyc. Op. Sil. Squil. Sulph. Verat.

Ratten,sieht: Aeth. Ars. Sehen, Täuschung, Halluzinationen

Rau, kratzigwie von einem rauen Gegenstand: Aesc. Alum. Ambr. Am-m. Arg-n. Berb. Calc-f*. Carb-v*. Graph*. Kali-bi. Mang. Naja. Nat-m. Nux-v. Par. Phos. Phyt. Ruta. Sulph.

Rauch

  • AGG: Ars. Chin. Euphr. Kali-bi. Lyc. Phos. Sep. Spig.

    • Tabak, die Inhalation von AGG: Brom.

  • Heißer Rauch aus allen Körperöffnungen, als käme: Fl-ac.

  • Wie von Rauch Dampf; Atmung, Rauch

RauchenAGG Tabak, Rauchen Agg

Raum, Zimmer

  • AGG in einem Luft, Freien, im AMEL

  • AMEL: Chin. Cocc. Tarent.

  • Enger AGG: Amyl-ns. Just. Lil-t. Med. Tub. Vib.

  • Gegenstände im Raum, zu viele AGG: Phys.

  • Geschlossener AGG: Arg-n. Lac-d.

  • Lichtern, AGG mit vielen: Nux-v.

  • Menschengefüllter AGG: Arg-n. Lil-t. Lyc. Phos. Plb. Sep.

Räuspern(Hochräuspern von Schleim): Arg-n. Caust. Con. Cor-r. Hep. Kali-bi. Kali-c. Lach. Lyc. Mang+. Merc. Nat-c. Nat-m. Nux-v. Phos. Puls. Rhus-t. Rumx. Sel. Sep.

  • AGG: Am-m. Arg-n. Coc-c. Nux-v. Sil.

  • AMEL: Cob. Lach.

  • Anhaltendes: Mang. Spong.

  • Bitter: Arn. Ars. Cist. Menis. Nat-m.

  • Blut, hellrotes: Sabad.

  • Braun, klebrig: Ol-an.

    • Anstrengung, mit: Bry.

  • Durchsichtig: Pall.

  • Erbrechen, mit: Calc-p.

  • Essen Agg: Sil. Tub.

  • Fest: Aesc. Kali-c. Ol-an. Par. Rumx.

  • Gezogen, aus den Choanen: Cinnb. Cor-r. Hep. Hydr. Kali-bi. Mag-c. Nat-c. Nat-m. Nit-ac. Nux-v. Sel. Sep. Spig. Sulph. Tell.

    • Braun: Bry.

    • Erbricht, dadurch: Sep.

  • Grün: Colch. Par. Syph.

    • Kommt unwillkürlich in den Mund: Colch.

  • Kalt: Sin-n.

  • Klar, morgens: Sel.

  • Klebrig: Arg-n. Cinnb. Coc-c. Hydr. Kali-bi. Lach. Mag-m. Phyt. Rumx.

  • Klumpen

    • Faule: Kali-m. Lach. Med. Petr. Sil.

    • Feste: Calc. Lith-c. Merc. Merc-i-f. Sep. Teucr.

    • Käsige: Agar. Hep. Kali-bi. Kali-m. Kali-p. Mag-c. Merc. Merc-i-f. Psor. Sanic. Sep. Sil.

  • Kupferfarben: Cimic.

  • Salzig: Calc. Nat-m. Tell.

  • Sauer: Tarax.

  • Schlaf, im: Calc-p.

  • Singen, vor dem: Calc-p.

  • Sprechen, beim: Arg-m. Calc-p.

  • Süßlich: Aesc+. Mag-p.

  • Übelkeit

    • Durch den hoch geräusperten Schleim: Stann.

    • Mit: Lil-t.

Raynaud-KrankheitAil. Ars. Cact. Ferr-p. Sec.

Reaktion

  • Heftig: Bell. Cupr. Nux-v. Zinc.

  • Mangel an, schwach: Aeth. Ambr. Am-c. Ant-t. Calc. Caps. Crab-v. Cast. Con. Cupr. Dig. Ferr. Gels. Hell. Hydr-ac. Kali-bi+. Laur. Med. Mosch. Olnd. Op. Ph-ac. Psor. Sulph. Syph. Tarent. Ther. Tub. Valer. Zinc.

    • Urogenitalbereich, im: Senec.

Regen

  • AMEL Klare Luft, trockenes oder kaltes Wetter AGG

  • Bei AGG: Aran. Plat.

  • Regnerische Jahreszeit (Regenzeit) AGG Feuchtes, warmes, nasses, Wetter AGG

Regurgitation(Aufschwulken, Hochsteigen von Speisen), Rückfluss: Aeth. Ant-c. Ant-t. Arn. Asaf. Bry. Carb-v. Chin. Ferr. Ferr-p. Lach. Merc. Nux-v. Phos. Ph-ac. Puls. Sars. Sulph. Sul-ac. Vario.

  • Adstringierend, zusammenziehend: Merc-c.

  • Ärger, nach: Ferr-p.

  • Bitter: Lyc. Nat-c.

    • Speisen: Lyc. Nat-s.

  • Bücken, beim: Phos.

  • Essen

    • Stunden nach dem: Aeth.

    • Unmittelbar nach dem: Mag-p.

  • Flüssigkeiten, von: Asaf. Kali-bi. Puls. Sul-ac.

    • Schmerzlos, bei Diphtherie: Carb-ac.

  • Gehen, beim: Mag-m.

  • Husten, nach: Raph.

  • Milchig: Sep.

  • Möchte: Vario.

  • Mund füllen, in Portionen, die den: Ferr. Phos.

  • Nahrung, der aufgenommenen: Bry. Phos. Puls.

  • Salzig: Kali-c.

  • Sauer: Mag-c.

  • Schleim, von: Hydr.

    • Schaumig: Sep.

  • Wässrig: Apis.

ReibenStreicheln, Streichen

  • Abdomens, des AMEL: Nat-s. Pall. Podo.

  • AGG: Anac. Con. Olnd. Puls. Sep. Stront-c. Sulph.

