© 2020 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

B978-3-437-56865-7.00043-4

10.1016/B978-3-437-56865-7.00043-4

978-3-437-56865-7

Repertorium T

Tabak

  • Abneigung gegen: Calc. Ign. Lob. Nat-m. Nux-v.

  • AGG: Ars. Ars-i. Camph. Gels. Ign. Nux-v. Phos. Plan. Puls. Rad-br. Sel. Spig. Spong. Staph. Stroph. Verat.

  • AMEL: Aran. Hep. Naja. Plat. Sep. Stront-c. Tarent.

  • Bitterer Geschmack, des Tabaks, beim Rauchen: Cocc+.

  • Ekel vor Tabak, erzeugt: Plan+.

  • Gibt sich der Tabaksucht hin: Lob.

  • Kauen AGG: Ars. Lyc. Plan. Verat.

  • Rauchen Agg: Acon+. Cic+.

  • Rauchen aufhört, wenn man mit dem Agg: Calad.

  • Raucher AGG: Sec.

Tabes dorsalisLokomotorische Ataxie

TachykardiePuls, schnell

Tadelsüchtigkrittelt: Acon. Ars. Nux-v. Sulph.

Tadelt

  • Andere: Acon. Ars*3. Chin. Mez. Nux-v*3.

  • Sich selbst, Selbstvorwürfe: Aur. Cycl. Kali-br. Stram.

Tag

  • AMEL tagsüber: Alum.

  • Achtundzwanzigsten, jeden AGG, alle vier Wochen (monatlich) AGG: Nux-m. Nux-v. Puls. Sep. Tub.

  • Einundzwanzigsten (alle drei Wochen), jeden AGG: Aur. Chin-s. Mag-c. Tarent. Tub.

  • Neunzigsten (alle drei Monate), jeden AGG: Chin.

  • Siebten (wöchentlich), jeden AGG: Ars. Canth. Chin. Gels. Iris. Lac-d. Lyc. Phos. Sang. Sil. Sulph. Tell.

  • Vierten, jeden AGG: Ars. Lyc. Puls. Sabad.

  • Vierzehnten, jeden

    • AGG: Ars. Calc. Chin. Con. Lach. Nicc. Puls. Sang. Sulph.

    • AGG und jeden vierzehnten AMEL1

      1

      In der 2. Aufl lautet der Rubrikentitel „Vierzehnten Tag, jeden AGG und jeden vierzehnten Tag AMEL“.

      : Mag-m.

  • Zehnten, jeden AGG: Lach. Phos.

  • Zweimal täglich: Verb.

  • Zweiten, jeden AGG: Ars. Canth. Chin. Clem. Ip. Lyc. Nat-m. Nux-v. Puls. Rhus-t.

  • Zweiundvierzigsten (alle sechs Wochen), jeden AGG: Ant-c. Mag-m.

TagblindheitBoth. Cast. Lyc. Phos. Ran-b. Sil. Stram.

Tage, heißemit kalten Nächten AGG: Acon. Dulc. Merc. Rumx.

TagesanbruchAMEL: Colch. Syph.

Tagsüber, nur

  • AGG: Agar. Euph. Med. Nat-m. Puls. Rhus-t. Sep. Stann. Sulph.

  • AMEL: Kali-c. Syph.

  • Schmerzen (Schulterblatt)2

    2

    Diese Angabe stammt von Clarke und bezieht sich auf Schulterblattschmerzen. Andere Schmerzen, etwa der starke Hodenschmerz eines Prüfers, waren nachts viel schlimmer.

    : Ham.

TanzenAgar. Bell. Cic. Cocc. Hyos. Stict. Tarent.

  • AGG: Borx. Spong.

  • AMEL: Ign. Sep. Sil.

Tastenwie in Dunkelheit Umhertappen, Tasten, wie in Dunkelheit

Tatenvollbringen, Gefühl, als könne er große: Hell.

TaubGefühllosigkeit

TaubheitHören, Schwerhörigkeit

TaumelnGefühl zu taumeln, schwanken, wanken: Ars. Bell. Bry. Caust. Gels. Ign. Lach. Nux-v. Op. Rhus-t. Stram. Sulph. Verat. Verat-v. Gang, taumelnd; Schwanken

  • Koitus, nach: Bov.

TäuschtKrankheiten vor: Arg-n. Bell. Plb. Sabad. Tarent. Verat.

