© 2020 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

Prof. Dr. med. Elisabeth Schramm

  • Sektionsleiterin „Psychotherapieforschung in der Psychiatrie“ am Universitätsklinikum Freiburg, Abt. Psychiatrie und Psychotherapie
  • Studium der Psychologie in Mannheim, danach wissenschaftliche und klinische Tätigkeit am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München, am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim und am Freiburger Uniklinikum.
  • Seit 1989 Forschung zum Psychotherapieoutcome- und Prozess im Bereich affektiver Störungen, Persönlichkeitsstörungen sowie Schlaf- und Angststörungen.
  • Zahlreiche nationale und internationale Publikationen.
  • Therapeutische Grundhaltung basierend auf interpersonellen Modellen, verhaltensorientiert, ganzheitliche Haltung im Sinne Contemplativer Psychologie. Supervisorin für Kognitive Verhaltenstherapie und Interpersonelle Psychotherapie (IPT), erste europäische Trainerin und Supervisorin für IPT und für die CBASP-Methode speziell zur Behandlung chronischer Depressionen
  • Begründerin und Präsidentin des internationalen CBASP-Netzwerk e.V.

Homepage:
www.ipt.awp-depression.de

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!

Schließen