  • AMEL: Ap-g+. Calc. Calc-f+. Canth. Carb-an+. Cina. Cupr. Dros. Graph+. Merc. Mosch. Nat-c. Ol-an. Pall. Phos. Plb. Podo. Rhus-t. Ruta. Sep. Sil. Tarent. Thuj. Valer. Zinc. Zinc-val.

  • Aneinander reiben, als ob: Cocc. Kali-bi. Sulph.

  • Festes AMEL: Med. Rad-br.

  • Hand, warmer, mit AMEL: Lil-t.

  • Kleidung, der AGG: Olnd.

  • Sohlen, der AMEL: Chel.

  • Vorsichtiges, leichtes

    • AGG: Teucr.

    • AMEL: Crot-t. Form. Dios. Lil-t. Lyss. Med.

ReibungAGG: Con. Sep. Tell.

Reichwohlhabend, glaubt er sei: Cann-ia1. Phos. Plat. Pyrog. Sulph. Verat.

Reisen

  • Beschwerden durch: Ars+.

    • Langen Reisen, nach: Coff.

  • Verlangen zu: Calc-p. Iod. Lyss. Tub.

  • Weit entfernten Orten, zu: Merc+.

Reisekrankheit(Beschwerden bei Autofahrten, Seereisen etc.): Ars. Borx. Cocc. Colch. Con. Glon. Kreos. Lyss. Petr. Sanic. Sel. Sep. Tub. Ther.

  • Fliegen, Beschwerden beim Flugzeug, Fliegen in einem AGG

  • Magen empfunden, ohne Übelkeit, wird im: Kali-p.

  • Zug, beim Fahren im (Schwindel): Kali-i.

ReisendeCoca. Plat.

ReißendSchmerz, Schießen

Reiten

  • AGG: Ars. Bell. Borx. Bry. Graph. Lil-t. Mag-m. Nat-m*. Ruta. Sep. Sil. Spig. Sul-ac. Tab*. Valer. Erschütterung

  • AMEL: Brom. Calc. Lyc. Tarent.

ReizbarReizbarkeit Zorn

  • Berührt wird, wenn man: Ant-c. Tarent.

  • Gefragt wird, wenn man: Arn. Cham. Nux-v. Ph-ac.

  • Kindern

    • Bei: Abrot. Cham. Cina. Kali-p. Lac-c. Mag-c. Rheum.

    • Gegenüber den eigenen: Kali-i.

  • Koitus

    • Agg: Petr.

    • Amel: Tarent.

  • Kopfschmerzen, während: Syph.

  • Nachts, nur: Ant-t. Jal. Lac-c. Nux-v. Psor. Rheum.

  • Nimmt alles übel Üblen bzw. schlechten Seite, nimmt alles von der

  • Plötzlich, und möchte alles schlagen, prügeln, was ihm in den Weg kommt: Stront-c+.

  • Schickt den Arzt nach Hause und sagt er sei nicht krank: Arn. Cham.

  • Sexuellen Begehrens, mit bzw. durch Verlust des1

    1

    „Nervöse Reizbarkeit, mit Verlust des sexuellen Begehrens bei beiden Geschlechtern“, S. R. Phatak, Homöopathische Arzneimittellehre.

    : Sabal.

  • Stuhlgang, vor: Borx.

  • Tag und Nacht: Cham. Lac-c. Op. Psor. Stram.

  • Tagsüber, nur: Lyc. Med.

Reizlos,Dinge erscheinen: Chin.

Rektum(Mastdarm): Aesc. Aloe. Calc. Ign. Lyc. Mag-m. Merc-c. Nat-m. Nux-v. Phos. Podo. Rat. Sep. Sulph

  • Abszess (perianal): Calc-s. Rhus-t. Sil.

  • Aufwärts, im: Graph. Ign. Lach. Phos. Sep. Sulph.

  • Auseinandergedrückt, als würde der: Op.

  • Ballen, Empfindung als enthielte das Rektum einen großen: Sul-ac+.

  • Bluten, aus dem: Bism. Rat. Hämorrhoiden

    • Anhaltend tropfenweise, kein Blut beim Stuhlgang: Cob. Puls.

    • Blähungen, beim Abgang von: Phos.

    • Frauen, bei alten: Psor.

    • Gehen, beim: Alum. Crot-h. Sep.

    • Gerinnsel, große: Alum. Alumn.

    • Hämorrhoiden, nach dem Entfernen von: Nit-ac.

    • Menses, während der: Am-m. Graph. Lach.

    • Stehen Agg: Crot-h.

    • Stuhl, harten, durch: Fl-ac. Kali-c. Nat-m. Tub.

      • Weichem, mit: Hep.

    • Stuhlgang, nach: Echi.

  • Bohren: Bry.

  • Brennen: All-c. Ars. Caps. Carb-v. Iris. Kali-c. Lyc. Merc. Stront-c. Sulph.

    • Beständiges: Kali-c. Lyc.

    • Druck Amel: Kali-c.

    • Kalte Auflagen Amel: Aloe. Kali-c. Ter.

    • Schwangerschaft, in der: Caps.

    • Stehen Agg: Crot-h. Lach.

    • Stuhlgang, nach Amel: Ver-v.

      • Während und nach: Am-m+.

    • Urinieren, nach dem: Nit-ac. Rhus-t.

  • Bücken

    • Agg: Caust. Ruta.

    • Amel: Chel.

  • Drängen, beständig, aber nicht zu Stuhl: Lach.

  • Druck auf den Nabel

    • Agg: Crot-t.

    • Amel: Kali-c.

  • Drücken nach unten, auf den: Crot-t. Podo. Sulph*2.

  • Elektrischer Schlag, vor Stuhlgang: Apis.

  • Eng: Nat-m.

  • Entbindung, nach der: Gels. Podo. Ruta.

  • Erbrechen Agg: Mur-ac. Podo.

  • Erstreckt sich zu

    • Geschlechtsteilen, den: Chin. Lil-t. Rhod.2

      2

      In der 3. Aufl. des Concise Repertory stehet hier Rhus-t., was aber offensichtlich ein Übertragungsfehler ist.

      Sil. Zinc.

    • Hoden, den: Sil.

    • Knöcheln, den: Alum.

    • Oberschenkeln, den: Alum.