TeerartigAbsonderungen; Menses; Stuhlgang

TeigigAbsonderungen, Klebstoff, leimartig

Temperatur

  • Extreme AGG: Ant-c. Carb-v. Caust. Ip. Lach. Sul-ac. Syph.

  • Temperaturwechsel, Herannahen eines Sturmes etc.3

    3

    Diese Rubrik steht im Concise Repertory unter „Changing Moods“ als Subrubrik 1. Ordnung. Im Praxisgebrauch zeigte sich aber, dass sie eher unter Temperatur gesucht wird. Deshalb erfolgte die Umsortierung.

    • Agg*4

      4

      In der 2. Aufl. steht „AGG“.

      : Agar. Ars. Calc-p. Carb-v. Dulc. Gels. Hyper. Lach. Mag-c. Mez. Nat-c. Nit-ac. Nux-m. Petr. Phos. Psor. Puls. Ran-b. Rhod. Rhus-t. Rumx. Sabin. Sep. Sil. Sul-i. Tub. Verb.

    • AGG und Amel*5

      5

      In der 2. Aufl. steht „AMEL“.

      : Mang.

    • Schnelle Temperaturwechsel Agg*6

      6

      In der 2. Aufl. steht „AGG“.

      : Sep.

    • Wünscht Temperaturwechsel und Amel*7

      7

      In der 2. Aufl. steht „AMEL“.

      durch: Mang. Sep. Tub.

TenesmusSchmerz, Drücken

TetanieCalc. Cocc. Graph. Lyc. Merc. Plb. Sec. Sol-n.

  • Kälte Agg: Thyr+.

TetanusStarrkrampf: Bell. Cic. Cocc. Cupr. Hydr-ac. Hyos. Ign. Nux-v. Op. Pass. Petr. Stram. Stry. Tab. Verat-v.

  • Mehrere Tage an, hält: Lat-m.

  • Tabak, durch Schlucken von: Ip.

TheoretisierenArg-n. Cann-ial1. Chin. Coff. Sulph.

ThromboseApis. Arn. Ars. Both. Ham. Lach.

TickArg-n. Ars. Hyos. Laur. Lyc. Ran-b. Sep. Tarent. Zinc.

Tinea8

8

Im Concise Repertory lautet der Rubrikentitel „Ringworm“; hier der Übersetzung des Repertoriums Synthesis 9.1 angeglichen.

Herpes circinatus, Trichophytie Hautausschläge, herpesartig

  • Körper verteilt, über den ganzen: Psor. Ran-b.

TinnitusHören, eingebildete Töne, Geräusche; Menière-Krankheit

  • Schwindel, dann (Tinnitus aurium): Chin.

TobsuchtZorn

Tod

  • Agonie, Todeskampf: Ant-t. Ars. Carb-v. Tarent.

  • Bildet sich ein, der Tod sei nahe und er müsse seine Verhältnisse ordnen: Petr.

  • Furcht vor dem Tod Furcht

  • Gedanken an den Tod: Acon. Graph.

    • Ruhige Sterbegedanken: Zinc.

  • Gewissheit des Todes: Hydr.

  • Glaubt das sie bald sterben werde und das ihr nicht geholfen werden kann: Agn.

    • Bestimmtem Tag, an einem: Acon. Hell.

  • Scheintod: Acon. Ant-t. Carb-v. Coff. Op. Petr. Plat.

  • Sehnt den Tod herbei: Aran+.

  • Vorahnung des Todes: Apis+.

  • Wünscht sich den Tod: Aur. Caust. Hydr. Kreos. Lac-c. Lach. Ran-b+. Sep. Sulph+.

Tonsillen(Mandeln): Bapt. Bar-c. Bell. Calc. Calc-p. Guaj. Hep. Lac-c. Lach. Lyc. Merc. Merc-d. Merc-i-f. Merc-i-r. Nit-ac. Phos. Phyt. Sil. Sulph. Tub.

  • Chronizität: Bar-c. Bar-m. Brom. Hep. Kali-i. Lyc. Mez. Nat-m. Sul-i. Thuj.

    • Schwerhörigkeit, mit: Hep+.

  • Eitern, Entzündung: Bar-m. Bell. Guaj. Hep. Lach. Lyc. Merc. Nat-m. Phyt+. Psor. Sil. Tarent.

