© 2018 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

Rationales Medikamentenmanagement bei älteren Menschen - wenn weniger mehr ist!

Was tun bei Polypharmazie und den damit auftretenden Nebenwirkungen und Wechselwirkungen? Was sind geeignete Reduktions- und Absetzstrategien? Wie können Beschwerden gelindert und Lebensqualität gewährleistet werden?
Allen Ärzten, die bei ihren geriatrischen multimorbiden Patienten mit diesen Themen konfrontiert sind, bietet Arzneimitteltherapie im Alter konkrete Unterstützung bei ihrer Entscheidungsfindung.
Evidenzbasiert und begründet auf langjähriger Erfahrung, zeigt das Buch praxisnah und nachvollziehbar, wie rationales Medikamentenmanagement in der Geriatrie aussehen kann. Das Werk basiert auf dem schwedischen Buch „FAS UT", dessen Autoren sich seit langem mit dem Reduzieren und Absetzen (Stichwort Deprescribing) von Medikamenten beschäftigen.
Abgedeckt sind alle Bereiche vom alimentären System, über Stoffwechsel, Blut, kardiovaskulärem System, Muskel- und Skelettsystem bis Nervensystem und Respirationstrakt.

Geben Sie einen Pincode zur Freischaltung der Buchkapitel ein. Wo sie den Pincode finden und wie Sie Zugriff auf alle Werke der Welt erhalten können, erfahren Sie in unseren FAQ's.

Pin eingeben

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!