  • Fäzes darin zurückbleiben, als würden die: Graph. Lyc. Nat-m. Nit-ac. Sep. Verat.

  • Fistel: Calc-p. Sil. Sulph. After

    • Pulsieren: Caust.

    • Vaginal- und Rektumfistel: Thuj.

  • Frostgefühl, vor dem Stuhlgang: Lyc.

  • Gefühllos, taub: Caust+.

  • Geschwüre: Cham. Sil.

  • Heraus, Gefühl als käme etwas aus dem Rektum: Lept.

  • Handgelenken, abwechselnd mit Beschwerden in den: Sulph.

  • Harnblase, mit Beschwerden der: Ambr. Canth. Caps. Erig. Merc-c. Lil-t. Pyrog. Sabin.

  • Heiße Auflagen Amel: Rat.

  • Hitze, Glühen: All-c.

  • Husten Agg: Ign. Lach. Nit-ac. Tub.

  • Jucken After

  • Kältegefühl, beim Abgang von Blähungen oder Stuhl: Con.

  • Klopfen, Pulsieren: Lach.

  • Klistier, geht ab3

    3

    „Chronische Verstopfung, hartnäckige Obstipation, viele Jahre lang, das Rektum scheint von Strikturen zusammengeschnürt zu sein; durch Klistier große Qual beim Abgang des Stuhles, wie bei Wehen“, C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica.

    : Syph.

  • Koitus Agg: Caust. Merc-c. Sil.

  • Krabbeln: Sulph. After

  • Krebs: Alum. Laur. Phyt. Ruta. Sang.

  • Kribbeln, prickeln: Carb-v. Colch.

  • Kugel als säße man auf einer: Cann-ihr1.

  • Lachen Agg: Lach.

  • Neuralgie: Plb.

  • Niesen Agg: Lach.

  • Parese, nach Hämorrhoidalentfernung: Kali-p.

  • Pflock, Klumpen: Anac. Cann-ia1. Crot-t. Kali-bi. Lach. Lil-t. Nat-m. Plat. Sep. Sul-ac.

    • Menses, während der: Sil.

    • Stuhlgang, vor dem: Lach.

      • Nicht Amel, durch: Sep.

    • Urinieren, Harndrang, mit: Lil-t.

  • Polypen: Kali-br.

  • Reißen: Tub.

  • Schießen: Ign.

  • Schmerzen

    • Anhaltend: Kali-chl. Nit-ac. Phyt.

    • Durchfall, bei: Kali-chl.

    • Lang anhaltend, nach dem Stuhl: Aesc. Agar. Aloe. Alum. Am-c. Am-m. Calc. Colch. Graph*1. Ign. Mur-ac. Nit-ac. Paeon. Rat. Sil. Stront-c. Sulph.

      • Umhergehen, muss: Paeon.

    • Messer, wie von einem auf und ab sägendem: Aesc+.

  • Schneiden: Alum. Nux-v. Sil.

    • Blähungen oder Stuhl, der Abgang von Amel: Canth.

    • Durchfall, während: Ars.

    • Stehen Agg: Lach.

  • Schwer Rektum, Zerren

  • Sekret, Flüssigkeit aus dem Rektum

    • Dunkles: Med. Merc-i-f.

    • Orangefarbenes: Kali-p.

  • Spannung: Sil.

  • Stehen, aufrecht Agg: Petr.

  • Stöckchen, Bohrer, Splitter: Aesc. Caust. Graph. Hell. Iris. Nit-ac. Nux-v. Rat. Sanic. Sulph.

    • Blähungen, Abgang von Amel: Coloc. Mag-c.

    • Erbrechen, beim: Agar.

    • Menses, während der: Ars.

  • Striktur: Ruta. Syph.

    • Hämorrhoiden, durch: Bapt.

  • Taschen (Riefen, Falten)4

    4

    „Die Innenseite des Anus ist von juckenden Erhebungen bedeckt, wie durch ein Runzeln der Haut ohne Kontraktion, eine Art Hämorrhoiden“, C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica.

    : Polyg.

  • Tenesmus: Erig. Merc-c. Obstipation

    • Dysenterie, nach: Calc.

    • Stuhlgang, während und nach Amel: Verat-v.

  • Trocken: Hyper. Nat-m.

  • Urinieren Agg: Mur-ac. Valer.

  • Völlegefühl: Aesc. Aloe. Ham. Nit-ac. Sulph.

    • Urinieren, mit häufigem: Ferr-pic.

  • Vorfall (Prolaps): Aloe. Apis. Calc. Coll. Gels. Ign. Lyc. Merc. Mur-ac. Nux-v. Phos. Podo. Rad-br. Ruta. Sep.

    • Akuter: Ars. Bell.

    • Blähungen, beim Abgang von: Mur-ac. Valer.

    • Bluten aus dem: Ars.

    • Durchfall Agg: Dulc. Merc. Nux-v. Podo.

    • Entbindung, nach der: Gels. Podo.

    • Erbrechen, beim: Mur-ac. Podo.

    • Gehen, nach: Arn.

    • Geistige Anstrengung, durch: Podo.

    • Husten, beim: Caust.

    • Lähmung, mit: Plb.

    • Niesen, beim: Podo.

    • Pressen zum Stuhl, ohne (bei leichtem Stuhlgang): Graph. Kali-c. Ruta.

    • Rauchen, beim: Sep.

    • Rückverlagerung, ist schwierig: Mez.

    • Schwangerschaft, in der: Podo.

    • Sitzen Agg: Ther.

    • Stuhldrang, mit: Ruta.

    • Stuhlgang, nach: Merc. Mez.

      • Vor: Podo. Ruta.

      • Während: Ign. Lyc. Podo. Sep.

    • Urinieren, beim: Mur-ac.

    • Waschen des Körpers Amel: Arn.

    • Zusammengezogen (über dem hervorgetretenen Rektum): Mez.

  • Wehtun: Aesc. Coll. Graph. Lyc. Rat.

  • Wund, empfindlich, Beißen: Bell. Carb-v. Graph. Mur-ac. Nit-ac. Onos. Puls. Rad-br. Sulph.

    • Ovarien, mit Schmerzhaftigkeit der: Onos+.

  • Zerren, schwer: Aesc. Aloe.