    • Chronisch: Bar-c.

  • Faulig, übel riechend: Ail. Bapt. Lach. Lyc. Merc. Nit-ac.

  • Geschwüre auf den: Ail. Hals

    • Hinter den Tonsillen: Ars. Merc.

  • Glänzen: Apis. Lac-c.

  • Grau: Kali-m. Merc-cy.

  • Krypten

    • Gräulich weiß: Calc-i. Ign.

    • Schleimtropfen in den Krypten, mit ständiger Bildung von: Calc-f.

  • Lakunär: Ail. Merc-i-f+.

  • Menses, während der Agg: Lac-c.

  • Pochen, Klopfen, in den: Am-m. Phyt.

  • Rot

    • Dunkel: Aesc. Bapt. Carb-ac. Lach.

    • Hell: Acon. Bell. Phyt.

  • Stechender Schmerz, wie von einer Nadel: Sil+.

  • Vergrößert: Bar-c. Bar-m. Calc-f. Calc-i. Calc-p. Con. Ign. Lach. Lyc. Merc. Merc-i-f. Merc-i-r*1. Nit-ac. Staph. Syph. Tub*3.

    • Eiterplaques auf den, mit: Calc-f.

    • Mundes, Öffnen des Agg: Calc-p.

    • Schnupfen, nach: Sabad.

    • Schwerhörigkeit bei Kindern, mit: Kali-bi+.

  • Verhärtet: Alum. Bar-c. Bar-m. Phyt.

  • Waschleder, Fensterleder, Haut, Belag, der aussieht wie schmutziges: Phyt. Rhus-t.

  • Wiederkehrend: Guaj. Phyt.

TorticollisNacken, schief, Torticollis

Tot,alles sei tot; glaubt er sei

  • Alles sei tot: Mez.

  • Glaubt er sei: Agn. Apis. Ars. Graph. Lach. Mosch. Op. Phos. Plat.

Töten

  • Droht zu töten: Hep. Meli. Tarent.

  • Sich selbst, plötzlich, will: Iod. Meli. Nat-s.

  • Verlangen zu töten: Hyos. Iod. Impulse, schreckliche

Träge, schlafflethargisch: Asaf. Dros. Kali-s. Led. Nat-m. Nux-m. Op. Sil.

Trägeschwerfällig: Alum+. Borx. Caps. Carb-v. Chel. Chin. Graph. Kali-bi. Lach. Merc. Nat-m. Nit-ac. Nux-v. Phos. Psor. Sabin+. Sep. Sil. Sulph.

  • Organe und Funktionen. Trägheit aller: Eup-per+.

  • Plötzlich: Calc.

  • Prozesse: Sil.

  • Reaktionen, werden: Hell+.

Tragenvon Lasten

  • AGG: Cadm-s. Ruta.

  • Kopf, auf dem AGG: Calc. Ruta. Tarent.

  • Rücken, auf dem AGG: Alum.

TrägtGegenstände von einem Platz zum anderen und wieder zurück: Mag-p.

Tränen

  • Blutig, bei Neugeborenen: Cham.

  • Brennend, heiß: Apis. Ars. Cadm-s. Cedr. Chin. Euphr. Graph. Phyt. Plb. Puls. Rhus-t. Sulph. Verb.

    • Sonne, beim Sehen in die: Sang. Staph.

  • Dick: Tarent.

  • Jucken: Ars. Senec.

  • Kalt: Lach.

  • Klebrig: Plat.

  • Lack überzogen, glasiert, Tränen hinterlassen eine Spur, die aussieht wie mit: Euphr. Graph. Nat-m. Petr. Rhus-t. Thuj.

  • Ölig: Sulph.

  • Scharf: Ars. Caust. Colch. Euphr. Led. Merc-c. Sulph.

  • Sole, Salzlake, wie: Bell.

  • Unterdrückt: Sec.

  • Vergießt leicht Tränen: Cast+.

TränendrüsenBrom. Sabad.

TränenflussAll-c. Ars. Bell. Calc. Caust. Colch. Euphr. Fl-ac. Ip. Kali-p. Kreos. Merc. Nat-m. Nit-ac. Op. Phos. Puls. Rhus-t. Ruta. Sabad. Sil. Staph. Stram. Sulph. Thuj.

  • AMEL: Phyt. Prun.

