© 2020 by Elsevier GmbH

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular um uns Kritik, Fragen oder Anregungen zukommen zu lassen.

Willkommen

Mehr Informationen

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Hiller, geb. 14.08.1955 in Bad Homburg vor der Höhe.

  • 1971 – 1979 Postgraduale Ausbildung zum klinischen Psychologen (Verhaltenstherapie)
  • 1971 – 1979 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München
  • 1971 – 1979 Mitarbeiter und leitender Psychologe an der Klinik Roseneck, Prien am Chiemsee
  • 1971 – 1979 Professor für Klinische Psychologie an der Universität Mainz; dort bis 2012 Aufbau und Leitung eines Weiterbildungsstudiengangs für Psychologische Psychotherapie und einer Poliklinischen Institutsambulanz für Psychotherapie
  • 1971 – 1979 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Tinnitus-Liga (DTL)

Forschungsschwerpunkte:
Klassifikation und Diagnostik psychischer Störungen, somatoforme Störungen und Hypochondrie, chronisch-komplexer Tinnitus, Psychotherapieforschung

Homepage:
www.klinische-psychologie-mainz.de

Holen Sie sich die neue Medizinwelten-App!

Schließen