  • Zusammenschnürung, Spasmen: Caust. Ign. Lach. Lyc. Merc-c. Nit-ac. Nux-v. Op. Plb. Rat. Sep. Sil.

    • Gehen unmöglich, macht: Caust.

    • Jucken, abwechselnd mit: Chel.

    • Liegen Amel: Mang.

    • Stehen Agg: Arn. Ign.

    • Stuhlgang, harten Stuhl, durch: Ferr.

      • Nach: Colch. Ign. Lach. Nit-ac.

      • Verhindert: Lyc.

      • Während: Nat-m. Nit-ac. Plb. Rat. Sil.

    • Urinieren, während: Caust

    • Uteruskrebs, bei: Kreos.

Religiös(religiöse) Gedanken: Ars. Aur. Hyos. Lach. Lil-t. Lyc. Puls. Stram. Sulph. Verat. Zinc.

  • Geisteskrankheit, Wahnsinn: Nat-c. Stram.

  • Kindern, bei: Ars. Calc. Lach. Sulph.

  • Mangel an religiösem Empfinden Unreligiös

  • Manie: Anac+.

  • Melancholie: Kali-p+. Meli.

  • Seelenheil, Verzweiflung um das: Verat+.

  • Sexueller Erregung, abwechselnd mit: Lil-t. Plat.

Remissionvorübergehendes Nachlassen: Gels.

Remittierendes FieberFieber, remittierend

Resorbierende WirkungAbsorbierende Reaktionen

ReueGewissensbisse Schuld, Schuldgefühle

  • Beschwerden durch: Arn.

  • Kleinigkeiten, über: Sil.

RheumatismusAcon. Arn. Ars. Bell. Benz-ac. Bry. Caust. Cham. Chel. Colch. Ferr-p. Form. Kali-i. Kalm. Led. Lyc. Merc. Med. Phyt. Puls. Rhod. Rhus-t. Sang. Sars. Stict. Sulph. Thuj. Gelenke

  • Abwechselnd mit

    • Anderen Beschwerden: Kali-bi. Lapp. Urt-u.

    • Geistigen Symptomen: Cimic.

    • Harnwege, Erkrankungen der: Benz-ac.

  • Akutes Gelenkrheuma: Tub+.

  • Angina, nach: Echi. Guaj. Lach. Phyt.

  • Asthma, mit: Benz-ac.

  • Chronisch

    • Ankylose, mit: Kali-i.

    • Starre, mit: Ol-j.

  • Durchfall

    • Mit: Dulc.

    • Nach: Abrot. Cimic. Dulc. Kali-bi.

  • Dyspepsie, Verdauungsstörungen, mit: Nat-c.

  • Gonorrhö, durch unterdrückte: Thuj.

  • Hautausschlägen, mit: Dulc.

  • Heißes Wetter, Hitze Agg: Colch. Kali-bi. Kali-s. Rhod.

  • Kälte AMEL: Am-c. Guaj. Led. Puls. Sec.

  • Lähmungsartig: Colch.

  • Nieren, mit Erkrankung der: Rad-br. Ter.

  • Unfähigkeit, die Gliedmaßen zu bewegen, mit: Abrot.

  • Urtikaria, mit: Urt-u.

  • Wiederkehrend: Nat-s. Senec.

Rhus-VergiftungRhus-t.

RhythmischAgar. Lyc. Stram.

Richtung der Symptome

  • Abwärts: Aloe. Arn. Aur. Bar-c. Berb. Bry. Caps. Cic. Coff. Hyper. Kalm. Lach. Lyc. Puls. Rhod. Rhus-t. Sel. Zinc.

  • Abwechselnd Abwechselnde Zustände

  • Allmählich zu und allmählich ab, nehmen: Arg-n. Ars. Gels. Glon. Kali-bi. Kalm. Lach. Nat-m. Phos. Plat. Puls. Sang. Spig. Stann. Stront-c*2. Sulph. Syph.

    • Nehmen plötzlich ab, und: Arg-m. Caust. Ign. Puls. Sul-ac.

  • Auf und nieder (steigend und fallend): Ars. Bapt. Bar-c. Bry. Calc. Cimic. Echi. Eup-per. Gels. Glon. Kali-c. Lach. Lil-t. Lyc. Osm. Phos. Plb. Podo. Pyrog. Sulph. Verat.

  • Aufsteigend, aufwärts, nach oben: Acon. Asaf. Bell. Calc. Cimic. Con. Croc. Cupr. Dulc. Gels. Glon. Ign. Kali-bi. Kalm. Kreos. Lach. Led. Naja. Op. Phos. Puls. Sabad. Sang. Sep. Sil. Stroph. Sulph. Thuj. Zinc.

  • Ausstrahlend, sich ausbreitend: Agar. Arg-n. Ars. Bapt. Berb. Caust. Cham. Cimic. Coloc. Cupr. Dios. Kali-bi. Kali-c. Kalm. Mag-p. Merc. Mez. Nux-v. Phyt. Plat. Plb. Sec. Sil. Spig. Xan.

    • Entfernte Körperregionen, in: Berb. Cupr. Dios. Mag-p. Plb. Tell. Valer. Xan.

  • Auswärts, nach außen :Asaf. Bell. Berb. Bry. Chin. Kali-bi. Kali-m. Kalm. Lith-c. Prun. Sep. Sil. Valer. Zinc.

  • Diagonal: Agar. Alum. Ambr. Apis. Borx. Kali-i. Kalm. Lach. Lyc. Mang. Murx. Nat-c. Nux-v. Phos. Rhus-t. Stict. Sul-ac. Tarax.

  • Erscheinen auf einer Seite, gehen auf die andere Seite und dort AGG: Arg-n. Ferr. Iris. Lac-c. Lyc. Mang. Nat-m. Tub.

  • Hier und da: Acon. Agar. Am-c. Bar-c. Calc. Chel. Chin. Cimic. Cina. Cocc. Graph. Ign. Lyc. Mag-c. Mag-p. Op. Phos. Ph-ac. Rat. Rhus-t. Sec. Stann. Staph. Sulph. Thuj. Valer. Verat-v. Zinc.