  • Atmen, beim tief: Graph.

  • Augen

    • Anstrengung der Augen, bei: Stront-c+.

    • Geschlossenen Augen, bei: Spong.

    • Öffnen der Augen, beim: Kali-bi.

      • Gewaltsam: Apis. Con. Ip. Merc-c. Rhus-t.

    • Schließen der Augen, beim: Berb.

  • Beißen: Com.

  • Betroffene Seite Agg: Lach. Nat-m. Nux-v. Puls. Spig.

  • Beugen des Kopfes nach hinten Amel: Seneg.

  • Erkältungen, während: All-c. Carb-v. Euphr. Sang. Tell. Verb.

  • Essen Agg: Ol-an. Zinc.

  • Feuer, beim Blicken ins: Mag-m. Merc.

  • Fieber, während: Puls. Stram.

  • Freien, im Agg: Sabad.

  • Frost, mit: Sabad.

  • Gähnen, beim: Ign. Nux-v. Sabad. Staph.

  • Gehirns, bei Erkrankungen des: Dig. Kali-i. Zinc.

  • Hals, Kitzeln im, mit: Chel. Cocc.

  • Herzsymptomen, mit: Am-c. Spong.

  • Husten, mit: All-c. Chel. Cupr. Euphr. Graph. Nat-m. Puls. Sabad. Squil.

    • Keuchhusten, bei: Caps. Graph. Nat-m.

  • Kalten Anwendungen von: Sanic.

  • Kehlkopf, durch Kitzeln im: Chel.

  • Kopfschmerzen, während: Apis. Ign. Mez. Plat. Puls.

  • Krämpfen, Krampf

    • Abwechselnd mit: Alum.

    • Augenlid, am unteren, anschließend Tränenfluss: Ruta.

  • Lachen, beim: Nat-m.

  • Lesen, beim: Am-c. Croc. Olnd. Seneg. Stront-c. Sul-ac.

  • Licht, durch helles: Dig.

  • Liegen AGG: Euphr.

  • Luft, durch kalte: Dig. Sanic.

  • Menses, während der: Calc. Phyt. Zinc.

  • Morgens, früh Agg: Calc. Puls. Sulph.

  • Musik, beim Hören von: Graph.

  • Nachts Agg: Apis. Nit-ac. Zinc.

  • Niesen, mit: Just. Nat-m. Sabad.

  • Schlucken, beim: Arg-n.

  • Schmerzen AGG: Chel. Cinnb. Lach. Mez. Nat-m. Plan. Puls. Ran-b. Sabad.

    • Halsschmerzen, bei: Sep.

  • Schreiben, beim: Calc. Ol-an.

  • Schwall, in einem: Am-c. Ip. Rhus-t.

  • Sehen

    • Angestrengtes Agg: Chel.

    • Helllichtem Tag, bei: Mag-m.

  • Sonne

    • In der Agg: Bry.

    • Blicken in die Sonne, beim: Staph.

  • Träumen, während: Plan.

  • Wind, im: Euphr. Phos; Puls.

  • Zimmer, im Agg: Dig.

TränenkanalApis; Fago. Hep. Merc-d. Petr. Plb. Sil. Staph.

  • Entzündung des: Iod.

  • Fistel: Calc. Fl-ac. Nit-ac+. Petr. Phyt. Puls*1. Sil.

    • Absonderung von Eiter, durch Drücken auf den Fistelgang: Nat-m. Puls. Sil. Stann.

    • Hautauschlag im Gesicht, mit: Lach.

  • Schmerzen, entlang des: Fago.

  • Striktur, des: Arg-m. Hep. Nat-m. Sil.

  • Verstopft: Merc-d.

TraubenähnlichAuswüchse neue, traubenartig

Trauerfall,Folgen von: Ambr. Plat.

TraumataVerletzungen; Schock

TräumeAm-m. Arn. Ars. Bry. Calc. Chin. Graph. Lach. Lyc. Mag-c. Nat-m. Nux-v. Phos. Puls. Rhus-t. Sil. Sulph. Thuj.

  • Angenehm, gefällig: Calc. Nat-c. Nux-v. Op. Puls. Sep. Staph. Viol-t.

  • Ängstlich, schrecklich: Am-m. Arn. Cact+. Calc. Chin. Cocc. Crot-h. Graph. Kali-c. Kali-m. Lach. Lyc. Nat-m. Nat-p. Paeon. Puls. Ran-s. Sil. Tub.

