© 2020 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dietrich van Calker, geb.30.08.1948 in Münster/Westfalen.

  • 1967 – 1973 Studium der Chemie an der Universität Freiburg
  • 1974 – 1977 Doktorarbeit (Dr. rer. nat.) am Max-Planck-Institut für Biochemie, Martinsried
  • 1978 – 1979 Post-Doc am Max-Planck-Institut für Biochemie, Martinsried
  • 1978 – 1983 Studium der Humanmedizin an der Universität München
  • 1984 - 1991 Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie an der Psychiatrischen Klinik der Universität München und der Neurologischen Klinik der Technischen Universität München
  • 1991 Habilitation an der Universität München
  • 1991 Oberarzt an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Freiburg
  • Seit 2007 Leiter der Sektion Psychopharmakotherapie an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Freiburg

Forschungsschwerpunkte:
Neurobiologie von Depressionen und bipolaren Störungen; Neurobiologie von Adenosinrezeptoren.

Homepage:
www.uniklinik-freiburg.de

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!

Schließen