  • Hinten, nach: Bar-c. Bell. Bry. Chel. Con. Crot-t. Cupr. Gels. Kali-bi. Kali-c. Kali-i. Lil-t. Merc. Nat-m. Par. Phos. Phyt. Prun. Puls. Sep. Spig. Sulph.

  • Höchste AGG: Bry. Graph. Ign. Rhus-t.

  • Kreuzweise, quer über verlaufend: Bell. Berb. Calc. Chel. Chin. Ferr. Hell. Kali-bi. Kali-m. Lac-c. Sep. Sil. Sulph. Valer. Verat. Zinc.

  • Linke Seite: Arg-n. Asaf. Asar. Calc-f. Caps. Cina. Clem. Croc. Euph. Graph. Kreos. Lach. Lil-t. Mez. Nat-s. Olnd. Phos. Rhus-t. Sel. Sep. Spig. Squil. Stann. Sulph. Thuj.

    • Gehört nicht zu ihr, Gefühl die: Sil.

    • Links oben, rechts unten: Agar. Led. Rhus-t. Tarax.

    • Rechts nach: All-c. Ars. Brom. Calc. Ferr. Lach*3. Merc-i-r. Nux-m. Puls. Rhus-t. Sabad. Stann. Tarax.

    • Schwach oder gelähmt, als wäre die: Lach. Podo.

  • Plötzlich zu und

    • Plötzlich ab, nehmen: Arg-n. Bell. Kali-bi. Nit-ac. Spig. Sulph.

    • Nehmen allmählich ab, und: Puls. Sabin.

  • Rechte Seite: Apis. Arg-m. Ars. Aur. Bapt. Bell. Borx. Bry. Calc. Canth. Chel. Coloc. Con. Crot-h. Gels. Iris. Kalm. Lyc. Lyss. Naja. Nux-v. Psor+. Puls. Ran-s. Rat. Rumx. Sang. Sars. Sec. Sil. Sul-ac. Tarent.

    • Gelähmt oder schwach, als wäre die: Elaps.

    • Links, nach: Acon. Ambr. Am-c. Apis. Bell. Calc-p. Caust. Chel. Cupr. Lil-t. Lyc. Merc-i-f. Phos. Rumx. Sabad. Sang. Sil. Sul-ac. Syph. Verat.

    • Rechts oben, links unten: Ambr. Phos. Sul-ac.

  • Seite

    • Liegt, Schmerzen bzw. Beschwerden gehen auf die Seite auf der man: Ars. Bry. Calc. Hep. Kali-c. Merc. Mosch. Nux-m. Ph-ac. Puls. Sep. Sil. Teucr.

    • Nicht liegt, Schmerzen bzw. Beschwerden gehen auf die Seite auf der man: Bry. Cupr. Fl-ac. Graph. Ign. Kali-bi. Kali-c. Puls. Rhus-t. Teucr.

    • Soeben vorher gelegen hat, gehen auf die Seite auf der man Schmerz, geht Seite zu der

  • Sonne bzw. dem Sonnenlauf, Zunehmen mit der/dem: Kalm. Nat-m. Sang. Sel. Spig.

  • Vorne, nach: Berb. Bry. Carb-v. Gels. Lac-c. Sabin. Sang. Sep. Sil. Spig.

RigiditätSteifheit, Starre

Rippen

  • Auftreten Agg: Rat.

  • Aufwärts, von den: Apis.

  • Entlang der: Apis.

  • Exostose der: Merc-c.

  • Fünfte Rippe und Brustbein

    • Links: Ox-ac.

    • Rechts: Mag-c. Thuj.

  • Kugel (unter den Rippen) hin und her ginge, Gefühl als ob eine: Cupr.

  • Kurze oder falsche Rippe: Benz-ac.

    • Links: Ther.

      • Schmerzen entlang der, zum Rücken hin: Amyl-ns. Arg-n.

    • Rechts: Berb.

      • Ondulierende Schmerzen entlang der: Zinc-i.

  • Letzte Rippe

    • Furunkel, nahe der: Arg-n.

    • Links: Arg-n.

  • Lunge stechen, als würde eine Rippe in die: Kali-c.

  • Neuralgie entlang der linken unteren Rippe: Arg-m.

  • Pflock zwischen den: Anac. Aur. Caust. Cocc. Lyc. Ran-s. Verat.

  • Unterhalb der: Apis. Chin. Sulph. Ter.

    • Kugeln hin und her gingen, als ob: Cupr.

  • Verrenkt, gebrochen, als ob: Agar. Caps. Kali-bi. Naja. Petr. Psor. Stram.

  • Wund: Carb-v.

RisseFissuren, Schrunden: Ant-c. Ant-t. Calc. Calc-f. Caust+. Cist. Ferr. Graph. Fl-ac. Hep. Ign. Lyc. Merc. Merc-c. Mez. Mur-ac. Nat-m. Nit-ac. Petr. Phos. Puls. Rat. Rhus-t. Sars. Sep. Sil. Sulph. Haut

  • Kleine: Merc-i-r.

RisswundenCalen. Staph.

RohSchmerz, Beißen

  • Kratzt sich selbst: Arum-t. Psor.

RoheitGefühl wie roh: Meli. Nux-v.

RöhreRohr

  • Metallische: Merc-c.

  • Heißes Wasser durch eine Röhre fließen, bei Schmerzen, als würde: Ter.

RollenWälzen

  • Boden, auf dem: Calc. Cic. Op. Paeon. Tarent.

  • Dreck, Schmutz, in seinem eigenen: Camph.

  • Seite, von einer auf die andere: Am-c. Ars. Lach. Tarent.

  • Umdrehen oder, als ob: Am-c. Ars. Bell. Cact. Crot-h. Cupr. Gels. Graph. Kali-c. Lach. Lyc. Phos. Puls. Rhus-t. Sabad. Sep. Tarent.

RomantischCocc.

  • Mädchen, bei empfindsamen: Cocc+.

Röntgenstrahlen,Verbrennung durch: Calc-f. Phos. Rad-br.

RoseolaHautausschläge, Roseola

Rostigrostfarben Bräunlich

RotRötung (der Haut, Absonderungen etc.): Acon. Apis. Arg-n. Ars*. Bell. Bry. Cham. Chin. Ferr*. Jab. Lach. Meli. Merc. Nux-v. Op. Phos. Rhus-t. Sabin. Sang. Sep. Sulph.