    • Menses, vor und nach den: Sul-ac.

    • Selben Traum, immer wieder den: Ign.

  • Anstrengend, erschöpfend: Arn. Bry. Echi. Puls. Rhus-t.

  • Beerdigungen, von: Chel+.

  • Beschämend: Con. Tub.

  • Dieben, Räubern, von: Alum. Mag-c. Nat-m. Sanic.

  • Ekel, Übelkeit erregende: Arg-m+.

  • Ekelhafte: Lach.

  • Entsetzliche: Chlol+.

  • Ereignissen von

    • Lange zurückliegenden: Sil.

    • Vergangenen Tages, des: Bry.

  • Erinnerliche, lebhafte und deutlich: Mang+.

  • Erotische, amouröse: Am-m. Arg-n. Bism. Cact+. Camph. Lach. Nat-c. Nat-p+. Nux-v. Op. Phos. Ph-ac. Senec. Staph. Viol-t.

    • Fluor, mit: Petr.

    • Koitus, vom: Borx. Sumb.

    • Menses, vor der: Calc. Kali-c.

    • Pollution, mit: Staph.

  • Ertrinken oder von Ertrinkenden, vom: Verat-v.

  • Erwachen weitergehend, nach dem: Psor+.

  • Fallen, stürzen, zu: Bell. Cact. Dig. Sumb. Thuj.

    • Hoch oben, von: Nux-m+.

  • Fantastische: Calc. Calc-i. Carb-an. Lach. Nat-m. Op.

  • Feuer, Blut, von, lebhaft: Anac. Aur. Cann-sb7, bg2. Carb-v. Graph. Hep. Hyos. Laur. Lyc. Mag-c. Mag-m. Manc+. Meny. Phos. Rad-br. Rhus-t. Ruta. Sil. Sulph. Tub.

  • Fliegen, vom: Apis. Lat-m. Stict.

  • Fürchterliche: Adon+.

  • Hauswirtschaft, von häuslichen Dingen: Bry+.

  • Kämpfen, von bzw. zu: Nat-s. Ran-b+.

  • Körpern, von verstümmelten: Arn+.

  • Lebhaft Träume, Feuer, Blut, von, lebhaft

  • Leichen, von: Anac. Chel+. Ran-s.

  • Liegen auf der linken Seite, beim: Sep.

  • Menses, während der: Nux-m+.

  • Reise, von einer: Kali-n.

  • Schlaf, im ersten: Sil.

  • Schlangen, von: Arg-n. Lac-c. Lach. Ran-s.

  • Schwarzen Gestalten, von: Op+.

  • Setzt die Körper ihrer Kinder zusammen: Dict. Phos.

  • Sorge und Mühe, voller: Apis+.

  • Springt aus dem Bett, im Traum: Calc-f+.

  • Streitigkeiten, von: Echi+.

  • Tagesgeschäften, Schwierigkeiten, von: Am-m. Ars. Bry. Nux-v. Puls. Rhus-t.

  • Tieren, von: Arn. Merc. Nux-v. Op+. Phos. Puls.

    • Katzen, von schwarzen: Daph.

  • Tot, vom: Lach.

  • Toten, Verstorbenen, von: Ars. Cann-ibr1. Crot-h. Elaps. Mag-c. Nat-p+. Phos. Thuj.

  • Tränenfluss, mit: Plan.

  • Trinken, vom Wasser: Med.

  • Trübsinnige, düstere: Plan.

  • Unfällen, von: Ars. Graph.

  • Urinieren, vom: Kreos. Lac-c. Seneg. Sep.

    • Gefolgt von Pollution9

      9

      Dieses Symptom steht im Concise Repertory fälschlicherweise unter „Träume, Trinken vom, gefolgt von Pollution“; korrigiert nach C. Hering, Leitsymptome unserer Materia Medica: „Träume vom Urinieren, darauf erfolgt eine unbemerkte Pollution“.

      : Merc-i-f.

  • Verfolgt zu werden: Nux-m+.

  • Verworrene, wüste: Ruta+.

  • Viele: Ars. Senec.

  • Wahr zu sein, scheinen beim Erwachen: Arg-m. Rad-br.

  • Wasser von bzw. sich auf dem Wasser zu befinden: Verat-v.

  • Wecken auf, beim Einschlafen: Bell. Lach. Sil. Sulph.

  • Weinen: Calc-f. Glon. Kreos. Plan. Sil. Stram.

  • Wollüstige, sinnliche: Borx+.

TräumerischVerträumt

Traurigkeitniedergeschlagen, schwermütig: Abrot+. Acon. Ars. Aur. Calc. Carb-an. Caust. Cham. Chin. Cimic. Colch. Gels. Graph. Helon. Ign. Iod. Kali-br. Kali-i. Kali-p. Lac-c. Lac-d. Lach. Lept. Lil-t. Lyc. Med. Merc. Mill+. Murx. Mur-ac. Nat-c. Nat-m. Nat-s. Nit-ac. Plat. Psor. Puls. Rhus-t. Sel. Sep. Stann. Sulph. Syph. Tarax. Thuj. Verat. Zinc. Zinc-p.

  • Abwechselnd mit

    • Begeisterung, Freude: Coff. Senec.

    • Teilnahmslosigkeit: Sep.

  • Ansieht, erfüllt sie mit Traurigkeit, alles was sie: Alum+.

  • Blähungen, mit: Scop+.

  • Blumen, durch den Geruch von: Hyos.

  • Ejakulation, durch: Nux-v. Puls.

  • Entbindung, nach der: Thuj.

  • Enthaltsamkeit Agg: Con.

  • Erwachen, beim: Alum. Coc-c. Lach.

  • Essen

    • Agg: Graph. Nux-v.

    • Amel: Tarent.

  • Furcht, durch: Sec.

  • Gehen, nur beim: Ph-ac.

  • Genießt seine: Ign. Nat-m.

  • Gesellschaft, Besuch

    • Agg: Euph.

    • Amel: Bov.

  • Gesundheit, über seine: Sep.

  • Gewitter Amel: Sep.

  • Glücklich sind, wenn man sieht, dass andere: Cic. Helon.

  • Grundlos: Nat. m. Phos. Sars+. Staph. Tarent.

  • Häusliche Angelegenheiten, über: Sep.

  • Kindern, bei: Ars. Calc. Lach.

  • Kleinigkeiten, um: Dig. Graph.

  • Klimakterium, im: Manc.

  • Koitus Agg: Nat-m. Sep. Sulph.

  • Kummer, durch: Nux-m+.

  • Licht, gedämpftes Agg: Nat-s.

  • Liebe, durch unglückliche: Dig.

  • Mädchen vor der Pubertät, bei: Ars. Hell. Lach.

  • Masturbation Agg: Con. Nat-m. Ph-ac. Plat.

  • Menses

    • Unterdrückt: Con.

    • Vor den: Nat-m. Puls. Stann.

  • Mitgefühl, Mitleid Agg: Con.

  • Musik Agg: Acon. Dig. Nat-p. Nat-s. Sabin.

    • Weit entfernte Musik Agg: Lyc.

    • Traurige Amel: Mang.

  • Pubertät, in der: Ant-c. Hell. Manc. Nat-m.

  • Schmerz, durch: Sars.

  • Schreckliche: Syph.

  • Schwangerschaft, in der: Lach. Nat-m.

  • Schwitzens, während des: Con.

  • Selbstvertrauen, infolge von Mangel an: Olnd+.

  • Sexueller Erregung, mit: Manc.

    • Verlust der sexuellen Potenz, durch: Spong.

  • Sonnenschein Agg: Stram.

  • Sterilität, wegen ihrer: Aur.

  • Traurige Geschichten, durch: Cic.

  • Weinen Amel: Dig. Med. Phos.

    • Kann nicht: Am-m. Gels. Nat-m.

TretenAustreten: Bell. Lyc. Stram.

  • Schlaf, im: Bell. Sulph.

Trinken

  • AGG: Arg-n. Ars. Bell. Canth. Chin. Cocc. Crot-t. Ferr. Lach. Merc-c. Nux-v. Phos. Phyt. Podo. Puls. Rhus-t. Sil. Stram. Sul-ac. Verat.

  • AMEL: Bism. Bry. Caust. Cist. Coc-c. Cupr. Lob. Nux-v. Phos. Sep. Spong.

    • Schluck Wasser, ein Amel: Lob.

  • Erhitzt, wenn AGG: Bell-p+.