  • Bläulich, dunkel: Bapt. Phyt. Rhus-t.

  • Feurig: Bell. Cinnb. Med. Stram. Sulph.

  • Körpers, des ganzen: Op.

  • Körperöffnungen, der Körperöffnungen

  • Rosa: Apis. Pyrog. Sil.

  • Rote Körperteile werden blass: Ferr+.

  • Stellen, Flecken: Merc. Pic-ac. Rhus-t. Stict. Sulph.

    • Blutrot: Cor-r. Phos.

    • Erhaben: Mang.

    • Feurig: Med.

    • Klein, über den ganzen Körper verteilt: Squil.

    • Rosarot: Colch.

    • Weinrot: Cocc. Sep.

  • Streifen: Bell. Bry. Bufo. Mygal. Pyrog.

  • Werden

    • Gelb oder grün: Con.

    • Weiß: Borx. Hell. Merc. Valer.

RotationUmdrehung AGG: Bry. Cocc. Coloc. Kali-c.

RötelnHautausschläge, Röteln

RückbildungUterus

RuckeBell. Borx. Calc. Caust. Cic. Colch. Hyos. Hyper. Lyc. Meny. Merc. Nux-v. Plat. Puls. Rat. Sep. Spig. Stann. Sulph. Sul-ac. Tab. Tarent. Valer. Zinc. Zinc-i. Konvulsionen

  • Bewegung Amel: Merc. Ther.

  • Blitz, wie ein, vom Kopf zu den Füßen: Hydr-ac.

  • Einschlafen, beim: Ars. Cupr. Ign. Kali-c.

  • Gelähmten Körperteilen, in: Sec.

  • Konvulsionen, vor: Ars. Bar-m. Laur. Verat-v.

  • Körper, durch den ganzen: Ign.

  • Nachts: Zinc.

  • Rückenmark, ausgehend vom: Thuj.

  • Schmerzen, während: Coloc. Ign. Lyc. Meny.

  • Schmerzhafte: Rhod.

  • Seite

    • Auf der man liegt: Cimic.

    • Auf der man nicht liegt: Onos.

  • Zusammenzucken: Ther.

Ruckender SchmerzSchmerz, Rucken

RückenAgar. Ars. Aur. Bell. Calc. Chin-s. Cimic. Cocc. Gels. Hyper. Kali-c. Lach. Nat-m. Nat-s. Nux-v. Phos. Ph-ac. Pic-ac. Rhus-t. Sec. Sil. Sulph. Zinc.

  • Abgemagert: Nux-v. Plb. Tab+. Thuj.

  • Abwechselnd

    • Hier und da: Berb. Cimic. Kali-bi.

    • Kopfschmerzen, mit: Acon. Aloe. Alum. Brom. Ign. Meli. Sep.

    • Seiten: Agar. Bell. Berb. Calc. Calc-p. Kali-bi. Kalm.

  • Akne: Carb-v. Rumx.

  • Alles macht Beschwerden oder Agg: Kali-c. Lach. Sep.

  • Atmen, tief Agg: Coloc.

  • Aufsetzen, muss sich beim Umdrehen im Bett: Bry. Nux-v.

  • Aufstehen vom Sitzen Agg: Led.

  • Aufstoßen Amel: Sep. Zinc.

  • Balkens im, Gefühl eines: Ars. Lach.

  • Bandagiert, als ob: Puls.

  • Bett, früh im Agg: Nat-m. Staph.

  • Beugen

    • Hinten, nach Agg: Calc-p. Chel. Cimic. Plat*3.

      • Amel: Ign. Petr. Rhus-t.

    • Vorn, nach Agg: Pic-ac.

  • Bewegen, muss sich, aber dadurch nicht Amel: Lach. Puls.

  • Bewegung, Gehen

    • Agg: Aesc. Agar. Kali-c. Mur-ac. Ran-b. Ruta.

    • Amel: Arg-m. Arg-n. Dulc. Ph-ac. Tab.

  • Blähungen

    • Abgang von Amel: Berb. Pic-ac. Ruta.

    • Empfunden, werden im Rücken: Rhod+.

  • Brennen, Hitze: Agar. Alum. Ars. Bapt. Carb-an. Mag-m. Phos. Sec. Sil. Sulph.

    • Abwärts: Calc-p.

    • Aufwärts: Bapt. Phos.

    • Gehen im Freien Agg: Sil.

    • Koitus, nach: Mag-m. Merc.

  • Bücken

    • Agg: Agar. Sep.

    • Aufrichten Agg: Nat-m.

    • Langes Agg: Nat-m.

    • Unfähigkeit: Borx.

  • Drehen

    • Geringes Agg: Sanic.

    • Jeder Versuch, sich zu drehen Agg: Sanic+.

  • Druck

    • Agg: Agar. Bell. Chin-s. Cimic. Phos.

    • Amel: Bry. Dulc. Kali-c. Nat-m. Rhus-t. Ruta. Sep.

    • Ende eines Stockes, mit dem Amel: Sep.

  • Erschütterung Agg: Graph. Thuj.

  • Erstreckt sich

    • Abdomen, zum: Vario.

    • Abwärts: Agar. Puls. Stram.

    • Aufwärts: Ars. Gels. Lach. Lil-t. Nit-ac. Phos. Rad-br. Sulph. Zinc-val.

      • Hinterkopf, zum: Ol-j.

    • Brust, in die: Arn. Berb. Camph. Kali-n. Laur. Petr. Samb. Sars.

      • Links: Bar-c. Bry. Mez. Plat. Zinc.

      • Rechts: Acon. Calc-p. Kali-c. Lyc. Merc. Sep.

    • Geschlechtsteilen, zu den: Kreos. Sulph.

    • Magen, zum: Berb. Cupr.

    • Oberschenkel hinab, die: Berb. Caust. Cimic. Hep. Kali-c. Vib.

      • Stuhlgang Agg: Rhus-t.

    • Uterus, zum: Sep. Vib.

    • Vorwärts, nach vorn

      • Becken, um das: Sabin. Sep. Vib.