  • Erregt Harn- und Stuhldrang: Caps.

  • Hastig: Anac. Bry. Hep.

  • Immer trinken, aber weiß nicht was, weil alles zuwider ist, will: Arn+.

  • Schlückchen, in

    • AGG: Merc.

    • AMEL: Bell. Cist. Kali-n. Squil.

    • Milch Amel: Diph.

    • Schwierigkeiten, mit: Spong.

  • Schnelles AGG: Ars. Nit-ac. Nux-v. Sil.

  • Urinieren, reichliches, nach: Lycps.

  • Verlangen zu Durst

  • Warmer Getränke AGG: Rhus-t.

  • Wasser

    • Scheint außen am Hals herab zu laufen und nicht die Speiseröhre hinunter: Verat.

    • Verunreinigtes AGG: All-s. Zing.

    • Zu viel AGG: Grat.

  • Weder essen noch trinken, will wochenlang: Apis.

Trinkt

  • Durst, ohne: Calad. Camph. Cocc.

  • Viel, isst wenig: Dig. Sep. Sulph.

  • Wenig und oft, isst viel, aber selten: Ars.

Trockenes klares oder kaltes WetterAGG Luft, klare Luft, trockenes oder kaltes Wetter AGG

TrockenheitAcon. Alum. Ars. Bell. Bry. Calad. Calc. Canth. Ferr. Iod. Lach. Lyc. Mag-m. Meli. Nat-m. Nat-s. Nux-m. Phos. Plb. Puls. Rhus-t. Sanic. Sang. Sec. Sep. Sulph. Thyr. Tub. Ust. Visc.

  • Innere: Aesc+. Bell. Bry. Graph. Op. Petr. Rumx.

  • Partiell, einzelne Stellen: Acon. Alum. Bell. Bry. Graph. Kali-bi. Lyc. Nat-m. Nux-m. Petr. Phos. Puls. Rhus-t. Stram. Sulph. Verat.

  • Reichlicher Sekretion, mit: Euphr. Lyc. Merc. Nat-m.

TrommelfellOhren, Trommelfell

TröpfelnTropfen oder Fließen, wie von Wasser: Arg-n. Bufo. Cann-sb2, br1. Caust. Glon. Graph. Kali-bi. Lap-a. Nat-m. Petros. Phos. Rhus-t. Sep. Stann. Sumb. Tarent. Thuj. Verat. Vario.

  • Betroffenen Körperteilen, in: Arg-n.

  • Heiß: Hep. Sep. Stann. Sulph. Sumb.

Trost

  • Abweisend gegenüber Mitgefühl mit seinem Unglück: Nit-ac.

  • AGG: Arg-n. Cact. Hell. Ign. Kali-s. Lil-t. Nat-m. Sep. Sil. Sulph. Syph.

  • AMEL: Asaf. Puls.

TrunksuchtDelirium, tremens

TuberkuloseSchwindsucht: Agar. Ars. Calc. Calc-p. Dros. Hep. Iod. Kali-c. Kali-s. Kreos. Lach. Lyc. Nit-ac. Ol-j. Phel. Phos. Psor. Puls. Sang. Senec. Sep. Sil. Spong. Stann. Sulph. Ther. Tub. Zinc.

  • Anfangsstadium: Iod. Tub.

  • Fieber, bei: Bapt. Chin-ar. Ferr-p.

  • Rückfälle: Ferr-p. Kali-n.

  • Schwäche, bei: Ars-i. Chin-ar.

  • Steinmetzen, bei10

    10

    Durch Einatmen von Quarzstaub.

    : Calc. Lyc. Puls. Sil. Steinstaub

  • Verletzung der Brust, nach: Mill. Ruta.

  • Vernachlässigte: Kreos+.

TumorenAuswüchse neue, Wucherungen, Tumoren

Typhus

  • Anti-Typhus-Serum, üble Folgen durch die Injektion von: Bapt.

  • Fieber, Fleckfieber: Ars.

  • Kupiert bzw. verkürzt die Erkrankung: Bapt. Pyrog.

  • Typhusartige Zustände: Ars. Bapt. Bell. Bry. Kali-c. Mur-ac. Op. Phos. Ph-ac. Pyrog. Rhus-t. Sulph. Tarax.

TyrannischHerrschsüchtig, herrisch

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!

Schließen