      • Links: Phos. Sulph. Zinc.

      • Lumbalregion: Berb. Cham. Kali-c. Kreos. Sabin.

      • Schulterblattregion, von der: Bry.

  • Essen

    • Agg: Kali-c.

    • Amel: Kali-n.

  • Fäden erstrecken sich zu den Gliedern (Arme, Beine): Lach.

  • Fahren im Wagen Agg: Calc-f. Nux-m. Petr.

  • Frost, Kälte: Cact. Caps. Eup-per. Gels. Lach. Merc. Nat-m. Nat-s. Nux-v. Puls. Sil. Sulph. Verat.

    • Abwärts: Agar. Canth. Eup-per. Lac-c. Phos. Puls. Stram. Valer.

    • Aufwärts: Arg-n. Calc-p. Lach. Ol-j*1. Ox-ac. Sulph.

      • Und abwärts: Eup-per. Gels. Ip. Puls. Sulph.

    • Jucken, dann: Am-m.

    • Plötzlich: Croc.

    • Urinieren, nach dem: Sars.

  • Furunkel, Blutbeule: Carb-an. Caust. Graph. Thuj.

  • Gähnen Agg*5

    5

    In der 2. Aufl. steht „AGG“.

    : Calc-p. Plat.

  • Gefühllosigkeit, Taubheit: Acon. Agar. Berb. Bry. Kali-bi. Ox-ac. Plat. Sep.

    • Prickeln: Ox-ac.

  • Gehen Agg bzw. Amel Rücken, Bewegung

  • Geistige Anstrengung Agg: Cham. Con. Nat-c. Pic-ac.

  • Gluckern, Gefühl von: Lyc. Petros. Tarax.

  • Heben

    • Agg: Ant-t. Graph. Lyc.

    • Arme, der Agg: Graph. Nat-m. Rhus-t. Sanic.

  • Husten Agg: Bell*2. Bry*2. Kali-bi. Nat-m. Sep.

  • Jucken: Ant-c. Caust. Mez. Nit-ac. Sulph.

  • Kalt

    • Luft breitet sich über den ganzen Rücken aus, kalte: Agar.

    • Wasser tröpfelt hinab oder spritzt, kaltes: Caps. Lyc. Puls. Vario.

  • Klopfen, Pulsieren: Bar-c. Bell. Lyc. Nat-m. Phos. Sep. Sil. Thuj.

  • Kochendes Wasser den Rücken entlang (liefe, als ob): Ust.

  • Koitus, Ejakulation, Pollution

    • Agg: Cob. Ferr. Mag-m. Nat-m. Nit-ac. Sabal. Staph. Sulph+.

    • Amel*6

      6

      Diese Rubrik fehlt in der 3. Aufl. und wurde aus der 2. Aufl. ergänzt.

      : Zinc.

  • Kolik, mit: Sars.

  • Krabbeln, Kribbeln: Euon. Lac-c. Phos. Sec.

    • Kalt: Ars. Lac-c.

  • Krämpfe: Arg-n. Caust. Chin. Led. Mag-m. Mag-p.

    • Aufstehen vom Sitzen Agg: Led.

    • Gehen Agg: Mag-m.

  • Kurz, als ob: Agar. Aur. Hyos. Lyc. Sulph.

  • Lachen Agg: Camph. Con. Phos.

  • Liegen

    • Abdomen, auf dem Amel: Acet-ac. Nit-ac. Sel.

    • Harten Unterlage, auf einer Amel: Kali-c. Nat-m. Rhus-t. Sep.

    • Kissen, auf einem Amel: Carb-v. Sep.

    • Rücken, auf dem Agg: Coloc. Puls.

      • Amel: Kali-c. Nat-m. Phos. Ruta.

  • Links: Dros. Glon. Sil.

    • Rechts, nach: Bell. Cund. Nat-c. Ox-ac.

  • Luft, warme, strömt hinauf zum Kopf, als ob: Ars.

  • Menses

    • Amel: Senec.

    • Beginn der Menses, zu: Jab+.

    • Während der Agg: Bry. Caust. Sulph.

  • Muskelatrophie Abmagerung

    • Gelähmt: Cupr. Gels. Led.

  • Nacht Agg: Abrot.

  • Nieren Agg: Cadm-s. Senec. Solid.

  • Pflock, Klumpen, Nagel etc., wie von einem: Anac. Arn. Berb. Carb-v. Cinnb. Phos.

  • Ratte hinauf, als liefe eine: Sulph.

  • Rechts: Calc. Cic. Fl-ac. Sulph. Zinc.

    • Links, nach: Calc-p. Cocc. Kali-p. Sulph. Tell.

  • Ringen Agg: Symph.

  • Scharf, zuckend, schießend: Kali-c. Nat-m. Ox-ac.

  • Schlag oder plötzlicher Stoß: Bell. Cic. Sep. Stann.

  • Schlucken Agg: Caust. Kali-c. Rhus-t.

  • Schmerz

    • Breitet sich fächerförmig aus, nach oben: Lach. Nat-s.

    • Herzklopfen, mit: Tab+.

    • Nimmt den Atem: Asar.

  • Schreiben, beim oder fortgesetztes Agg: Lyc. Mur-ac. Sep.

  • Schwach: Arg-n. Ars. Bar-c. Calc. Cocc. Graph. Kali-c. Nat-m. Nux-v. Phos. Ph-ac. Pic-ac. Sel. Sep. Sil. Zinc.

    • Fluor, während: Con. Graph.

    • Koitus, nach: Nat-p.

    • Ovarien, mit Schmerzen in den: Abrot+.

    • Zu schwach, um den Körper zu halten: Ox-ac.

      • Keuchhusten, bei: Verat.

  • Schwere: Bar-c. Cimic. Kali-c.

    • Bücken, nach: Bov.

  • Sitzen

    • Agg: Agar. Arg-m. Arg-n. Calc. Cob. Rhus-t. Sep. Sulph. Valer. Zinc.

    • Aufrecht Agg: Kali-c. Lyc. Sulph.

    • Hinsetzen Agg: Zinc.

  • Spasmen: Sec.

  • Stehen Amel: Arg-n. Caust. Mur-ac. Sulph.

  • Steif: Agar. Berb*3. Caust. Cimic. Dulc. Kali-c. Led. Lyc. Nux-v. Puls. Rhus-t. Sanic. Sep. Sil. Stram. Sulph*3.

    • Beugen, nach hinten, kann sich nicht: Stram.

    • Einseitig: Guaj.

    • Dreht den ganzen Körper, um sich umzuschauen: Sanic.

    • Menses, vor der: Mosch.

    • Schmerzhaft: Caust. Rhus-t. Sanic.

    • Steigt auf: Ars.

    • Stuhlgang Agg: Ferr.

      • Amel: Asaf.

  • Stellen, Flecken, an Agg: Agar. Alum. Caust. Chel. Chin. Kali-bi. Lach. Nit-ac. Ox-ac. Phos. Ph-ac. Plb. Rhus-t. Thuj. Zinc.

  • Stillen, beim Agg: Cham. Crot-t. Puls. Sulph.

  • Stocken, Packen, im: Dios.

  • Stolpern Agg: Sep.

  • Stuhl, Lehnen an einen

    • Agg: Agar. Plb. Ther.

    • Amel: Eupi. Sarr.

  • Trinken Agg: Caps.

  • Tumor, mit Stiel (gestielt): Con.

  • Urinieren

    • Amel: Lyc. Med.

    • Nach dem Agg: Caust. Syph.

    • Verzögern des Agg: Graph. Nat-s.

    • Vor dem Agg: Graph. Lyc.

    • Während dem Agg: Ant-c. Ip. Kali-bi. Sulph.

  • Verstaucht leicht, wie: Calc. Graph. Lyc. Rhus-t.

  • Wehtun, Schmerz: Eup-per. Phyt. Pic-ac. Sanic. Staph. Vario. Zinc.

    • Arbeiten, kann nicht: Aesc+. Asaf.

    • Atem, nimmt den: Asar.

    • Erschöpfung, mit: Berb.

    • Fluor, Amel: Eupi.

      • Mit: Alet.

    • Frost, mit: Caps.

    • Füßen, erstreckt sich zu den: Cob.

    • Herzklopfen, mit: Tub.

    • Kolik im Abdomen, mit: Sars.

    • Menses, zu Beginn der: Jab.

      • Mit: Mag-m.

      • Vor der: Asar.

    • Ringen, vom: Symph.

    • Sexueller Ausschweifungen, als Folge: Symph.

    • Stuhl, nach hartem: Ferr.

  • Zerbrechen, Schmerz wie zerbrochen: Arn. Bell. Eup-per. Ham. Kali-c. Lyc. Mag-s+. Nat-m. Phos. Senec.

    • Hämorrhoiden, mit: Bell.

  • Ziehen: Card-m. Cimic. Nux-v. Stram.

  • Ziehen Agg: Dios.

  • Zugluft Agg: Sumb.

  • Zurückziehen der Schultern Amel: Cycl.

  • Zusammenziehung: Cimic. Hydr-ac. Rhus-t.

  • Zysten am: Phos.

RückenmarkMed. Ox-ac. Pic-ac. Plb. Sec.

  • Kalkeinlagerungen im Rückenmarkkanal: Vario.

  • Krämpfe, vom (Rückenmark ausgehend): Pic-ac.

RückfälleWiederholungen, Anfälle wiederkehrend: Acon. Ars. Bar-c. Bar-m. Bell. Chin. Coloc. Cupr. Dios. Hep. Kali-i. Lyc. Mag-p. Mez. Nat-m. Phos. Psor. Sulph. Tub. Valer. Verb. Anfälle wiederholte

  • Leicht: Asaf. Cupr.

RückfallfieberFieber, Rückfallfieber

Rücksichtslosunbesonnen: Aur. Cic. Tub. Verwegenheit

RuheAMEL: Bry. Cadm-s. Colch. Nux-v.

Ruhelosigkeit

  • Allein, wenn: Phos+.

  • Allgemein, körperliche: Acon. Anac. Apis. Arg-n. Ars. Bapt. Bell. Calc. Calc-p. Camph. Cham. Cimic. Cina*2. Coff. Coloc. Cupr. Ferr. Hyos. Lyc. Mag-p. Merc. Phos. Plb. Puls. Rhus-t. Sec. Sep. Sil. Staph. Stram. Sulph. Tarent. Teucr. Valer. Vib. Zinc.

  • Ängstliche: Ars. Calc. Cimic. Iod. Kali-ar. Kali-c. Merc. Nat-c. Phos. Tarent.

    • Hinlegen Amel: Mang.

  • Anstrengung, geringe Agg: Merc.

  • Arbeiten, beim: Graph.

  • Augen schließen, beim, nachts: Mag-m. Sep.

  • Gehen, im Freien Amel: Lyc. Puls.

  • Geschäftig: Verat+.

  • Gewitter, vor einem: Psor.

  • Hände klatschen, fest in die Amel: Med.

  • Herumwerfen (im Bett): Acon. Ars. Bell. Cham. Coff. Cupr. Ferr. Rhus-t. Tarent.

  • Innerliche: Ars. Rhus-t. Sil.

  • Konvulsionen

    • Nach: Oean.

    • Vor: Arg-n. Bufo.

  • Läuft immer umher: Prun+.

  • Menses, vor den: Kreos. Sulph.

  • Nachmittags Agg: Borx.

  • Schlafmangel, durch: Lac-d.

  • Sitzen, im: Lyc.

  • Sonnenlicht Agg: Cadm-s.

  • Weinen, mit: Rhod+.

  • Zwingt zum schnell Gehen: Arg-n. Ars. Tarent.

Ruhen

  • AGG Bewegung, Gehen, AMEL

  • Kann nicht ruhen

    • Dinge nicht am richtigen Platz sind, wenn: Anac. Ars.

    • Schlaf, im: Caust.

    • Stellung, Position, in keiner: Lyc. Pip-m. Ran-b. Rhus-t. Sanic. Sulph. Syph. Xan.

Runzeliggerunzelt, faltig: Calc. Camph. Ph-ac. Sars. Sec. Sep. Verat.

RupiaHautausschläge, Rupia

Rutschtim Bett nach unten Bett

RußigNasenlöcher

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!

Schließen